Katholische Aktion

Beiträge zum Thema Katholische Aktion

Kirche hier und anderswo
Der begeisterte Pilger Ferdinand Kaineder wird neuer KAÖ-Präsident

Ferdinand Kaineder - neuer KA-Präsident
Die größte gemeinsame Vielfalt

Der neu gewählte Präsident der Katholischen Aktion Österreichs (KA) über seinen Werdegang, seine Ideen für die Katholische Aktion und seine Erwartungen an den synodalen Weg. von Gerald Heschl Gratulation zur Wahl zum neuen KAÖ-Päsidenten! Sie werden sehr vielseitig beschrieben, haben Theologe studiert und waren in Pfarren und Einrichtungen tätig, dann Öffentlichkeitsarbeiter, Autor, Pilger und zuletzt wurden Sie in den Medien als Kirchenrebell bezeichnet. Welche Definition würden Sie sich...

  • 07.10.21
Kirche hier und anderswo
Tagung der Katholischen Männerbewegung (KMB) am Sonntagberg im Jahr 1957.
2 Bilder

70 Jahre Katholische Aktion St. Pölten
Mega-Events der Katholiken

Verdiente Persönlichkeiten aus 70 Jahre Geschichte der KA St. Pölten kommen in dem Buch „Kirche aus Laienschaft“ zu Wort. So erinnert Herbert Binder an die Anfänge: Verdiente Persönlichkeiten aus 70 Jahre Geschichte der KA St. Pölten kommen in dem Buch „Kirche aus Laienschaft“ zu Wort. So erinnert Herbert Binder an die Anfänge: Einer der größten mir bekannten Events fand unmittelbar nach dem Krieg – als es noch kaum geregelte Verkehrsverbindungen und nur wenige Autos gab – in Krems statt....

  • 06.10.21
Redaktionelles

Buch der Katholischen Aktion
"Kirche aus Leidenschaft"

Wir wollten ein Buch produzieren, in welchem wir passend zu den historischen, gesellschaftlichen oder diözesanen Ereignissen verdiente Persönlichkeiten unserer Gliederungen der letzten Jahre bis in die Gegenwart zu ihrem Wirken, ihrer Motivation und ihrem Verhältnis zu ebendiesen Ereignissen zu Wort kommen lassen“, sagt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion (KA) der Diözese St. Pölten, zum neu erschienenen Buch „Kirche aus Leidenschaft“. Dieses ist anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums...

  • 29.09.21
Kirche hier und anderswo
Franz Sedlmayer (3. v. l.) folgt Sepp Riegler (1. v. l.); neue Geistliche Begleiterin wird Ulrike Immervoll (2. v. r.).

Löst Josef Riegler ab
Franz Sedlmayer neuer KAB-Diözesanvorsitzender

Die Katholische Arbeitnehmer­Innen-Bewegung (KAB) der Diözese St. Pölten hat mit Franz Sedlmayer einen neuen Vorsitzenden. Sedlmayer kam 1990 zur Welt und ist in Gansbach im Dunkelsteinerwald aufgewachsen. Er studierte Theologie und arbeitet als Jugendleiter im Dekanat Gmünd sowie in der Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel. Weiters engagiert er sich vielfach ehrenamtlich in der Kirche sowie als Rettungssanitäter. „Ich bin nicht dazu da, um bedient zu werden, sondern um zu dienen“, gibt er als...

  • 22.09.21
Kirche hier und anderswo
Nationalrat Fritz Ofenauer, Josef Riegler, Anna Rosenberger, Superintendent Lars Müller-Marienburg, Gemeinderätin Carola Felsenstein, Bischof Alois Schwarz, KA-Präsident Armin Haiderer, Ursula Hirsch, Angelika Beroun-Linhart, KAÖ-Präsident Leopold Wimmer und KA-Generalsekretär Axel Isenbart (v. l.).
12 Bilder

Jubiläum
Katholische Aktion feierte Jubiläum „70 plus 1“

Die Geschichte der Diözese St. Pölten wäre eine ganz andere ohne die Katholische Aktion (KA)“, betonte KA-Präsident Armin Haiderer bei der coronabedingt um ein Jahr verschobenen Jubiläumsfeier „70 plus 1“. Die KA-Gliederungen hätten in den vergangenen sieben Jahrzehnten „unglaublich viel für Land, Kirche und Menschen geleistet und wir dürfen dieses Erbe fortsetzen und mit neuem Leben erfüllen“, so Haiderer. Mit dem Fest wolle man die Vergangenheit würdigen, die Gegenwart sichtbar machen und...

