Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG - Leserreporter

Beiträge zur Rubrik Leserreporter

2 Bilder

Sendung
Stammersdorf: Bischofsvikar Schutzki sendet 12 Diakon-Anwärter

Seit Jänner 2019 bereiten sich nun 15 Männer auf das Amt des Diakons vor. Davon sind 12 aus der Erzdiözese Wien und drei aus der Diözese Eisenstadt. Ein wichtiger Schritt im Rahmen der Ausbildung ist die Übertragung der Ämter durch den Bischof. Nachdem der erste Termin im Jänner 2021 wegen Einschränkungen im Zusammenhang mit der Pandemie noch abgesagt werden musste, konnte in kleinem und sehr eingeschränktem Rahmen am 12. März die Beauftragungsfeier stattfinden. In der wunderschönen Pfarrkirche...

  • 06.04.21
Frauen aus dem Volk der Dagaare mit der ersten vollständigen Bibel in Dagaare. „Diese Übersetzung ermöglicht es uns, das Wort Gottes besser zu verstehen und, was noch wichtiger ist, es in die Praxis umzusetzen“, sagt Céline Hien (rechts) im November 2020 bei der Veröffentlichung der Bibelübersetzung.

Bibelübersetzung
Vollständige Bibel bereits in 704 Sprachen übersetzt

Trotz der weltweiten Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnten im vergangenen Jahr Übersetzungsprojekte in 66 Sprachen fertiggestellt werden. In 46 Sprachen wurde die Bibel zum ersten Mal übersetzt. Dies teilt der Weltbund der Bibelgesellschaften (United Bible Societies; UBS) in seiner Statistik zur Bibelübersetzung für das Jahr 2020 mit. Die vollständige Bibel kann damit erstmals in über 700 Sprachen gelesen werden. Insgesamt erreichen die von den Bibelgesellschaften im Jahr 2020...

  • 24.03.21
7 Bilder

Offene Kirche
Offene Kirche - ein Angebot für unsere Erstkommunionkinder

Seit dem zweiten Lockdown ist unsere Kirche, Inzersdorf Sankt Nikolaus, an 3 Tagen für je 2 Stunden geöffnet. In der Kirche selbst, lassen wir das Kirchenjahr nicht spurlos vorübergehen. Und da ja Weihnachten eine kurze Unterbrechung brachte, war ab der Weihnachtszeit unsere Kirche besonders schön geschmückt. Und das war der Anstoß für die besondere Einladung an unsere Erstkommunionkinder. Per Mail wurden alle angeschrieben, doch einmal zur „Offenen Kirche“ zu kommen und die Bibelgeschichten zu...

  • 19.01.21
  • 1
Emil Lusser bringt Schulklassen bei digitalen Schulführungen die umfangreiche Bibelsammlung des Bibelzentrums näher.

Bibel und Schule
Neu: Digitale Schulklassen-Führungen durchs Bibelzentrum

Ab 30. November bietet das Bibelzentrum am MuseumsQuartier in Wien individuelle Live-Führungen via Videokonferenz für Schulgruppen aus ganz Österreich an. Das neue Angebot soll in Zeiten des distance learnings Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, im Rahmen des Religionsunterrichts virtuell das Bibelzentrum zu besuchen und anhand der umfangreichen Bibelsammlung die Entstehung, Geschichte und Bedeutung der Bibel kennenzulernen. Das Angebot richtet sich an Schulklassen ab der 4. Klasse...

  • 27.11.20
  • 1
China gehört zu den Top 5 Ländern, in denen 2019 die meisten Bibeln verbreitet wurden.

Erstmals 40 Millionen Bibeln verbreitet
Rekordergebnis bei weltweiter Bibelverbreitung

Im vergangenen Jahr wurden so viele Menschen mit Bibeln auf der Welt erreicht wie nie zuvor. Das geht hervor aus den „Global Scripture Distribution Statistics“ für 2019 des Weltbundes der Bibelgesellschaften (United Bible Societies; UBS). So wurden 40 Millionen Vollbibeln verbreitet, davon ein Viertel als digitale Ausgaben. Die meisten Bibeln wurden 2019 in Brasilien, China und den USA bereitgestellt, gefolgt von Indien und Nigeria. Auf diese fünf Länder entfielen mit 18,3 Mio. Exemplaren knapp...

  • 30.07.20

Schulstiftung der Erzdiözese Wien
Reiche Honigernte am Gymnasium Sacré Coeur Wien

Am Gymnasium des Campus Sacré Coeur Wien wurde am Zeugnistag eine ganz besondere Ernte eingebracht: Die seit 2015 am Schulstandort angesiedelten Bienenvölker des erfolgreichen Unterrichtsprojekts „Wir sind Biene!“ produzierten beachtliche 400 Kilogramm Honig, die am letzten Schultag gemeinsam mit LehrerInnen und Eltern geschleudert und abgefüllt werden konnten. „Wir beschäftigen uns an unserer Schule seit Jahren und kontinuierlich mit dem Thema Nachhaltigkeit. Unser Projekt ,Wir sind Biene!‘...

  • 15.07.20
George Andrea (rechts) und ein Mitarbeiter der Bibelgesellschaft holen neue Bibeln aus dem Lager.

Bibel im Krieg
Syrien: Nachfrage nach Bibeln rasant gestiegen

Seit Ausbruch des Bürgerkrieges vor 9 Jahren ist in der syrischen Bevölkerung das Bedürfnis nach spirituellem Halt stark gewachsen. Das hohe Interesse an der Bibel führte zu einem Boom an angefragten und verteilten Bibeln, berichtet George Andrea, Leiter der Bibelgesellschaft in Syrien, im Interview mit dem Magazin „die Bibel aktuell“ der Österreichischen Bibelgesellschaft. Waren es vor Kriegsbeginn im Jahr 2010 15.000 Schriften, die verteilt wurden, sind es nun jährlich bis zu 280.000 Bibeln...

  • 18.06.20
3 Bilder

Pfingsten 2020 in der Pfarre Gumpendorf, 1060 Wien

Endlich! Endlich konnten wir am 17. Mai wieder gemeinsam Gottesdienst feiern. Nicht, dass die Krise vorüber wäre, aber langsam kommt wieder Normalität in den Alltag zurück. Vorsicht ist nach wie vor geboten, klar. Besonders große Freude hat es uns gemacht, für das kommende Pfingstfest unsere Kirche auf etwas außergewöhnliche Art zu schmücken – 230 gefaltete Tauben symbolisieren den Heiligen Geist, der auch auf unsere Gemeinde herabkommen soll – die Farbe Rot in Gesteck und Arrangement ist...

  • 05.06.20

Beiträge zu Leserreporter aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.