Offen gesagt

Beiträge zum Thema Offen gesagt

Kommentare & Blogs

Offen gesagt
Wir sind verantwortlich

Was sind die Ursachen für die jüngsten extremen Hochwasser? Durch den globalen Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse an Häufigkeit und Stärke zu – das ist belegt. Die Wirkung von Starkregen wird durch die Versiegelung der Landschaft, Waldmonokulturen, die Verbauung der Ufer und die Abtrennung natürlicher Überflutungszonen massiv verstärkt. Wir haben den Gewässern ihren natürlichen Raum genommen, dadurch werden die Flutwellen schneller und die Hochwasserspitzen höher. Auch der...

  • 28.07.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Sebastian Tassoti
Ohne Angst auf Lager

Wie läuft die Vorbereitung auf das heurige Jungscharlager? Da wir voriges Jahr auch auf Jungscharlager gefahren sind, können wir auf den Abläufen des Präventionskonzeptes aufbauen. Was heuer dazukommt, sind die Impfungen und das Testen. Wir BegleiterInnen sind alle geimpft. Zudem sammeln wir seit Monaten unsere Selbsttests, sodass wir jetzt gut 200 Stück zusammen haben und alle Teilnehmenden ab 12 Jahren regelmäßig testen können. Die Hygienemaßnahmen, wie zum Beispiel vor dem Essen Hände...

  • 21.07.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt
Vielfältig und flexibel

Die Katholische Jugend wird heuer 75 – aber gibt es sie überhaupt noch? Die Antwort ist ein lautes Ja. Zwar hat sich auch die KJ in den letzten 75 Jahren immer wieder verändert, angepasst, erneuert, aber ihr Kern ist immer derselbe geblieben: Jugendliche in ihrer Glaubensentfaltung zu begleiten und ihnen Raum für Gemeinschaft und lebendige Spiritualität innerhalb einer Pfarre zu geben. Vor einigen Jahrzehnten geschah dies noch in regelmäßigen Gruppenstunden. Heute ist die Gruppenstruktur etwas,...

  • 14.07.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - John Liebminger
Schwungrad für viele

Was hält die Carla-Shops am Laufen? Müll vermeiden, Rohstoffe sparen, Beschäftigung sichern, Schickes für Menschen mit kleinem Budget erschwinglich machen: Carla kann das alles. Der Sachspendenmarkt der Caritas ist viel mehr als ein Second-Hand-Laden. Carla ist der Inbegriff für ökologische Kreislaufwirtschaft und ein Rad, von dem viele profitieren, wenn es in Schwung bleibt. Angetrieben wird es von Textilspenden: gut erhaltene Kleidung, Bettwäsche, Heimtextilien, Schuhe. Wichtig ist, dass die...

  • 07.07.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Andreas Ehart
Möglichkeiten prüfen

Was steckt hinter den bekanntgewordenen Verkäufen von kirchlichen Gebäuden? Die katholische Kirche steht vor der Herausforderung, dass viele Pfarrgemeinden kleiner werden. Auf diese Entwicklung reagierend hat die Katholische Kirche Steiermark 2017 beschlossen, „den Immobilienbestand auf pastorale Notwendigkeit und wirtschaftliche Sinnhaftigkeit zu überprüfen und anzupassen“. Die Diözese besitzt rund 2000 Gebäude, fast alle stehen unter Denkmalschutz. Nicht alle davon werden in Zukunft erhalten...

  • 30.06.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Anna Hollwöger
Unverhohlene Hoffnung

Die Bischofskonferenz hat sich mit Frauen in kirchlichen Leitungspositionen ausgetauscht: Was ist dabei herausgekommen? Mit verhaltener Hoffnung auf einen spannenden Austausch bin ich nach Mariazell gefahren: Die Bischofskonferenz hat 15 kirchliche Verantwortungsträgerinnen aus allen Diözesen zu einem Studientag über die Rolle der Frauen in der Kirche eingeladen. Schon in der Vorbereitung haben wir Frauen gemerkt, dass unsere Funktionen und Verantwortlichkeiten so unterschiedlich sind wie...

