Priesterweihe

Beiträge zum Thema Priesterweihe

Kirche hier und anderswo
Foto v. l.: Altbischof Klaus Küng, Diakon Johann Braunshofer, Neupriester Simon Eiginger, Bischof Alois Schwarz, Weihbischof Anton Leichtfried, Regens Richard Tatzreiter.

Weihe im Dom
Neuhofner Simon Eiginger zum Priester geweiht

Am Samstag, 10. Oktober, weihte Bischof Alois Schwarz den Neuhofner Simon Eiginger zum Priester. An der Weihe nahmen auch Altbischof Klaus Küng und Weihbischof Anton Leichtfried teil. Coronabedingt waren nur hundert Mitfeiernde zugelassen. Bischof Alois erinnerte in seiner Predigt an die Aufforderung des Konzilspapstes Johannes XXIII. im Jahr 1963, wonach der Kirche alle Menschen und nicht nur die Katholiken zur Obsorge aufgetragen seien. Als ehrenamtlicher Rot-Kreuz-Mitarbeiter tue Eiginger...

  • 14.10.20
Kirche hier und anderswo
Vorfreude. P. Tarcisius blickt gerne auf seine Heimatpfarre Ollersdorf zurück, wo er als Ministrant und Organist eine geistliche Berufung entwickelte.

Der Burgenländer Georg Sztubitz wird am 10. Oktober zum Priester geweiht
„Es ist das schönste Erlebnis“

Der Ollersdorfer P. Tarcisius Georg Sztubitz OCist wird morgen, 10. Oktober, zum Priester geweiht. Seine Heimatpfarre ist nicht unschuldig daran. Gerald Gossmann Es mag einen Glaubensschwund in der Bevölkerung geben, Georg Sztubitz jedoch hat wohl nichts davon erlebt. Er wurde in einer gut funktionierenden Pfarre im südburgenländischen Ollersdorf groß. Und lebt heute im Stift Heiligenkreuz – jenem Kloster, das junge Menschen in Scharen anzieht, während anderswo der fehlende Nachwuchs...

  • 09.10.20
Kirche hier und anderswo
8 Bilder

Priesterweihe am 17. Oktober im Stephansdom
Unsere Neupriester

Kardinal Christoph Schönborn wird am Samstag, 17. Oktober, im Stephansdom sieben Männer zu Priestern weihen: Siegfried Bamer, Anselm Becker, Krystian Podgórni, Boris Porsch, Aleš Ullmann aus dem Erzbischöflichen Priesterseminar, Mirko Vidovic aus dem Diözesanen Missionskolleg „Redemptoris Mater“ und Br. Benedict-Charbel Telesklav von den Brüdern des Hl. Johannes (sie haben eine Niederlassung in Marchegg). Beginn des Weihegottesdienstes: 9.30 Uhr. Via Livestream...

  • 07.10.20
Kirche, Feste, Feiern
Foto v. l.: Propst Petrus Stockinger, Laetitia Bertagnoli, Bischof em. Maximilian Aichern, Jakob Heigl, Neupriester H. Stephanus Rützler, Propst em. Maximilian Fürnsinn.

Stift Herzogenburg
Priesterweihe von H. Stephanus Rützler

Am 4. Oktober wurde der Augustiner-Chorherr H. Stephanus Rützler im Stift Herzogenburg vom Linzer Altbischof Maximilian Aichern zum Priester geweiht. Wegen der aktuellen Corona-Situation konnte der Gottesdienst nur im kleinen Rahmen stattfinden, sodass mit der Gemeinschaft des Stiftes 120 geladene Gäs-te feierten. Dennoch freute sich der gebürtige Loosdorfer H. Stephanus über die „sehr feierliche Stimmung“. In seiner Predigt ging Bischof Maximilian auf die Biographie von H. Stephanus ein. Er...

  • 07.10.20
Kirche hier und anderswo

Mut zur Seelsorge

Stift Schlierbach. Bischof Manfred Scheuer spendete am 26. September 2020 in der Stiftskirche Schlierbach den beiden Zisterziensermönchen P. Matthäus Haslinger (rechts) und P. Jakobus Neumeier (links) die Priesterweihe. Priesterweihe in Schlierbach

  • 03.10.20
Kirche hier und anderswo
4 Bilder

Priesterweihe von Robert J Thaler
"Du bist Zeuge des Glaubens"

Im Klagenfurter Dom fand am 19. September wieder eine Priesterweihe statt. Bischof Josef Marketz weihte den 42-jährigen Diakon Robert Johann Thaler aus St. Leonhard/Möllbrücke. von Gerald Heschl Wie vieles in diesem Jahr war auch bei der Priesterweihe einiges nicht „normal“. Denn normalerweise finden Priesterweihen rund um das Fest Peter und Paul statt. Dies wäre wegen der Pandemie nur sehr eingeschränkt möglich gewesen. So wurde der Samstag, 19. September, zum Weihetag erkoren. Kein...

