Kreuz

Beiträge zum Thema Kreuz

Kunst & Kultur
Kreuz im Hörsaal der Katholischen Fakultät.
2 Bilder

Theologische Fakultät
„Absenz – Präsenz“: Kreuz ziert Hörsaal

RB: Weil Sie die Ausschreibung gewonnen haben, hängt Ihr Kreuz mit Titel „Absenz – Präsenz“ nun im Hörsaal 101 an der Theologischen Fakultät der Uni Salzburg. Ihre Reaktion? Krasser: Der Preis bedeutet sehr viel für mich. Er bedeutet Anerkennung meiner Kunst und der Kunst im Allgemeinen. Es ist wunderbar, dass ein Kunstwerk in einem Raum hängt, wo gelehrt und gelernt wird und Menschen zu Veranstaltungen zusammenkommen. Ich bin der Meinung: Ein Kunstwerk ist es, sobald es gesehen wird, doch es...

  • 07.10.20
Pfarrleben

NIEDERWÖLZ

Nach gut zehn Jahren Pause fand am Puxberg auf der „Frehsner Halt“ bei dem von Familie Holzer errichteten Kreuz eine Bergmesse statt. Trotz regnerischen Wetters trafen sich viele Wanderer mit Pfarrer Ciprian Sasc˘au beim Rüsthaus der FF Niederwölz zum Marsch auf den Puxberg.

  • 14.09.20
Kunst & Kultur
Dokumentation zu einer virtuell zu besichtigenden Ausstellung zum Thema Kreuz in der Gegenwartskunst.
2 Bilder

Es fordert heraus

Das Kreuz und die Diskussion um Freiheit der Kunst, um Kunst und Kirche: Aus dem Vorwort von Bischof Kapellari in der Dokumentation „Weg-Kreuz“. Auseinandersetzungen betreffend den Umgang mit dem Kreuz als dem zentralen Symbol der Christenheit gab es in den letzten Jahren seltener bezogen auf bildende Kunst als bezogen auf die Präsenz des Kreuzes im öffentlichen Raum der heutigen pluralistischen Gesellschaft. Diesbezüglich gab es politische Debatten betreffend das Kreuz in Schulen,...

  • 24.06.20
Kirche hier und anderswo
Die Weltkugel bzw. "Waldkugel" wird vom Kreuz niedergedrückt. Arsen Murad und Gabriel Fink finden damit zu einer ursprünglichen und bedenkenswerten Auffassung des Kreuzes.
6 Bilder

Abschlussarbeit zum Thema "Kreuz"
So sehen Jugendliche das Kreuz

Arsen Murad (18) und Gabriel Fink (17) haben gemeinsam in der Werkraumschule Andelsbuch ihre Abschlussarbeit dem Thema „Kreuz“ gewidmet. Nicht nur ihr Religionslehrer Karl Felder ist begeistert vom Interesse der beiden Jugendlichen für ein religiöses Thema, sondern jede und jeder kann sich in dieser Arbeit überzeugen, dass hier in jugendlicher Hellsichtigkeit nachdenkenswerte Überlegungen zu einem 2000 Jahre aktuellen Symbol gemacht wurden. Wolfgang Ölz In der Werkraumschule können...

  • 14.04.20
Kunst & Kultur
Fotoarbeit von Herbert Brandl, 
Ausstellung virtuell: www.steiermarkhof.at

Ausstellung virtuell: www.steiermarkhof.at
WEG-KREUZ

In anderer Weise als geplant kann man die Ausstellung WEG-KREUZ nun besuchen: als virtuellen Rundgang auf www.steiermarkhof.at/hofgalerie/ Virtuelle Ausstellung - KREUZ-WEG 20 renommierte KünstlerInnen zeigen Werke zum Thema „Kreuz“. Das Mosaikkreuz (2,8 x 3,2 m, Schätzwert 40.000 Euro) des Weizer Künstlers Werner Loder sowie eine Fotoarbeit von Herbert Brandl können zugunsten eines Schulbaus in Äthiopien erworben werden. Der Verein „Schule Äthiopien“ engagiert sich dort. – Kaufangebote...

  • 09.04.20
Glaube & Spiritualität
Längsbalken und Querbalken sind dem Kreuz eingezeichnet. Das schafft Verbindung zum Nächsten und nach „oben“.

Kreuz - Symbol
Ein Zeichen für uns alle

Das Kreuz ist nicht nur für Christen ein Symbol. Beim Begräbnis von Kardinal König am 27. März 2004 waren auch viele Agnostiker, Atheisten und Angehörige anderer Religionsgemeinschaften anwesend. König sagte mit dem Blick auf das Kreuz Folgendes: „Der Querbalken verweist auf unser Eingebundensein in die Gemeinschaft und auf unsere Mitverantwortung. Der Längsbalken erinnert an die drei existenziellen Fragen jedes Menschen: Woher komme ich, wohin gehe ich, worin be-steht der Sinn meines...

  • 26.03.20
Kirche hier und anderswo
4 Bilder

Ring, Stab, Mitra und Brustkreuz
Die Insignien des neuen Bischofs

Mitra, Stab, Brustkreuz und Ring, die so genannten Insignien eines Bischofs, sind immer auch Symbole seines Amtsverständnisses. Die Insignien von Bischof Marketz verweien auf Einfachheit, Bodenständigkeit und das frühe Christentum im Land. Ring Zur sichtbaren Ausübung ihres Amtes tragen Bischöfe und auch Äbte, vor allem bei liturgischen Feiern, bestimmte Insignien (lat. für „Zeichen“). Sie bringen dessen Hirten- und Lehramt sowie die kirchliche Stellung zum Ausdruck. Die zentralen...

  • 31.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