  • 08.09.21
Kirche hier und anderswo

Neuer KA-Geschäftsführer
Hallegger: Katholische Aktion als gewichtige Stimme

Michael Hallegger ist der neue Geschäftsführer der Katholischen Aktion Kärntens. Ein Gespräch mit Gerald Heschl über Politik und Kirche, Strukturen der KA, Migration und Wirtschaft und was er sich vom synodalen Prozess erwartet Sie sind seit 2. August Geschäftsführer der Katholischen Aktion (KA) Kärntens. Ihrem Lebenslauf ist keine kirchliche Vorgeschichte zu entnehmen. Wie sind Sie zur Kirche gekommen? Hallegger: Ich habe eine klassische katholische „Laufbahn“: Ich war im katholischen...

  • 25.08.21
Gesellschaft & Soziales
KA-Präsident Armin Haiderer, Hannes Geirhofer, KA-Generalsekretär Axel Isenbart.

Verfasser ist Theologe Hannes Geirhofer
Erstmals Diplomarbeit über Katholische Aktion St. Pölten

Anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums ließ die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten das eigene Wirken akademisch untersuchen. „Wir wollten einen kritischen und intellektuellen Blick von außen auf unsere Arbeit. Und so bin ich auf den Theologiestudenten Hannes Geirhofer aus Öhling herangetreten, ob er nicht seine Masterthesis über die KA schreiben möchte“, schildert Präsident Armin Haiderer die Ini­tiative. Eineinhalb Jahre recherchierte Geirhofer für die pastoraltheologische Aufarbeitung...

  • 28.07.21
Kirche hier und anderswo
Ein Dach, zehn Glieder: Elisabeth Mayer und Simon Ebner stellen die neuen Statuten der KA vor. Diese Gliederungen sind: Aktion Leben, Kath. AkademikerInnenverband, Katholisches Bildungswerk, Katholische Frauen- sowie Männerbewegung, Hochschuljugend, Katholische Jugend, Jungschar, Kirche und Arbeitswelt sowie das Jugendzentrum IGLU.
3 Bilder

Katholische Aktion
Guter Wein, neue Schläuche

Mit neuen Statuten und einem topaktuellen Leitbild hat die Katholische Aktion nun eine Verfassung, die Engagement fördert und ein KA-Patentrezept – die Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen – stärkt“, sagt Präsidentin Elisabeth Mayer. Ein Überblick über das, was nun neu ist. von Michaela Hessenberger „Konstruktiv auf äußere Einflüsse reagieren – das war unser Ziel. Und das ist uns gut gelungen“, sagt Simon Ebner, Generalsekretär der Katholischen Aktion (KA). 2018 rief die Erzdiözese...

  • 20.07.21
Kommentare & Blogs
MMag. Armin Haiderer, Präsident der KA St. Pölten

Gastkommentar von MMag. Armin Haiderer
Abtreibung: Ein Menschenrecht?

Sagen wir’s so: Mein Vertrauen in das EU-Parlament und seinen Repräsentanten wurde durch die Annahme des Matic-Berichtes nicht gerade gestärkt. Die Auswirkungen sind noch gar nicht absehbar. Ich male nicht gleich den (theoretisch möglichen) Teufel an die Wand, dass künftig jede Kritik an Abtreibung eine Menschenrechtsverletzung darstellt oder Ärzte verpflichtet werden, Abtreibungen durchzuführen, auch wenn sie es aus Gewissensgründen gar nicht wollen. Das sind, ebenso wie die staatlichen...

