Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG - Menschen & Meinungen

Beiträge zur Rubrik Menschen & Meinungen

Andreas Knapp: „Es gibt in Österreich eine Grundbereitschaft für Solidarität. Und zum Glück ist die Caritas imstande, das auch im Sinne einer guten Arbeit zu nützen.“

Caritashelfer im Interview
„Wir wollen nicht nationale Not gegen andere ausspielen“

Andreas Knapp erlebte hautnah Entwicklungsprojekte in Uganda, Kenia, Äthiopien, Nepal und Syrien. Seit kurzem ist der gebürtige Tiroler Auslandshilfechef der österreichischen Caritas. Im SONNTAG-Interview spricht er über seine internationalen Einsätze, warum globale Solidarität wichtig ist und wie ihn die Erlebnisse auch im Glauben stärken. Andreas Knapp stammt aus dem „heiligen Land“ Tirol. Zum Studium geht es aber nach Wien an die Uni für Bodenkultur. Es folgen internationale Einsätze im...

  • 20.02.20
Video  4 Bilder

Zeit für meinen Glauben
Glaube und Witz!?

Der Witzekönig im Stephansdom? Und das ganz ernst, ins Gebet vertieft? Geht das? Ja, denn für Harry Prünster, der montags am Witzestammtisch von "Sehr witzig!?" auf Puls 4 sitzt, ist der Stephansdom ein Ort, an den es ihn öfter zieht. "Glaube hat für mich einen sehr, sehr hohen Stellenwert", sagt Harry und fügt hinzu: "Die meisten Menschen wollen an etwas glauben. Die, die sagen 'Glauben ist ja nicht wichtig', glauben dann an die Kraft der Steine oder Energie und besuchen Kraftplätze." Der...

  • 09.02.20
„Mut ist eine Alltagstugend. Wenn ich jemandem meine Liebe gestehe, wenn ich eine weitreichende Entscheidung treffe. In allen diesen Situationen verhalte ich mich mutig“, sagt die Salvatorianerin Melanie Wolfers.
Video 

Zeit für meinen Glauben
Mut ist eine Alltagstugend

„Wir leben in einer Gesellschaft in der der Angstpegel immens gestiegen ist und auch befeuert wird, in der mit Angst Politik gemacht wird“, sagt die Ordensfrau der Salvatorianerinnen Melanie Wolfers. In ihrem neuen Buch „Trau dich, es ist dein Leben. Die Kunst, mutig zu sein“, beschäftigt sie sich mit den Ängsten die uns am Leben hindern. „Wo Menschen unter ihren Ängsten leiden, es aber auch satt haben gelebt zu werden und das Leben selbst anpacken wollen. Dafür wollte ich ein Buch...

  • 09.02.20

Neues aus dem Vatikan
Was Papst Franziskus 2020 vorhat

Als Papst Franziskus vor bald sieben Jahren mit einem „Brüder und Schwestern, guten Abend!“ auf dem Balkon von Sankt Peter das Papstamt antrat, waren die Erwartungen an ihn hoch. Heute hat er viele Baustellen zugleich offen. Das Jahr 2020 könnte eine Prüfbank für den Papst aus Argentinien werden. Dabei stehen bis dato auffallend wenige Termine für Franziskus in den nächsten zwölf Monaten fest, namentlich Auslandsreisen. Er selbst hat erklärt, den Südsudan besuchen zu wollen, und zwar...

  • 08.01.20
Weihbischof Helmut Krätzl: „Benedikt XVI. ist der große Papst-Philosoph, der mit den intellektuellen Kreisen ins Gespräch gekommen ist.“

Weihbischof Helmut Krätzl
Die „Sprache“ der sieben Päpste

Im Jahr 1954 wurde Weihbischof Helmut Krätzl zum Priester geweiht, noch unter Papst Pius XII. Jetzt 2020, erlebt Krätzl mit Papst Franziskus einen Bischof von Rom, mit dem nicht nur er die Hoffnung auf einen neuen Frühling für die Kirche verbindet. Krätzl sieht im Gespräch mit dem SONNTAG „einen großen Bogen zwischen meinen Lieblings-Päpsten Johannes XXIII. und Franziskus“. Krätzl: „Beide stehen für einen Aufbruch der Kirche in Freude und Hoffnung gegen alle Unheils-Propheten, die nur das...

  • 02.01.20
Schauspieler Ottfried Fischer spricht über seine neue Filmrolle, Glaube und Heimat.
4 Bilder

Ottfried Fischer - „Der Bulle von Tölz“
„Ich bleibe Katholik und damit basta“

Der bayerische Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer ist wieder im Kino zu sehen. Im Film „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“ schlüpft er in die Rolle des Pfarrer Anton, der sich auf die Spurensuche des Seligen macht. Der SONNTAG spricht mit ihm über seinen persönlichen Glauben, über Film, Fernsehen und Heimat. Hotel Imperial, Vormittag. Wir treffen Ottfried Fischer nach der Filmpremiere „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“ in der Hotellounge. Er sitzt im Rollstuhl,...

  • 19.11.19

Beiträge zu Menschen & Meinungen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.