Reisen

Beiträge zur Rubrik Reisen

Die Mariazellerbahn auf dem Weg nach Mariazell.

Wir verlosen Fahrkarten für Mariazellerbahn
Mariazellerbahn: Ein Tag, ein Weg, eine Bahn

Ein Tag zum Pilgern, Zeit für mich! Schon lange wünsch ich mir die Reise! Und endlich, nun ergibt es sich, ich werd es tun auf meine Weise. Zur Mutter Gottes soll es gehen. Mariazell, dort ist das Ziel. Ich bin fit, du wirst schon sehen: Ich werd es schaffen, wenn ich will. Die Zeit ist knapp, an einem Tag schaff ich die ganze Strecke schlecht. Ein Stückchen mit der Eisenbahn – ein guter Start, so ist’s mir recht! In St. Pölten steig ich ein, bis Obergrafendorf wird es gehen. Sollt’ ich die...

  • 21.04.22
Pisa gehört neben Florenz und Siena zu den Hauptattraktionen der Toskana. Weltberühmt ist der Dombezirk mit dem Duomo Santa Maria Assunta, dem Battistero 
(einer der größten Taufkirchen der Christenheit) und dem Torre pendente (Schiefer Turm). Campo dei Miracoli („Platz der Wunder“) wird der Domplatz auch genannt. – Wunderbar war auch die SONNTAGSBLATT_Karwochenreise in die Toskana.
21 Bilder

Leserreise
Mutig in die neuen Zeiten

Mit dem SONNTAGSBLATT_unterwegs waren wir endlich wieder auch in der Karwoche. Bis vor zwei Jahren eröffnete die vorösterliche SONNTAGSBLATT_Reise zumeist unsere Reisesaison. Und plötzlich waren aufgrund der Corona-Pandemie keine Gruppenreisen mehr möglich. Mit großer Vorsicht, Respekt und Mut haben wir uns in der Karwoche 2022 mit 47 Teilnehmenden an diese Reise in die Toscana herangewagt. Wie frisches Wasser nach einer langen Durststrecke saugen wir gleich zu Beginn in Ferrara frühlingshafte...

  • 19.04.22
Die Hafenstadt Kavala wird einen Tag lang besucht.
4 Bilder

Burgenländer auf den Spuren des Apostels Paulus

Bischof Ägidius J. Zsifkovics lädt von 22. bis 29. Oktober (Herbstferien) zur Pilgerreise nach Athen. Zur ökumenischen Diözesan-Pilgerreise nach Athen sind Menschen aus allen christlichen Kirchen eingeladen. Begleitet wird die Wallfahrergruppe von Bischof Ägidius J. Zsifkovics und dem griechisch-orthodoxen Metropoliten Arsenios Kardamakis. Acht Tage auf den Spuren des Apostels Paulus, an der Wiege Europas, auf der Suche nach dem großen spirituellen Erbe des byzantinischen Christentums....

  • 18.03.22
Anzeige
Die Grabeskirche in Jerusalem gilt als die heiligste Stätte der Christenheit.
2 Bilder

Heiliges Land: 15. 6. – 19. 6. 2022
Unterwegs zu den biblischen Kraftorten

Eine gemeinsame Pilgerreise mit dem Club of Rome Carnuntum. ACHTUNG: Auf dieser Reise gilt die 1G-Regel! Reisetermin: 15. 6. – 19. 6. 2022 Preis pro Person im Doppelzimmer: EUR 1.495,– Einbettzimmerzuschlag: EUR 350,– Mindestteilnehmerzahl: 22 Personen Leistungen: Linienflug Wien–Tel Aviv–Wien mit der Lufthansa Group in der Economy Class4 x Nächtigung in guten Mittelklassehotels bzw. Kibbutz-GästehäuserUnterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WCHalbpension (Frühstück und Abendessen)Rundreise...

  • 11.02.22
Anzeige
Rote Dünenlandschaft in der Wüste Wadi Rum
7 Bilder

Jordanien: 10. 4.–17. 4. 2022
Die Farben der Wüste

Jordanien ist eines der ältesten Kulturgebiete und somit eines der interessantesten Reiseländer des Nahen Ostens. Viele imposante Eindrücke begegnen Ihnen bei dieser Osterreise. ACHTUNG: Auf dieser Reise gilt die 1G-Regel! Reisetermin: 10. 4.–17. 4. 2022 Preise: Doppelzimmer pro Person: EUR 1.890,– Einzelzimmerzuschlag: EUR 369,– Mindestteilnehmer: 30 Personen Leistungen: Linienflug Wien–Amman–Wien mit Austrian oder einer anderen IATA Fluglinie in der Touristenklasse7 x Nächtigung in 4 und 5...