  • 02.07.21
Menschen & Meinungen
Gunter Mackinger zeigt sein silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik.  „Tragen könnte ich es am Opernball. Doch da zieht es mich nicht hin.“

Ehrung
Dieser Einsatz ist ausgezeichnet

Gunter Mackinger, der frühere „Mister Obus & Lokalbahn“ in Salzburg, erhielt eine hohe Bundesauszeichnung. Groß ist die Freude bei der Katholischen Aktion und der gesamten Erzdiözese. Ist Mackinger doch seit Jahren KA-Vizepräsident. Coronabedingt entfiel die feierliche Übergabe bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Mit telefonischer Vorankündigung überbrachte die Post das Packerl mit besonderem Inhalt. Die Wertschätzung kam bei Mackinger trotzdem ungetrübt an. „Es ist eine Ehre und eine...

  • 15.06.21
Bewusst leben & Alltag
5 Bilder

"Informationen" für Ehrenamtliche
"Mutfassung" für alle Engagierten

Katholische Kirche Kärnten Logo “Mutfassung” für Pfarrgemeinderäte und Ehrenamtliche Kopf sonntag logo (1) "Mutfassung"? Damit ist gemeint, Mut zu fassen und sich etwas zu trauen - im Privaten, in Gesellschaft und Kirche. "Mutfassung" ist aber mehr: Es ist der Titel eines Gedichtes von Heidi Wassermann-Dullnig und der Titel einer Ausstellung, die im Klagenfurter Diözesanhaus noch bis 28. Juni zu sehen ist. "Mutfassung" ist aber auch der Titel der neuesten "Informationen", des Magazins von KA...

  • 05.06.21
Bewusst leben & Alltag
Werben im blühenden Biberbach um Teilnahme beim Umweltpreis: Pfarrer P. Florian Ehebruster, KA-Präsident Armin Haiderer, Pfarrmitarbeiterin Brigitte Hofschwaiger und KA-Generalsekretär Axel Isenbart.

Katholische Aktion der Diözese St. Pölten
Umweltpreis-Schwerpunkt ist Natur im Pfarrgarten

Gesucht werden die besten Beispiele, Projekte und Aktionen, wie wir unser gemeinsames Haus schützen und aufbauen können“, lädt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion (KA), Pfarren zur Teilnahme am diözesanen Umweltpreis 2021 ein. Heuer sind Pfarrgärten der Schwerpunkt, die Themenpalette zu Schöpfung und Umwelt ist aber vielfältig: kirchliche Gebäude, spirituelle Naturerlebnisse, Liturgie, Pfarrfeste, Müllvermeidung usw. „Gottes Geschichte mit uns Menschen begann in einem Garten. Im...

  • 11.05.21
Kirche hier und anderswo
Armin Haiderer (li.) und Anna Rosenberger beim Inspirationstag im Vorjahr mit Bischof Alois Schwarz (re.) und Sepp Eppensteiner (2.v.l.) beim diözesanen Inspirationstag.

Katholische Aktion und Frauenkommission
Kritische Reaktionen auf die Neustrukturierung der Diözese

Der geplante Neustrukturierungsprozess in der Diözese St. Pölten hat in den letz- ten Wochen für viel Diskussion, auch Kritik, gesorgt. Bischof Alois Schwarz will die Diözese St. Pölten zukunftsfit machen. Besonders wichtig sei ihm dabei, so der Bischof im Inter- view mit „Kirche bunt“, dass in der Organisation das Evangelium verankert wird. Alle Dienste sollten eine „evangelisierende Intention“ haben.Doch rund um den Reformprozess wurde in den vergangenen Wochen Kritik laut. Bekrittelt wurde,...

  • 05.05.21
Bewusst leben & Alltag
Auch Bischof Josef Marketz hörte zu...

KA und Caritas-Telefonseelsorge
Hinhören, wo der Schuh drückt

Persönlichkeiten aus diversen Fachbereichen schenkten den Anrufern ihr Ohr. „Mit dem Gefühl der Dankbarkeit gehe ich jetzt nach Hause, weil ich wenigstens einem Menschen heute Nachmittag durch mein Zuhören helfen konnte“, sagt Liselotte Suette. Die SOMA-Geschäftsführerin war eine von insgesamt acht Persönlichkeiten, die über die TelefonSeelsorge der Caritas an der KA-Aktion mit dem Titel„Hinhören“ vom 21. bis 23. April mitgemacht hat. Mit dabei war auch Diözesanbischof Josef Marketz. Ihn machte...

