Ist das die Sidebar für das Sonntagsblatt?

Theologie

Beiträge zum Thema Theologie

Glaube
Vor seinen Untertanen stelle sich der ausgelassen tanzende König David bloß, meinte seine „offenbar eher humorlose“ Ehefrau Michal. Vor Gott wolle er sich „gern noch geringer machen“, antwortete David.

Musiktherapeut David

Immer Fasching sei in der Bibel, belegt die Theologin Elisabeth Birnbaum. Gott lasse sein Volk tanzen. Der Fasching geht zu Ende, „die biblische ‚Faschingszeit‘ dagegen endet nicht“. Diese Überzeugung untermalt auf der theologischen Internetseite „feinschwarz.net“ die Direktorin des Österreichischen Katholischen Bibelwerks, Elisabeth Birnbaum. Ihre Begründung, dass „in der Bibel immer Fasching“ sei: „Wieder und wieder lädt Gott sein Volk zum Festmahl ein. Wieder und wieder lässt er es...

  • 19.02.20
Glaube
Profilierter Brückenbauer im Dialog zwischen christlichem Glauben und chinesischer Kultur: der aus Tannheim stammende P. Luis Gutheinz.

Jesuitenpater Luis Gutheinz aus Tannheim ist Theologieprofessor in Taiwan.
Die Mission des Luis Gutheinz

Jesuitenpater Luis Gutheinz (87) aus Tannheim ist Theologieprofessor in Taiwan (Asien). 1953 trat er bei den Jesuiten unter der Bedingung ein, nach der ordensüblichen Ausbildung in die China-Mission geschickt zu werden. Dieser Wunsch wurde 1961 Wirklichkeit. Allerdings führte ihn sein Weg aufgrund der Zeitumstände nicht nach Festland-China, sondern nach Taiwan, wo er zunächst zwei Jahre lang Mandarin-Chinesisch lernte. Christlicher Glaube und chinesische Kultur – wie geht das zusammen? Es...

  • 12.02.20
Kirche hier und anderswo
Rektor Josef Spindelböck, Prorektorin Irene Hinterndorfer, Referent Rupert Grill, Weihbischof Anton Leichtfried und Josef Kreiml mit PTH-Absolventen, die ihre Abschlussarbeiten bei der Thomasakademie vorstellten.

Philosophisch-Theologische Hochschule
Thomasakademie zum Thema Willensschwäche

Zur voraussichtlich letzten Thomasakademie lud die Philosophisch-Theologische Hochschule (PTH) der Diözese St. Pölten am 28. Jänner ins Bildungshaus St. Hippolyt ein. Zu Beginn feierte Weihbischof Anton Leichtfried mit den 130 Teilnehmern die heilige Messe. Er stellte das Vorbild des heiligen Thomas von Aquin in der Verbindung von Heiligkeit und Weisheit heraus. Die wissenschaftliche Reflexion über den Glauben sei ein Grund-erfordernis des Glaubens selbst und diene der Kirche in vielfacher...

  • 05.02.20
Kirche hier und anderswo
Der Wiener Pastoraltheologe Paul M. Zulehner feierte am 
20. Dezember seinen 80. Geburtstag.

Paul M. Zulehner
Wie eine junge Gazelle

Wie eine junge Gazelle Paul M. Zulehner ist mit 80 Jahren immer noch „unbeirrbar hochaktiv“. Auch elf Jahre nach seiner Emeritierung rast der Wiener Pastoraltheologe, Religionssoziologe und Werteforscher Paul M. Zulehner „mit 80 Jahren immer noch wie eine junge Gazelle durch die Weltgeschichte“. Das attestierte eine seiner Nachfolgerinnen auf dem Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Uni Wien, Regina Polak, als Laudatorin bei der Doktoratsverleihung ihm zu Ehren in Cluj-Napoca...

  • 10.01.20
Glaube

Die Neue Politische Theologie von Johann Baptist Metz bleibt aktuell.
Glaube ist nicht privat

Gott ist ein Thema der Menschheit oder gar kein Thema. So lautet ein Kernsatz des am 2. Dezember 91-jährig in Münster gestorbenen Theologen Johann Baptist Metz. Er galt als einer der prägendsten Theologen des 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts. Nicht zuletzt die Frage „Gott und das Leid“ trieb ihn bis zuletzt um. Metz sei eine der „maßgeblichsten Stimmen des zeitgenössischen theologischen Denkens“ gewesen, schrieb die in Linz und zuvor in Graz lehrende Fundamentaltheologin Isabella...

  • 14.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by Gogol Publishing 2002-2020.