Katholische Aktion

Beiträge zum Thema Katholische Aktion

Kirche, Feste, Feiern
Pfarre Kirchberg/Pielach
3 Bilder

Gewinner: Pfarren Abstetten, Mödring und Kirchberg
Diözesane Umweltpreise vergeben

Die Katholische Aktion (KA) zeichnete bei einer Online-Veranstaltung am 11. Jänner die Pfarren Abstetten, Mödring und Kirchberg an der Pielach mit dem diözesanen Umweltpreis aus. Auch die evangelische Pfarre Waidhofen an der Ybbs wurde gewürdigt. Der Schwerpunkt des Umweltpreises lag 2021 auf „Natur im Pfarrgarten und am Friedhof“. KA-Präsident Armin Haiderer und der diözesane Umweltreferent Axel Isenbart begrüßten viele Pfarrvertreter und Ehrengäste: „Die Pfarren haben gezeigt, dass auch...

  • 12.01.22
Kirche hier und anderswo
Katharina Kratochwil und Axel Isenbart

Katharina Kratochwil
Neue KA-Generalsekretärin

Katharina Kratochwill, 45, aus Kilb ist seit Kurzem neue Generalsekretärin der Katholischen Aktion (KA) der Diözese St. Pölten, außerdem ist sie Referentin der Katholischen Frauenbewegung St. Pölten. Kratochwill löst damit nach 19 Jahren Axel Isenbart ab, der zum Ressortleiter „Seelsorge in Lebenswelten“ ernannt wurde. Isenbart erarbeitete mit KA-Präsident Armin Haiderer zahlreiche gesellschaftspolitische Projekte. Kratochwill betont: „Ich bin in einer engagierten christlichen Familie am Land...

  • 30.12.21
Kirche hier und anderswo
V. l.: Axel Isenbart, Generalsekretär der 
KA St. Pölten, Prof. Paul Zulehner, KA-Präsident Armin Haiderer und die desig­nierte KA St. Pölten-Generalsekretärin 
Katharina Kratochwill bei der Präsentation der Umfrage zum Ehrenamt.

Katholische Aktion der Diözese St. Pölten
Ehrenamt-Umfrage betont Wertschätzung

Die Katholische Aktion der Diözese St. Pölten befragte Ehrenamtliche, der renommierte Pastoraltheologe Paul Zulehner wertete die Umfrage aus. U. a. wird dabei mehr Förderung von freiwilligen Mitarbeitern gewünscht. Die Katholische Aktion (KA) wurde von Bischof Alois Schwarz als „Hüterin des Ehrenamts“ bezeichnet. Diese Worte motivierten die KA zu einer Umfrage. Der bekannte Wiener Pastoraltheologe Paul Zulehner erarbeitete mit dem Präsidenten der KA der Diözese St. Pölten, Armin Haiderer, eine...

  • 17.11.21
Kirche hier und anderswo
Tagung der Katholischen Männerbewegung (KMB) am Sonntagberg im Jahr 1957.
2 Bilder

70 Jahre Katholische Aktion St. Pölten
Mega-Events der Katholiken

Verdiente Persönlichkeiten aus 70 Jahre Geschichte der KA St. Pölten kommen in dem Buch „Kirche aus Laienschaft“ zu Wort. So erinnert Herbert Binder an die Anfänge: Verdiente Persönlichkeiten aus 70 Jahre Geschichte der KA St. Pölten kommen in dem Buch „Kirche aus Laienschaft“ zu Wort. So erinnert Herbert Binder an die Anfänge: Einer der größten mir bekannten Events fand unmittelbar nach dem Krieg – als es noch kaum geregelte Verkehrsverbindungen und nur wenige Autos gab – in Krems statt....

  • 06.10.21
Redaktionelles

Buch der Katholischen Aktion
"Kirche aus Leidenschaft"

Wir wollten ein Buch produzieren, in welchem wir passend zu den historischen, gesellschaftlichen oder diözesanen Ereignissen verdiente Persönlichkeiten unserer Gliederungen der letzten Jahre bis in die Gegenwart zu ihrem Wirken, ihrer Motivation und ihrem Verhältnis zu ebendiesen Ereignissen zu Wort kommen lassen“, sagt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion (KA) der Diözese St. Pölten, zum neu erschienenen Buch „Kirche aus Leidenschaft“. Dieses ist anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums...

  • 29.09.21
Kirche hier und anderswo
Franz Sedlmayer (3. v. l.) folgt Sepp Riegler (1. v. l.); neue Geistliche Begleiterin wird Ulrike Immervoll (2. v. r.).

Löst Josef Riegler ab
Franz Sedlmayer neuer KAB-Diözesanvorsitzender

Die Katholische Arbeitnehmer­Innen-Bewegung (KAB) der Diözese St. Pölten hat mit Franz Sedlmayer einen neuen Vorsitzenden. Sedlmayer kam 1990 zur Welt und ist in Gansbach im Dunkelsteinerwald aufgewachsen. Er studierte Theologie und arbeitet als Jugendleiter im Dekanat Gmünd sowie in der Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel. Weiters engagiert er sich vielfach ehrenamtlich in der Kirche sowie als Rettungssanitäter. „Ich bin nicht dazu da, um bedient zu werden, sondern um zu dienen“, gibt er als...