  • 29.04.21
Menschen & Meinungen
Stets im Einsatz für die Kirche und ihre Gläubigen ist Luitgard Derschmidt. In der Katholischen Aktion machte sie Karriere und stieß wichtige Veränderungen an.

Katholische Aktion
Luitgard Derschmidt: Kämpferin für die Menschen

80 Jahre und immer noch für die Katholische Aktion aktiv: Luitgard Derschmidt ist stets für Laien und Dialog eingetreten. Wohlwollende Worte für die Jubilarin findet deren Nach-Nachfolgerin als Präsidentin der Katholischen Aktion (KA) Salzburg, Elisabeth Mayer: „Und wieder ein Beweis: Das kirchliche Ehrenamt hält jung! Ein wacher Geist für die Zeichen der Zeit und die unerschütterliche Überzeugung, dass ein allgemeines Priestertum von Frauen und Männern in der Kirche gottgewollt ist, prägen das...

  • 27.04.21
Geschichtliches & Wissen
4 Bilder

Fastenhirtenbrief von Kardinal Innitzer 1946
„Ihr müsst alle Laienapostel werden"

Anbei der Fastenhirtenbrief im Wortlaut: Fastenhirtenbrief 1946 THEODOR, der heiligen römischen Kirche Kardinalpriester zum heiligen Chrysogonus, von Gottes und des Apostolischen Stuhles Gnaden Erzbischof von Wien und Apostolischer Administrator des Burgenlandes, erbietet allen Gläubigen Gruß und Segen im Herrn. Geliebte Diözesanen!      Zum ersten Mal darf Euer Bischof wieder am Beginn der hl. Fastenzeit ein freies Hirtenwort an Euch richten. Die Schrecken des Jahres 1945 sind vorüber. So...

  • 04.04.21
Menschen & Meinungen
Josef Mautner ist ein großer Motor in der Salzburger Menschenrechts- und Flüchtlingsszene.

Papst-Leo-Preis
Ein Lebenswerk wird gewürdigt

Für besondere Verdienste um die Katholische Soziallehre verleiht die Papst-Leo-Stiftung ihren nach Leo XIII. benannten Preis. Heuer geht der an den Salzburger Josef „Pepo“ Mautner, der bis zu seiner Pensionierung Geschäftsführer des Bereichs „Gemeinde und Arbeitswelt“ in der Katholischen Aktion (KA) Salzburg war. In dieser Funkion sorgte er sich um „die Umsetzung der Katholischen Soziallehre in der praktischen Lebensrealität“, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung. Seinem Engagement...

  • 24.03.21
Kirche hier und anderswo
Broschüre. Anna Hollwöger (Generalsekretärin KA Steiermark), Hans Frühstück (Friedhofsspezialist), Michaela Ziegler (Arbeitskreis Nachhaltigkeit) und Bischof Wilhelm Krautwaschl mit der neuen Friedhofsbroschüre.

Grabgestaltung
Friedhof als Ort des Lebens

Neue Friedhofsbroschüre. Ideen für sinnvolle Grabgestaltung. Die 28-seitige erste Friedhofsbroschüre der Diözese Graz-Seckau wurde vom Arbeitskreis Nachhaltigkeit der Katholischen Aktion Steiermark und der diözesanen Umweltbeauftragten Hemma Opis-Pieber gestaltet. „Friedhöfe sind nicht nur Orte des Todes, sondern auch des Lebens“, sagte Bischof Wilhelm Krautwaschl bei der Präsentation, „sie sind Orte der Erinnerung, der Begegnung und des Neuanfanges. Die Broschüre zeigt uns Friedhöfe als...

  • 24.03.21
Kirche hier und anderswo

"Informationen" von Seelsorgeamt und Katholischer Aktion
Neue Spuren legen

Die "informationen" von Seelsorgeamt und Katholischer Aktion geben wieder wertvolle Tipps für den pastoralen Alltag. Diesmal stehen die acht Seiten unter dem Motto "Neue Spuren legen", denn die aktuelle Situation macht es notwendig, neue Möglichkeiten der pfarrlichen Arbeit zu suchen und mutig zu beschreiten. So finden sich "Best-Practice"-Beispiele aus Pfarren und Einrichtungen der KA, Möglichkeiten für den Familienfasttag sowie Gedanken und Impulse für diese herausfordernde Zeit. "Neue...

