Veranstaltungen

Fest, Jubiläum
  • 11. Juli 2020 um 00:00
  • Benediktinerabtei Seckau
  • Seckau

Abtbenediktion, Seckau

Am 11. Juli, dem Fest des heiligen Benedikt von Nursia, wird Abt Johannes Fragner als 8. Abt der Benediktinerabtei Seckau von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl die Abtbenediktion empfangen. Die Abtei bemüht sich um eine livestream-Übertragung für alle, die dem Kloster verbunden sind und gerne mitfeiern möchten. Nähere Informationen: www.abtei-seckau.at

    Gottesdienst
    • 26. Juli 2020 um 09:30
    • Römisch-katholische Pfarre Etsdorf/Kamp, Sankt Jakobus der Ältere

    Festgottesdienst zum Jakobustag

    Festgottesdienst in der Pfarrkirche Etsdorf / Jakobskirche - anschließend begleitete Pilgerwanderung mit Halt in der Kellergasse nach Krems / Dankandacht in der Bürgerspitalkirche – ca. 16 km.

      Gottesdienst
      • 27. September 2020 um 10:00
      • Katholische Kirche Fischamend-Markt (St. Michael)
      • Fischamend

      Festmesse zum Patrozinium des Erzengels Michael

      MICHAEL HAYDN: Missa in C sub titulo Sti. Michaelis. MH 12 „Michaelis-Messe“ CLAUDIA GUARIN, Sopran ALICE RATH-STÉPÁN, Alt MARTIN MAIER-HANGLER, Tenor GERHARD RADATZ, Bass CHOR DER KARLSKIRCHE WIEN ENSEMBLE WIEDEN RICARDO LUNA, Musikalische Leitung

        Konzert
        • 13. September 2020 um 10:00
        • Marienkirche
        • Bad Deutsch-Altenburg

        „Hier liegt vor deiner Majestät“ – Sing along!

        MICHAEL HAYDN: „Deutsches Hochamt“ in B-Dur MH 560 in einer Fassung für Chor und Bläserensemble von Hans-Peter Manser A CAPPELLA CHOR TULLN BLÄSERENSEMBLE DES JUGENDSYMPHONIEORCHESTERS TULLN GOTTFRIED ZAWICHOWSKI, Dirigent Eintritt frei. Spende erbeten.

          Reise, Wallfahrt, Lager
          • 19. Juli 2020 um 09:00
          • Haus der Frauen
          • Feistritztal

          Haus der Frauen

          Sommerfrische mit Weitblick Auszeit, Urlaub, Sommerfrische, mit Tiefe und Kreativität, Pilgern: All das ist wieder möglich – im Haus der Frauen, dem kirchlichen AndersOrt für Bildung, Spiritualität und Auszeit! – Corona-Special: Bei momentanen finanziellen Engpässen wird beim Buchen einer Auszeit 25% Rabatt auf Nächtigung und Verpflegung gewährt. Programm-Highlights im Sommer: Ignatianische Einzelexerzitien für Frauen und Männer, 19. bis 26. Juli, mit Sr. Amata Rindler und Gottfried Klima....

            Seminar, Workshop, Kurs
            • 20. Juli 2020 um 10:00
            • Bildungshaus Schloss St.Martin
            • Graz

            Schloss St. Martin

            Sommerküche Von 20. bis 24. Juli kann man sich mit Renate Thianich in unterschiedliche Gesichter der Sommerküche vertiefen: Anfänger/Basics – Vegetarisch/Vegan/vollwertig – Sommer/Sonne/Leichtigkeit – Easy cooking/einfach gut! – Aus aller Welt, mit regionalen Zutaten. Als Einzeltag oder im Wochenpaket (10 % Rabatt) buchbar. – www.schlossstmartin.at Bildungshaus Schloss St. Martin, Kehlbergstraße 35, Tel. (0 31 6) 28 36 55-230, st.martin-kurs@stmk.gv.at

              Seminar, Workshop, Kurs
              • 12. September 2020 um 09:00
              • SCHLOSS SEGGAU - Kongresse/ Tagungen/Seminare/ Bischöflicher Weinkeller
              • Seggauberg

              Studientag Liturgie

              „Und Gott gab uns das Wort …“ Um die „Inszenierung des Wortes Gottes in der Liturgie“ geht es beim Studientag Liturgie am Samstag, 12. September, von 9 bis 17 Uhr im Schloss Seggau. Referentin ist Frau Dr. Gunda Brüske (Liturgisches Institut der deutschsprachigen Schweiz, Fribourg). Sie spricht über die Bedeutung des Wortes Gottes in der Liturgie sowie über Gestaltungsmöglichkeiten in der Wortverkündigung, Übungen und geistlichen Elementen. Der theologische Wert des Wortes Gottes steht...

                Treffpunkt, Klub
                • 24. Juli 2020 um 09:00
                • online
                • online

                Pöllau: Jungfamilientreffen heuer online und regional

                Das traditionelle „Jungfamilientreffen“ in Pöllau findet aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen in diesem Jahr nur „online und regional“ statt. Es wird vom 24. bis 26. Juli ein dreitägiges Jungfamilien-Online-Programm geben. Das spezielle „Pöllau-Feeling“ solle trotzdem spürbar werden, etwa durch live übertragene Morgen- und Abendgebete, Gottesdienste sowie Zeugnisgruppen. Das Programm des 18. Pöllauer „Jungfamilientreffens“ sieht unter anderem Workshops und Vorträge von Erzbischof Franz...

                  add_content

                  Sie möchten selbst beitragen?

                  Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

                  Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
                  Powered by Gogol Publishing 2002-2020.