  • 22.09.21
Kirche hier und anderswo
Nationalrat Fritz Ofenauer, Josef Riegler, Anna Rosenberger, Superintendent Lars Müller-Marienburg, Gemeinderätin Carola Felsenstein, Bischof Alois Schwarz, KA-Präsident Armin Haiderer, Ursula Hirsch, Angelika Beroun-Linhart, KAÖ-Präsident Leopold Wimmer und KA-Generalsekretär Axel Isenbart (v. l.).
12 Bilder

Jubiläum
Katholische Aktion feierte Jubiläum „70 plus 1“

Die Geschichte der Diözese St. Pölten wäre eine ganz andere ohne die Katholische Aktion (KA)“, betonte KA-Präsident Armin Haiderer bei der coronabedingt um ein Jahr verschobenen Jubiläumsfeier „70 plus 1“. Die KA-Gliederungen hätten in den vergangenen sieben Jahrzehnten „unglaublich viel für Land, Kirche und Menschen geleistet und wir dürfen dieses Erbe fortsetzen und mit neuem Leben erfüllen“, so Haiderer. Mit dem Fest wolle man die Vergangenheit würdigen, die Gegenwart sichtbar machen und...

  • 08.09.21
Gesellschaft & Soziales
KA-Präsident Armin Haiderer, Hannes Geirhofer, KA-Generalsekretär Axel Isenbart.

Verfasser ist Theologe Hannes Geirhofer
Erstmals Diplomarbeit über Katholische Aktion St. Pölten

Anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums ließ die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten das eigene Wirken akademisch untersuchen. „Wir wollten einen kritischen und intellektuellen Blick von außen auf unsere Arbeit. Und so bin ich auf den Theologiestudenten Hannes Geirhofer aus Öhling herangetreten, ob er nicht seine Masterthesis über die KA schreiben möchte“, schildert Präsident Armin Haiderer die Ini­tiative. Eineinhalb Jahre recherchierte Geirhofer für die pastoraltheologische Aufarbeitung...

  • 28.07.21
Kommentare & Blogs
MMag. Armin Haiderer, Präsident der KA St. Pölten

Gastkommentar von MMag. Armin Haiderer
Abtreibung: Ein Menschenrecht?

Sagen wir’s so: Mein Vertrauen in das EU-Parlament und seinen Repräsentanten wurde durch die Annahme des Matic-Berichtes nicht gerade gestärkt. Die Auswirkungen sind noch gar nicht absehbar. Ich male nicht gleich den (theoretisch möglichen) Teufel an die Wand, dass künftig jede Kritik an Abtreibung eine Menschenrechtsverletzung darstellt oder Ärzte verpflichtet werden, Abtreibungen durchzuführen, auch wenn sie es aus Gewissensgründen gar nicht wollen. Das sind, ebenso wie die staatlichen...

  • 02.07.21
Bewusst leben & Alltag
Werben im blühenden Biberbach um Teilnahme beim Umweltpreis: Pfarrer P. Florian Ehebruster, KA-Präsident Armin Haiderer, Pfarrmitarbeiterin Brigitte Hofschwaiger und KA-Generalsekretär Axel Isenbart.

Katholische Aktion der Diözese St. Pölten
Umweltpreis-Schwerpunkt ist Natur im Pfarrgarten

Gesucht werden die besten Beispiele, Projekte und Aktionen, wie wir unser gemeinsames Haus schützen und aufbauen können“, lädt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion (KA), Pfarren zur Teilnahme am diözesanen Umweltpreis 2021 ein. Heuer sind Pfarrgärten der Schwerpunkt, die Themenpalette zu Schöpfung und Umwelt ist aber vielfältig: kirchliche Gebäude, spirituelle Naturerlebnisse, Liturgie, Pfarrfeste, Müllvermeidung usw. „Gottes Geschichte mit uns Menschen begann in einem Garten. Im...

  • 11.05.21
Kirche hier und anderswo
Armin Haiderer (li.) und Anna Rosenberger beim Inspirationstag im Vorjahr mit Bischof Alois Schwarz (re.) und Sepp Eppensteiner (2.v.l.) beim diözesanen Inspirationstag.

Katholische Aktion und Frauenkommission
Kritische Reaktionen auf die Neustrukturierung der Diözese

Der geplante Neustrukturierungsprozess in der Diözese St. Pölten hat in den letz- ten Wochen für viel Diskussion, auch Kritik, gesorgt. Bischof Alois Schwarz will die Diözese St. Pölten zukunftsfit machen. Besonders wichtig sei ihm dabei, so der Bischof im Inter- view mit „Kirche bunt“, dass in der Organisation das Evangelium verankert wird. Alle Dienste sollten eine „evangelisierende Intention“ haben.Doch rund um den Reformprozess wurde in den vergangenen Wochen Kritik laut. Bekrittelt wurde,...