  • 10.03.21
Gesellschaft & Soziales
Anton Bayr (t) mit Nachfolger Armin Haiderer

Präsident der Katholischen Aktion von 1969 bis 1976
Trauer um Anton Bayr

Krummnußbaum. Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten trauert um ihren ehemaligen Präsidenten Anton Bayr, der im 94. Lebensjahr verstorben ist. Er leitete von 1969 bis 1976 die Geschicke der KA. Von seinem Freund und Mentor Prälat Florian Zimmel wurde er für dieses Amt nominiert, nach­dem Bayr zuvor mit großem Engagement das Katholische Bildungswerk in Krummnussbaum aufgebaut hatte. In seine Zeit fiel u. a. die Vorbereitung und Durchführung der große Diözesansynode 1972. Neben seinem...

  • 10.02.21
  • 1
Kirche hier und anderswo

Lichtermeer
Starkes Signal für Menschenwürde

„Um ein Lichtsignal für Menschenwürde und Kinderrechte zu geben und um unsere Stimme gegen unmenschliche und unsinnige Abschiebungen zu erheben“, wurde nach den Worten von Erich Hohl, dem Integrationsbeauftragten der Diözese Graz-Seckau, in Graz am 30. Jänner gegen die Abschiebungen protestiert. Ein Demonstrationszug hatte sich, ausgehend vom Grazer Griesplatz, am Hauptplatz zur Schlusskundgebung mit rund 650 Personen eingefunden. Mitorganisiert wurde diese Aktion von der Katholischen Aktion...

  • 03.02.21
Kirche hier und anderswo

Klima
Klimakrise macht keine Pause

Katholische Aktion drängt zu Klimaschutz. „Die Klimakrise macht auch während der Coronakrise keine Pause, und wir müssen auch jetzt im Klima- und Umweltschutz zukunftsweisende Maßnahmen setzen“, fordert der Präsident der Katholischen Aktion Österreich, Leopold Wimmer, im Blick auf die im Umweltausschuss des Nationalrates laufenden Beratungen über die Forderungen des Klimavolksbegehrens. „Entscheidend für das Einbremsen des Klimawandels ist die Senkung des Verbrauchs fossiler Energieträger....

  • 23.01.21
Gesellschaft & Soziales

Rückenstärkung für Einsatz in Gesellschaftspolitik
Amtszeit von KA-Präsident Haiderer verlängert

Der Diözesanausschuss der Katholischen Aktion (KA) stimmte für eine Verlängerung der Amtszeit ihres Präsidenten Armin Haiderer und der weiteren Präsidiumsmitglieder um zwei Jahre. Bei der digital durchgeführten Sitzung gab Haiderer, der mit 40 Jahren weiterhin der jüngste KA-Vorsitzende Österreichs ist, wichtige Vorhaben bekannt. Klare Ansagen Besonders wichtig sei es ihm, dass die KA auf Diözesan- und Österreichebene (KAÖ) „klare gesellschaftspolitische Aussagen und Stellungnahmen“ machen...

  • 20.01.21
Kirche hier und anderswo
Die Katholische Aktion hat ein Angebot für Führungskräfte und alle, die in der Krise hilfreiche Worte oder Gedanken suchen. Im Bild: KMB-Referent Andreas Oshowski (l.) und KA-Generalsekretär Simon Ebner.

Katholische Aktion
KA hilft, Mut und Kraft zu schöpfen

Woher die Kraft zum Weitermachen nehmen? Die Katholische Aktion (KA) hat ein Angebot und lädt zur „Ever-Changing-Mission“ ein. Salzburg. Es gibt keine Berufsgruppe, keine Gesellschaftsschicht, keinen Menschen, der nicht von der Coronapandemie betroffen ist. Papst Franziskus sprach im Frühjahr davon, dass wir alle im selben Boot sitzen. Die Katholische Aktion der Erzdiözese Salzburg hat auch eine Gruppe im Blick, die in der Coronazeit auf eine sehr spezifische Art und Weise gefordert wird:...

  • 12.01.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