  • 23.06.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Helmut Schmidt
"Sommerkirche"

Ein neuer Begriff kommt in die Steiermark: „Sommerkirche“. – Was kann man sich darunter vorstellen? Obwohl in der Kirche in den letzten Wochen und Monaten enorm viel passiert (das SONNTAGSBLATT berichtet ja wöchentlich darüber), werden wir manchmal angefragt, was die Kirche im Moment „eigentlich so tut“. Unter dem Namen „Sommerkirche in der Steiermark“ zeigen wir deshalb verstärkt, was in den Sommerferien (11. Juli bis 12. September) steiermarkweit alles los ist. Dazu gehört das Pfarrfest, der...

  • 16.06.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Dr. Elmar Teutsch
Männer, Väter, Rituale

Vatertag – unser Tag? Welche Rolle(n) spielen wir Männer heute? Die Statistik sieht es schonungslos: mehr Alkohol-Konsum, mehr Schlägereien, und die Autounfälle unter Alkoholeinfluss klettern laut Wikipedia auf die dreifache(!) Höhe des Jahresdurchschnitts. Oder markieren wir besser den „neuen Mann“, mit viel Verständnis, sanftem Blick und grenzenloser Geduld, spielen heile Familie, sind entzückt über das selbstgebastelte Wäscheklammer-Rasierspiegel-Vatertagsgeschenk und spielen mal richtig...

  • 09.06.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Walter Prügger
Zwischenkirchlich

Seit kurzem gibt es wieder eine neue zwischenkirchliche Vereinbarung für den Religionsunterricht. Worum geht es dabei? Jede Religionsgemeinschaft legt die Unterrichtsinhalte eigenständig fest und bestimmt die Religionslehrenden an Schulen. Für die römisch-katholische Kirche erfolgt die Beauftragung mittels „missio canonica“ durch den jeweiligen Bischof. Ein dritter Punkt bezieht sich auf die Teilnahme. Der Religionsunterricht als Pflichtgegenstand darf sich jeweils nur auf Schülerinnen und...

  • 02.06.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Erich Hohl
Aufeinander hören

Nun ließ der Vatikan die Katze aus dem Sack: Die gesamte katholische Weltkirche mit ihren gut 1,3 Milliarden Mitgliedern schickt Papst Franziskus auf einen synodalen Weg. Zwei Jahre lang soll die nächste Vollversammlung der Bischofssynode vorbereitet werden. Was sagen Sie dazu? „Da ist dem Papst wieder einmal etwas eingefallen“, werden manche frohlocken, andere werden vielleicht skeptisch sein. Eine Synode auf mehreren Ebenen zum Thema Synodalität ist jedenfalls ein begrüßenswerter Ansatz für...

  • 26.05.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Stadtpfarrpropst Christian Leibnitz
Heuer digital

Dürfen wir uns auch heuer wieder auf eine ökumenische LANGE NACHT DER KIRCHEN freuen? Ja, wenn auch heuer sicher anders! Über Monate bereiteten sich mehr als 50 Pfarren und Einrichtungen auf eine Lange Nacht der Kirchen vor, wie wir sie vor der Pandemie erleben durften – in der Hoffnung, diesmal wieder in den gewohnten Modus zurückkehren zu können. Aus Rücksicht auf die noch immer nicht überwundene Corona-Krise haben wir uns entschlossen, auch heuer keine Zusammenkünfte in physischer Präsenz...

  • 19.05.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Barbara Krenn
Religion in TV + Radio

Wie hat sich die Corona-Pandemie auf die Religionssendungen im Fernsehen und im Radio ausgewirkt? Religion und Spiritualität spielt im Leben vieler Österreicherinnen und Österreicher eine wichtige Rolle. Die Corona-Pandemie hat die Fragilität des Lebens und die Begrenztheit des Menschen deutlich vor Augen geführt. Daher hat der ORF mit Beginn des ersten Lockdowns im März vergangenen Jahres sofort auf die Bedürfnisse glaubender Menschen reagiert und sein Religions-Angebot ausgebaut. Vor allem...