  • 05.05.21
Gesellschaft & Soziales
Anton Bayr (t) mit Nachfolger Armin Haiderer

Präsident der Katholischen Aktion von 1969 bis 1976
Trauer um Anton Bayr

Krummnußbaum. Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten trauert um ihren ehemaligen Präsidenten Anton Bayr, der im 94. Lebensjahr verstorben ist. Er leitete von 1969 bis 1976 die Geschicke der KA. Von seinem Freund und Mentor Prälat Florian Zimmel wurde er für dieses Amt nominiert, nach­dem Bayr zuvor mit großem Engagement das Katholische Bildungswerk in Krummnussbaum aufgebaut hatte. In seine Zeit fiel u. a. die Vorbereitung und Durchführung der große Diözesansynode 1972. Neben seinem...

  • 10.02.21
  • 1
Gesellschaft & Soziales

Rückenstärkung für Einsatz in Gesellschaftspolitik
Amtszeit von KA-Präsident Haiderer verlängert

Der Diözesanausschuss der Katholischen Aktion (KA) stimmte für eine Verlängerung der Amtszeit ihres Präsidenten Armin Haiderer und der weiteren Präsidiumsmitglieder um zwei Jahre. Bei der digital durchgeführten Sitzung gab Haiderer, der mit 40 Jahren weiterhin der jüngste KA-Vorsitzende Österreichs ist, wichtige Vorhaben bekannt. Klare Ansagen Besonders wichtig sei es ihm, dass die KA auf Diözesan- und Österreichebene (KAÖ) „klare gesellschaftspolitische Aussagen und Stellungnahmen“ machen...

  • 20.01.21
Bewusst leben & Alltag
Axel Isenbart, Generalsekretär der Katholischen Aktion, und KA-Präsident Armin Haiderer – im Bild mit Tochter Antonia – rufen Pfarren dazu auf, ihre Veranstaltungen als umweltfreundlich zertifizieren zu lassen.

Pfarren eingeladen, mitzumachen
Katholische Aktion St. Pölten zertifiziert "Green Events"

Ab 1. September – passenderweise der Beginn der „Schöpfungszeit“, die bis 4. Oktober dauert – zertifiziert die KA der Diözese St. Pölten „Green Events“. Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten zertifiziert künftig „Green Events“, also „grüne Veranstaltungen“, von Pfarren, Pfarrgruppen und kirchlichen Einrichtungen. Ab 1. September, dem Beginn der bis 4. Oktober laufenden „Schöpfungszeit, geht‘s los, österreichweit ist man hier Vorreiter. In den Pastoralen Diensten sind schon jetzt...

  • 29.07.20
Menschen & Meinungen
MMag. Armin Haiderer (40) stammt aus Prinzersdorf (Bezirk St. Pölten), besuchte das Stiftsgymnasium in Melk und studierte anschließend an der Universität Wien Geschichte und Sozialkunde sowie kombinierte Religionspädagogik. Haiderer war 
ehrenamtlicher Vorsitzender der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten und wurde 2008 zum jüngsten der bisherigen diözesanen KA-Präsidenten in Österreich gewählt. Auf Österreichebene ist er Vize-Präsident. 
Haiderer ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er unterrichtet an der Tourismusschule sowie an der New Design University St. Pölten. Als begeis­terter Sportler hat 
sich Haiderer der chinesischen Kampfkunst „Wing Chun“ verschrieben.

Interview mit KA-Präsident Haiderer
„Wir feiern 2021 unter dem Motto 70+1“

Vor 70 Jahren wurde die Katholische Aktion (KA) der Diözese gegründet. Heute zählt die KA rund 25.000 Mitglieder, zu ihr gehören sieben kirchliche Laienorganisationen wie die Katholische Frauen- und Männerbewegung oder die Katholische Jugend. MMag. Armin Haiderer, der seit 2008 KA-Präsident in der Diözese St. Pölten ist, zieht im Interview mit „Kirche bunt“ Bilanz über die letzten 70 Jahre, sagt, wo die Organisation heute steht und wo ihre Hauptaufgabe in der Zukunft liegt. Die Katholische...

  • 09.06.20
Bewusst leben & Alltag
KA-Präsident Armin Haiderer (vorne) mit Klubmitgliedern.

Kampfkunstschule in Melk
KA-Präsident Haiderer und sein Team stärken Behinderte mit Kampfkunst

Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion St. Pölten, und seine Kampfkunstschule Melk bringen geistig behinderten Menschen Wing Chun, ein Kung Fu-System, bei. Die Teilnehmer kommen mehrmals im Jahr mit dem „Treffpunkt Melk“, einem Freizeitbereich der Caritas, zur Kampfkunstschule. Die neuen Räumlichkeiten dafür befinden sich im ehemaligen Bischöflichen Seminar in Melk. Gut für den Alltag Wing Chun macht den Teilnehmern nicht nur besonders viel Spaß, sondern wirkt sich auch auf den...

  • 22.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