  • 22.09.20
Bewusst leben & Alltag
2 Bilder

Vor 30 Jahren in der „Kirchenzeitung“
Noch immer in der Warteschleife

Was die Lockerung des Pflichtzölibats und der Priesterweihe anbelangt, werden jene, die diese Anliegen vorbringen, oft um Geduld ersucht. Es erwartet auch niemand, dass das von heute auf morgen geschieht, doch ein Blick ins KiZ-Archiv zeigt: Der Geduldsfaden ist schon sehr lange. Dieses Mal schlagen wir im Jahr 1990 nach und sehen bei den Priesterxerzitien in Rom 5.000 Priester aus aller Welt. Den Rahmen dazu bildete die Weltbischofssynode (siehe Foto), die Vorzeichen auf Veränderungen...

  • 17.09.20
Kirche hier und anderswo
Durch Handauflegung und Gebet (linkes Bild) wurden am 13. September in der Basilika von Seckau Elias Markus Kraxner, CRSA., Markus Schöck und Dominik Wagner (von links im rechten Bild mit Kasel und Stola) zu Priestern geweiht.
Video 27 Bilder

Priesterweihe in Seckau
Gemeinsam dienen wie Jesus

Drei Neupriester aus der Steiermark feierten ihre Weihe durch Bischof Wilhelm Krautwaschl am 13. September in der Basilika von Seckau. Die Basilika Seckau, die ursprüngliche Bischofskirche unserer Diözese, war am 13. September wiederum der würdige Ort für die Priesterweihe. Zwei Weihekandidaten für die Diözese und einer für das Stift Vorau empfingen durch Handauflegung und Gebet die Weihe zum Priester. Mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl konzelebrierten unter anderen Bischof em. Egon...

  • 14.09.20
Kirche hier und anderswo
Pristerweihekanditaten
4 Bilder

Priesterweihe
Unsere Kandidaten für die Priesterweihe

Am Sonntag, dem 13. September 2020, werden in der Basilika Seckau drei Priester geweiht. Unsere Neupriester stellen sich vor. Herzliche Einladung zur Mitfeier: Die Priesterweihe am Sonntag, 13. September 2020, wird aus der Seckauer Basilika ab 15 Uhr live über den YouTube-Kanal der Abtei Seckau übertragen: https://bit.ly/2FlqVEQ Mag. Elias Markus Kraxner, CRSA. „Was er euch sagt, das tut!“ (Joh 2,5b) Ich wurde 1986 in Graz geboren und getauft, wuchs aber in der Weinbaugemeinde...

  • 11.09.20
Kirche hier und anderswo
Bild mit den Geweihten und deren Eltern, v. l.: Leopold und Edeltraude Köberl, Pater Alois Köberl, Pater Ludwig Wenzl mit seinen Eltern Waltraud und Walter Wenzl.
5 Bilder

Im Stift Melk
Freude über Priester- und Diakonweihe

Im Benediktinerstift Melk weihte Bischof Alois Schwarz den Ruprechtshofner P. Alois Köberl zum Priester und den Waidhofner Ludwig Wenzl zum Diakon. Zwei Weihen spendete Bischof Alois Schwarz im Stift Melk: Pater Alois Köberl wurde zum Priester geweiht und Pater Ludwig Wenzl zum Diakon. Coronabedingt waren zahlreiche der üblicherweise rund um das Hochfest Peter und Paul am 29. Juni angesetzten Weihen in Österreich auf den Herbst verschoben worden. Die Weihen von Köberl und Wenzl bildeten nun...

  • 09.09.20
Kirche hier und anderswo
Frater Alois Köberl wird am 6. September im Stift Melk zum Priester geweiht.
2 Bilder

Stift Melk
Priester- und Diakonenweihe

Am 6. September um 15 Uhr wird Diözesanbischof Alois Schwarz im Stift Melk P. Alois Köberl zum Priester und P. Ludwig Wenzl zum Diakon weihen. Da aufgrund der aktuellen Lage und der derzeit geltenden Sicherheitsbestimmungen nur eine bestimmte Anzahl von Gäs­ten möglich ist, wird die Weihe mittels „Live-Stream“ im Internet übertragen. Zutritt zur Feier erhalten nur jene mit aktualisierter Einladung und bestätigter Anmeldung. P. Alois Köberl: „Mit der zeitgleichen Übertragung im Internet haben...

  • 26.08.20
Kirche hier und anderswo

Priesterweihe
Österreich: 32 Neupriester

Priesterweihen wurden meist auf den Herbst verschoben. Meistens wird an einem Sonntag rund um das Hochfest der Apostel Petrus und Paulus (29. Juni) die Priesterweihe gespendet. Heuer wurden coronabedingt die meisten auf den Herbst verschoben. In der Steiermark wird die Priesterweihe am Sonntag, dem 13. September, gefeiert werden – aufgrund der Renovierung des Grazer Domes in der Basilika Seckau. Zwei neue Diözesanpriester sind in unserer Diözese zu erwarten. Bischof Wilhelm Krautwaschl...

  • 17.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