  • 12.05.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Dr. Gertraud Schaller-Pressler
Viel Neues entsteht

Findet auch heuer die „Lange Nacht der Kirchen“ statt. In welcher Form? Ja, am Freitag, 28. Mai 2021, wird die Lange Nacht der Kirchen in Österreich wieder stattfinden – aber „heuer sicher anders“! So möchten wir in der Steiermark trotz erster möglicher Öffnungsschritte aus Rücksichtnahme auf die Menschen und die noch nicht überwundene Pandemie noch keine Präsenz-Veranstaltungen in den Kirchen anbieten. Auch weil vieles, was die Lange Nacht der Kirchen ausmacht, wie etwa das spontane...

  • 05.05.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Markus Lendl
Vereinsleben gibt Kraft

Sie engagieren sich ehrenamtlich in der Pfarre Leoben-Göß. Was bedeutet das für Sie? Als ich umgezogen bin, war die Pfarre für mich eine Anlaufstelle, um mehr Bekanntschaften im Ort zu haben. Angefangen hat alles mit der Sternsingeraktion. Mein Angebot, eine Gruppe „zu bekochen“, wurde dankbar angenommen. Wenn man kommunikativ ist, ist man schnell „mitten drin“. Beim Plaudern über Privates ergab es sich, dass ich immer wieder um Hilfe bei dieser oder jener Aktion gefragt wurde. Heute kann ich...

  • 28.04.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Margit Ablasser
Mein Mann ist Diakon

Wie ist es, als Ehefrau eines Ständigen Diakons zu leben? Die Entscheidung unserer Männer, ihrer Berufung zu folgen und zum Dienst in der Kirche als Diakon bereit zu sein, gehen wir Frauen umfassend mit. Unser Ja war sowohl am Traualtar Voraussetzung für die verbindliche Zusage zur Ehe als auch Bedingung für die Zulassung unserer Männer zur Weihe. Die Aufgaben des „Ständigen Diakons“ beeinflussen das Leben als Familie. Gilt es doch Partnerschaft, Familie, Beruf, Weiheamt, Ehrenämter, Freunde …...

  • 21.04.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Georg Eichberger
Sammeln heuer anders

Wie geht es der Caritas heuer mit der Caritas-Haussammlung? Es geht anders, aber es geht: Die 70. Haussammlung der Caritas Steiermark ist keine gewöhnliche. Die vielen Freiwilligen, die in den steirischen Pfarren und Gemeinden unterwegs sind, um Spenden für Menschen in Not zu sammeln, tun dies unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie mit Maske und Abstand. Daher waren manche, auch einige langjährige SammlerInnen, skeptisch. Denn es geht bei dieser Aktion nicht allein um Geld, sondern auch um...

  • 14.04.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Dr. Regina Polak
Unverzichtbare Stimme

Die katholische Kirche erlebt Ihrer Meinung nach einen Wertekonflikt zwischen modernen Lebenswelten und christlich-kirchlicher Lebensweise. Was heißt das? Gelingt es der katholischen Kirche in absehbarer Zeit nicht, diese Wertekonflikte – die längst auch im Inneren angekommen sind – so zu bearbeiten, dass sie ihre Tradition im Horizont dieses Wertewandels und auf der Basis wissenschaftlicher Expertise weiterentwickelt, wird die Erosion kirchlicher Religiosität rasant voranschreiten. Damit steht...

  • 07.04.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Walter Schaupp
Es geht um die Liebe

Zur aktuellen Diskussion um den „Segen für gleichgeschlechtliche Paare“: Braucht die Kirche eine neue Sexualethik? Die Kirche braucht nicht unbedingt eine neue, sicher aber eine erneuerte Sexualethik. Schon immer gab es für das Verständnis von Sexualität in der Kirche zwei große Bezugspunkte – das, was wir in uns Menschen als Schöpfungsplan Gottes vorfinden, und dann die biblische Offenbarung. Gleichgeschlechtliche Sexualität wurde als Widerspruch zur menschlichen Natur und als durch die Bibel...