  • 28.01.22
Anzeige
Das Schatzhaus der Felsenstadt Petra
5 Bilder

Jordanien: 25. 10.–30. 10. 2022
Ex Oriente Lux

Eine "Orientierungsreise" mit dem Theologen und Psychotherapeuten Arnold Mettnitzer. Reisetermin: 25. 10.–30. 10. 2022 Preise: Preis pro Person im Doppelzimmer: EUR 1.890,- Einbettzimmerzuschlag: EUR 350,- Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen Leistungen: Linienflug mit Austrian Wien–Amman–Wien in der Economy Class5 x Nächtigung in 4- und 5-Sterne-Hotels, Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WCHalbpensionRundreise und Besichtigungen laut ProgrammEintrittsgebührenkurzer Pferderitt in...

  • 27.01.22
Anzeige
Das ehemalige Fischerdorf Positano gilt als Perle der Amalfiküste.
4 Bilder

Italien: 23. 5.–29. 5. 2022
Kampanien – der schönste Platz der Welt

Eine gemeinsame Kulturreise mit dem Club of Rome Carnuntum. ACHTUNG: Auf dieser Reise gilt die 1G-Regel! Reisetermin: 23. 5.–29. 5. 2022 Preise: Doppelzimmer pro Person: EUR 1.598,- Einbettzimmerzuschlag: EUR 200,- Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen Leistungen: Flug Wien–Rom und Neapel–Wien mit Austrian Airlines oder einer anderen IATA-Gesellschaft in der TouristenklasseUnterkunft in guten Mittelklassehotels (regionale 4-Sterne Hotels in Pompeji und in Vico Equense) im Doppelzimmer mit Bad oder...

  • 27.01.22
Unterwegs mit dem SONNTAGSBLATT in Israel, im Februar 2020.

Unterwegs mit dem SONNTAGSBLATT
Reisen und Wallfahrten 2022

Unterwegs mit dem SONNTAGSBLATT waren Steirerinnen und Steirer zum letzten Mal vor zwei Jahren. Im Sommer 2020 und 2021 mussten geplante SONNTAGSBLATT_Reisen abgesagt werden. Aber wir hoffen: Im Jahr 2022 werden die Reisen in froher Gemeinschaft wieder Kraft fürs Leben geben. Eine Pandemie berührt derzeit alle unsere Lebensbereiche, und Corona wird uns auch im Jahr 2022 beschäftigen. Dennoch haben wir mit Zuversicht und Sorgfalt auch für das Jahr 2022 SONNTAGSBLATT_Reisen geplant, in der...

  • 25.01.22
Das Wandern ist der Leserinnen und Leser Lust: Diesmal im schönen Pustertal.

Wandertage in Südtirol
Auf ins Pustertal

Die Wandertage in Südtirol führten unsere Leserinnen und Leser dieses Jahr ins Pustertal. Von Mühlbach aus ging es auf die Große und die Kleine Gitsch, ins Valsertal sowie ins Lüsener Almgebiet. Den Abschluss der Fahrt bildete ein Besuch der Festung Franzensfeste, wo noch einmal Ausdauer gefragt war, um die 455 unterirdischen Stufen hinauf zur oberen Festung zu bewältigen.

  • 22.12.21

Sonntagsblatt_unterwegs
Die Karwoche in der Toskana, 9. bis 14. April 2022

Kunststädte, Marmorberge und der hl. Franziskus. Wenn die Widrigkeiten der kalten Zeit vorüber sind, machen wir uns auf den Weg in den Süden. Die Toskana wird sich von ihren schönsten Seiten zeigen: Stilvolle Städte mit einzigartigen Domen und Palästen, stimmungsvolle Gässchen zum Flanieren, typisch toskanische Speisen, Berge und das Meer erwarten uns. Der hl. Franziskus auf dem La Verna-Berg, wo er die Wundmale empfing, wird uns zur Osterzeit hinführen. Ein beeindruckender, unvergesslicher...

  • 26.11.21
2 Bilder

Sonntagsblatt_unterwegs
Gartenreise Oberitalien, 2. bis 6. Juni 2022

Blütenmeer in Oberitalien. Zu Pfingsten 2022 auf Gartenreise rund um die oberitalienischen Seen.  Schon immer ging von den oberitalienischen Seen ein besonderer Reiz aus. Malerisch erstrecken sie sich vor einer grandiosen Bergkulisse und grünen Tälern. Auf dieser Reise erleben wir in der wohl schönsten Blütezeit des Jahres die imposanten Gärten rund um den Lago Maggiore, den Comer See und den Gardasee. Anmeldung ab Jänner 2022 hier online möglich. Voranmeldungen und Infos unter:...

  • 26.11.21

Sonntagsblatt_unterwegs
Passionsspiele Oberammergau, 22. bis 25. Juni 2022

Mehr als eine Passion Mit dem Sonntagsblatt zu den Passionsspielen Oberammergau, 22. bis 25. Juni 2022. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer, ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört, und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Die Passionsspiele 2020 mussten...

