umweltpreis

Beiträge zum Thema umweltpreis

Kirche hier und anderswo
Große Freude über Hauptpreise für ihr schöpfungsfreundliches Engagement bei den Teams aus dem Seelsorgeraum Vorau und den Pfarren Gratkorn und Graz-St. Peter.
15 Bilder

Diözesaner Umweltpreis
Grüner Pfarralltag

Beim Umweltpreis 2021 der Diözese Graz-Seckau wurden 14 Projekte, Pfarren und Seelsorgeräume ausgezeichnet, die sich vorbildlich für die Schöpfung einsetzen. Klimawandel, Fridays for future, Laudato si (Umweltenzyklika von Papst Franziskus) – viele Worte und Initiativen verweisen auf ein Faktum: dass es um unsere Schöpfung nicht gut bestellt ist. Mancherorts ist das eindeutig sichtbar, in Österreich leben wir diesbezüglich fast durchwegs auf einer Insel der Seligen. Doch auch bei uns gibt es...

  • 02.05.22
Kirche, Feste, Feiern
Pfarre Kirchberg/Pielach
3 Bilder

Gewinner: Pfarren Abstetten, Mödring und Kirchberg
Diözesane Umweltpreise vergeben

Die Katholische Aktion (KA) zeichnete bei einer Online-Veranstaltung am 11. Jänner die Pfarren Abstetten, Mödring und Kirchberg an der Pielach mit dem diözesanen Umweltpreis aus. Auch die evangelische Pfarre Waidhofen an der Ybbs wurde gewürdigt. Der Schwerpunkt des Umweltpreises lag 2021 auf „Natur im Pfarrgarten und am Friedhof“. KA-Präsident Armin Haiderer und der diözesane Umweltreferent Axel Isenbart begrüßten viele Pfarrvertreter und Ehrengäste: „Die Pfarren haben gezeigt, dass auch...

  • 12.01.22
Kirche hier und anderswo

Diözesaner Umweltpreis 2021.
Nachhaltigkeit lohnt sich

Schöpfung konkret in Pfarre und Seelsorgeraum. Die Blumen in Ihrer Kirche sind aus regionalen Gärten? Beim Pfarrfest gibt es vegetarische Speisen und Säfte in Glasflaschen von Bauern/Bäuerinnen aus der Umgebung? Das Jungscharlager wird nachhaltig organisiert? Fairtrade-Kaffee ist selbstverständlich? Alu und Plastik sind im Pfarrheim tabu? In der Schöpfungszeit gibt es spirituelle Akzente? Die MitarbeiterInnen versuchen ihre Autokilometer gering zu halten? Sie nutzen die Kraft der Sonne für die...

  • 04.08.21
Bewusst leben & Alltag
Werben im blühenden Biberbach um Teilnahme beim Umweltpreis: Pfarrer P. Florian Ehebruster, KA-Präsident Armin Haiderer, Pfarrmitarbeiterin Brigitte Hofschwaiger und KA-Generalsekretär Axel Isenbart.

Katholische Aktion der Diözese St. Pölten
Umweltpreis-Schwerpunkt ist Natur im Pfarrgarten

Gesucht werden die besten Beispiele, Projekte und Aktionen, wie wir unser gemeinsames Haus schützen und aufbauen können“, lädt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion (KA), Pfarren zur Teilnahme am diözesanen Umweltpreis 2021 ein. Heuer sind Pfarrgärten der Schwerpunkt, die Themenpalette zu Schöpfung und Umwelt ist aber vielfältig: kirchliche Gebäude, spirituelle Naturerlebnisse, Liturgie, Pfarrfeste, Müllvermeidung usw. „Gottes Geschichte mit uns Menschen begann in einem Garten. Im...

  • 11.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