  • 24.03.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Gudrun Almer
Leben mit Trisomie 21

Wie ist das Leben mit einem Kind mit Down-Syndrom (Trisomie 21)? Vieles ist nicht so tragisch, wie es am Anfang scheint! Damit möchte ich mich an alle wenden, die ein Kind erwarten und überlegen, ob sie den Früherkennungstest machen sollen, oder schon einen Befund haben: Suchen Sie den Kontakt mit einer Familie, die ein Kind mit Down-Syndrom hat! Bei meinen Schwangerschaften habe ich den Test abgelehnt und bin froh, dass ich nicht in die Situation kam, mir überlegen zu müssen, ob mein Kind...

  • 17.03.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Anselm Grün
Nähe erzeugen

Als Ordensmann haben Sie Erfahrung mit dem Allein-Sein. Was raten Sie Menschen, die – besonders seit Corona – einsam sind? Die Pandemie hat uns mit unserer Sterblichkeit konfrontiert. Für die frühen Mönche war es eine Übung, sich täglich den Tod vor Augen zu halten. Diese Übung sollte uns nicht Angst machen, sondern im Gegenteil: Sie lädt uns ein, jeden Augenblick bewusst zu leben. Denn jeder Augenblick könnte der letzte sein. Es ist gut, wenn ich meine Zeit strukturiere. Ich kann nicht den...

  • 10.03.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Dr. Beate Gilles
Konkret mitgestalten

Generalsekretärin der Deutschen Bischofskonferenz: Was war Ihre erste Reaktion auf die Anfrage? Wie wollen Sie Kirche mitgestalten? Als die Anfrage kam, sind mir viele Sachen eingefallen, die dagegensprechen. Das hat weniger mit der Tätigkeit selbst als mit der Gesamtsituation der Kirche zu tun. Aber es ist nicht nur eine kritische, sondern auch eine spannende Zeit, in der vieles in Bewegung gekommen ist. Also habe ich mir gesagt: Ich laufe nicht weg, sondern will mitgestalten. Künftig geht es...

  • 03.03.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Anita Freismuth-Jauschneg
Wir hegen Hoffnung

Sind die Pflegewohnhäuser am Ende? Wenn zur Zeit über Pflegewohnhäuser gesprochen wird, dann mit einem Unterton der Vorsicht. Mängel werden aufgezeigt, Überforderung dargestellt, Todesfälle gezählt, Pflegewohnhäuser als „Corona-Hotspots“ bezeichnet. Leider wird dabei auf das Leben vergessen, das sich in den Häusern abspielt. Leben in allen Facetten – mit Lachen, Weinen, Freude, Trauer, Willkommen und Abschiednehmen. Viel Herz und Engagement ist täglich spürbar: gemeinsame Alltagsgestaltung mit...

  • 24.02.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Stefanie Schwarzl-Ranz
Einsetzen und Aufleben

… ist das diözesane Motto für die Fasten- und Osterzeit 2021 – was will es uns sagen? Wir stehen am Beginn der Fastenzeit, der Vorbereitungszeit auf Ostern, das Fest der Auferstehung und des (Auf-)Lebens. Die Fastenzeit lädt uns ein, in uns zu gehen und uns manches bewusster zu machen, als wir es vielleicht bisher getan haben. Wenn wir zu Ostern das Leben feiern, dann können wir uns in den 40 Tagen davor den Wert des Lebens und alles, was damit zusammenhängt, bewusst vor Augen führen. Unter dem...

  • 17.02.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Maria Kerbler
Im Wohlfühlmodus

Warum soll Lachen gesund sein? Wir alle kennen die Redewendung: Lachen ist die beste Medizin. Und heutzutage lachen immer weniger Menschen. Wenn man aber weiß, dass sogar schon „so tun als ob“ aus einer tristen Lage heraushilft und der Tag dann um ein Quäntchen besser beginnt, ja vielleicht versucht man dann, den Morgen mit einem Lächeln zu beginnen. Lachen ist eine der besten Atemübungen, denn es fördert eine tiefere Atmung, die wiederum einen besseren Sauerstoffaustausch in der Lunge anregt....

  • 10.02.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