  • 26.11.21

Sonntagsblatt_unterwegs
Faszination Norddeutschland, 13. bis 20. Juli 2022

Faszination NorddeutschlandHansestädte, Rügen, Nordfriesland Auf unserer Reise besuchen wir die Elbmetropole Hamburg, bedeutende Hansestädte, die Insel Rügen und Nordfriesland. 1. Tag • Mittwoch, 13. Juli Flug von Graz über Frankfurt nach Hamburg und Fahrt nach Stralsund. Auf einem Stadtrundgang sehen wir den historischen Stadtkern und die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier sind wir für die beiden kommenden Nächte untergebracht. ANF 2. Tag • Donnerstag, 14. Juli Der heutige Ausflug...

  • 26.11.21

Sonntagsblatt_unterwegs
Baltikum, 14. bis 25. August 2022

Dünen, Bernstein, Städte und noch Meer. Die baltischen Staaten mit ihrer wechselvollen Geschichte und ihren schönen Seiten wollen wir erkunden und uns an Landschaften erfreuen, die es in unserer Heimat nicht gibt: Dünen und die Ostsee (ausgiebige Schifffahrt inklusive!). 1. Tag • Sonntag, 14. August Von Graz fahren wir über die Tschechische Republik nach Czestochowa/Tschenstochau, Polens größtem Wallfahrtsort. Teilnahme an der Abendmesse im Marienheiligtum Jasna Gora. ANF in Czestochowa. 2. Tag...

  • 26.11.21

Sonntagsblatt_Reisen
Gemeinsam unterwegs

Gemeinsam unterwegs.2022 soll es wieder SONNTAGSBLATT-Reisen geben. Wir bereiten gerade alles dafür vor! Über viele Jahre schon bereiten die SONNTAGSBLATT_Reisen eine große Freude. Begegnungen mit faszinierenden Kulturen sind damit verbunden ebenso wie Begegnungen mit erfrischender Natur. Der wertschätzende Austausch und das Gespräch mit den Mitreisenden gehören ebenso zum „Grundton“ unserer Reisen wie eine spirituelle Begleitung und Vertiefung im gemeinschaftlichen Unterwegs-Sein. Viele...

  • 20.11.21
Gemeinsam planen Pilgerreferentin Karin Adami, Reiseleiterin Irene Huber-Leitner und Wanderführer Toni Pittl (von rechts) die anstehenden Wandertage in Südtirol.

Ein Blick hinter die Kulissen von „Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag“.
Fernweh und Wanderlust

Nach Ausgangsbeschränkungen und Grenzschließungen wegen der Corona-Pandemie kehrt langsam die Reise- und Unternehmungslust zurück. Für „Pilgern und Reisen mit dem Tiroler Sonntag“ sind Karin Adami, Irene Huber-Leitner und Toni Pittl schon fleißig an der Planung der Saison 2022. Das vergangene Jahr war alles andere als einfach. „Der Totalausfall während des Lockdowns, die ständige Planungsunsicherheit und die Absagen in der Zeit danach waren schon sehr zermürbend“, so Pilgerreferentin Karin...

  • 05.08.21
Blick auf Petrcane in Kroatien

Erzählung
Urlaub „made in Malaysia“

Es ist schon eine gute Weile her, dass ich meinen Urlaub erstmals in einem beschaulichen Ort an der kroatischen Adria verbrachte. Eher zufällig waren wir einem Wegweiser zur Küste gefolgt und hatten ein einfaches Appartement gefunden, das sehr nah am Strand lag. Die Spuren des Krieges waren noch allerorten sichtbar, über skelettierten Häusern ragten verkohlte Balken in den Himmel. Just damals gastierte in dem Ort ein Ferienevent unter englischer Flagge. Die durchwegs jungen Gäs­te verbrachten...

  • 04.08.21
Vorfreude bei Peter Ebner und Christoph Kandlbinder (r.). Fürs Foto präsentiert Ebner Fenchel, der laut Hildegard von Bingen ein Frohmacher ist – also das ideale Gemüse, um sich für die Bildungsreise der Männerbewegung vorzubereiten.

Reisen mit der Katholische Männerbewegung
Auf Hildegards Spuren

Wohin reisen wir, wenn es wieder möglich ist? Die Katholische Männerbewegung hat ihr Ziel schon gefunden. Sie folgt am Ende des Sommers der Mystik am Rhein und Hildegard von Bingen. Dabei gilt für die KMB, wie schon in Vor-Coronazeiten: Bewusst reisen, statt billig irgendwohin fliegen. Über allem steht natürlich die Sicherheit und die hängt wie so vieles in dieser Zeit von der Entwicklung der Pandemie ab. „Nur wenn wir die Reise verantwortungsvoll durchführen können, findet sie statt“, sagt...

  • 27.04.21
Aktion

Reisen
Letztes Jahr in Jerusalem

Ein Online-Tagebuch zur Israel-Pilgerreise 2020. Vor einem Jahr erlebten 185 steirische Pilgerinnen und Pilger bei der SONNTAGSBLATT_Diöze-sanwallfahrt ins Heilige Land die Kraft-Orte der Bibel, die Schönheiten und Herausforderungen im heutigen Israel und Palästina. Unmittelbar nach der Heimkunft wurde auch unser Land von der Corona-Pandemie heimgesucht, manche Nachbesprechung, manches Fototreffen war nicht mehr möglich. Umso reizvoller ist es, sich die Wallfahrt im Online-Tagebuch von Lisa...

  • 04.03.21

Sonntagsblatt_Reisen
SONNTAGSBLATT_Reisen und Corona

Eine Pandemie berührt derzeit alle unsere Lebensbereiche, und Corona wird uns auch im Jahr 2021 beschäftigen. Dennoch haben wir mit Zuversicht und Sorgfalt auch für das Jahr 2021 SONNTAGSBLATT_Reisen geplant, in der Gewissheit, dass es auch eine sichere, verantwortbare und heitere Reise-Zeit nach Corona gibt. Für unsere SONNTAGSBLATT_Reisen gilt: Wenn Sie sich schon für eine Reise angemeldet haben, bleiben die Buchungen aufrecht. Sie müssen sich nicht noch einmal anmelden.Für alle Reisen gibt...

  • 19.11.20
  • 1

Sonntagsblatt_Reisen
Baltikum 2021

Dünen, Bernstein, Städte und noch Meer Samstag, 14., bis Mittwoch, 25. August 2021 Ostmitteleuropa, Zwischeneuropa und andere Namen wurden den Ländern, die wir „erfahren“ werden, schon gegeben. Doch in Litauen liegt der Mittelpunkt Europas! Die baltischen Staaten mit ihrer wechselvollen Geschichte und ihren schönen Seiten wollen wir erkunden und uns an Landschaften erfreuen, die es in unserer Heimat nicht gibt: Dünen und die Ostsee (ausgiebige Schifffahrt inklusive!). 1. Tag • Samstag, 14....

  • 19.11.20
  • 1
Auf unserer Reise besuchen wir die Elbmetropole Hamburg, bedeutende Hansestädte, die Insel Rügen und Nordfriesland.

Unterwegs mit dem Sonntagsblatt
Faszination Norddeutschland

Hansestädte, Rügen, Nordfriesland Mi., 14., bis Mi., 21. Juli 2021 | Auf unserer Reise besuchen wir die Elbmetropole Hamburg, bedeutende Hansestädte, die Insel Rügen und Nordfriesland. Mit Herbert Meßner und Barbara Zwickler 1. Tag • Mittwoch, 14. Juli Flug von Graz über Frankfurt nach Hamburg und Fahrt nach Stralsund. Auf einem Stadtrundgang sehen wir den historischen Stadtkern und die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier sind wir für die beiden kommenden Nächte untergebracht. ANF...

  • 18.11.20
  • 1

Unterwegs mit dem Sonntagsblatt
Blütenmeer am Lago Maggiore …

Gartenreise zu Fronleichnam Mittwoch, 2., bis Sonntag, 6. Juni 2021 Schon immer ging von den oberitalienischen Seen ein besonderer Reiz aus. Malerisch erstrecken sie sich vor einer grandiosen Bergkulisse und grünen Tälern. Auf dieser Reise erleben wir in der wohl schönsten Blütezeit des Jahres die imposanten Gärten rund um den Lago Maggiore, den Comer See und den Gardasee. Mit Roman Malli und Kordula Klass 1. Tag • Mittwoch, 2. Juni Anreise über die Südautobahn vorbei an Padua nach Norditalien...

  • 18.11.20
  • 1

Unterwegs mit dem Sonntagsblatt
Karwoche 2021: Florenz und die Toskana

Kunststädte, Marmorberge und der hl. Franziskus Samstag, 27. März, bis Donnerstag, 1. April 2021 Mit Maria Rois und Heinz Finster Wenn die Widrigkeiten der kalten Zeit vorüber sind, machen wir uns auf den Weg in den Süden. Die Toskana wird sich von ihren schönsten Seiten zeigen: Stilvolle Städte mit einzigartigen Domen und Palästen, stimmungsvolle Gässchen zum Flanieren, typisch toskanische Speisen, Berge und das Meer erwarten uns. Der hl. Franziskus auf dem La Verna-Berg, wo er die Wundmale...

  • 18.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