Diözesaner Umweltpreis 2021.
Nachhaltigkeit lohnt sich

Schöpfung konkret in Pfarre und Seelsorgeraum.

Die Blumen in Ihrer Kirche sind aus regionalen Gärten? Beim Pfarrfest gibt es vegetarische Speisen und Säfte in Glasflaschen von Bauern/Bäuerinnen aus der Umgebung? Das Jungscharlager wird nachhaltig organisiert? Fairtrade-Kaffee ist selbstverständlich? Alu und Plastik sind im Pfarrheim tabu? In der Schöpfungszeit gibt es spirituelle Akzente? Die MitarbeiterInnen versuchen ihre Autokilometer gering zu halten? Sie nutzen die Kraft der Sonne für die Stromversorgung?
Wenn Ihre Pfarre oder Ihr Seelsorgeraum diese oder ähnliche Fragen mit „Ja“ beantworten kann, haben Sie nicht nur unserer Mitwelt etwas Gutes getan, sondern sich auch Punkte beim Diözesanen Umweltpreis 2021 gesichert!
Die Vielfalt der Themen ist gerade heuer besonders groß. Alle Aktivitäten von 2020 und 2021 in Richtung Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Bewahrung der Schöpfung können eingereicht werden. Als Preisgeld winken 7000 Euro. Einsendeschluss ist der 25. Oktober.
Eine Gruppe von engagierten Haupt- und Ehrenamtlichen hat im Herbst 2018 die Unterlage „PRO SCHÖPFUNG. Handbuch für die schöpfungsfreundliche Pfarre“ erarbeitet. Um dieses Handbuch wieder in Erinnerung zu rufen bzw. diejenigen Pfarren und Seelsorgeräume vor den Vorhang zu holen, die bereits aktiv waren, wird das Handbuch der Inhalt des Diözesanen Umweltpreises 2021 sein! Es bietet ja eine Fülle an guten und vor allem praxisnahen Ideen, wie wir Schöpfungsverantwortung konkret wirksam machen können.

Jede Pfarre hat „PRO SCHÖPFUNG. Handbuch für die schöpfungsfreundliche Pfarre“ bereits in Papierform erhalten, es ist aber auch online im Intranet (Bereich Service) zu finden: https://konkret.graz-seckau.at/intranet/nha/service/schoepfungsverantwortung

Die genaue Ausschreibung für den Umweltpreis findet sich im Anhang unter EINREICHFORMULAR. Der „Arbeitskreis Nachhaltigkeit“ freut sich über viele Einsendungen. Für Seelsorgeräume, die ein Öko-Thema anpacken, gibt es Sonderpunkte.

Arbeitskreis Nachhaltigkeit - Umweltpreis

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen