Steiermark | SONNTAGSBLATT - Pfarrleben

Beiträge zur Rubrik Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarrverband Obdacherland

Mit einem Ausflug zum „Granitzenwanderweg“ schloss die EKI-Gruppe vom Pfarrverband Obdacherland das heurige Jahr. Die „Großen“, die im Herbst in den Kindergarten kommen, wurden von der Gruppenleiterin Katrin Pojer mit einem Geschenk verabschiedet. Mit einem Segensgebet und guten Wünschen für den Sommer ging es dann nach Hause.

  • 01.07.20
Lieboch. Sie laden ins Pastorale Zentrum ein: Mitarbeitende für Kirchenbeitrag und für den Seelsorgeraum Kaiserwald, darunter dessen Leitungsteam: Pfarrer Budau (Mitte), Diakon Garber (rechts) und Franz Holler (4. v. l.).

Seelsorgeraum Kaiserwald
Neues Pastorales Zentrum

Neues Pastorales Zentrum für den Seelsorgeraum Kaiserwald. Feierlich eröffnet wurde im Bereich des Pfarrhofes von Lieboch am 30. Juni das neue Pastorale Zentrum für den Seelsorgeraum Kaiserwald. Hier sind nun sowohl die Regionalstelle des Kirchenbeitrags für die Region Steiermark-Mitte als auch Kanzlei- und Pastoralräume für den Seelsorgeraum Kaiserwald untergebracht. Die Pfarren Dobl, Lannach, Lieboch, Premstätten, Tobelbad und Wundschuh gehören zu diesem Seelsorgeraum.  Für die...

  • 01.07.20
Gottesdienst beim Jordankreuz nahe Frohnleiten.

Pfarrleben
Pfarre Frohnleiten

Wallfahrt zum Jordankreuz im Pöllagraben. Am Fest des heiligen Johannes des Täufers, dem 24. Juni, machte sich eine Wallfahrergruppe unter der Leitung von Pfarrer Ronald Ruthofer auf den dreistündigen Weg von der Pfarrkirche Frohnleiten zum Jordankreuz in den Pöllagraben. Vom Baby bis zum 99-Jährigen feierten rund 130 Menschen den Gottesdienst mit. Die „Bradlmusi Parz“ unterhielt die Gäste auch nach der Messe beim gemütlichen Beisammensein, während die Kinder im Wasser der Pölla...

  • 01.07.20

Im Blickpunkt
Pfarre Grundlsee

Nach längerer coronabedingter Pause konnte der Kirchenchor Grundlsee wieder eine heilige Messe mitgestalten. Pfarrer Michael Unger (li.) und Chorleiter Herbert Gasperl (re.) überreichten langjährigen Mitgliedern eine Urkunde von Bischof Krautwaschl als Dank und Anerkennung.

  • 01.07.20

Im Blickpunkt
Caritas

Gesichtsvisiere statt Planentaschen: Das Jugendbeschäftigungsprojekt tag.werk hat in der Corona-Krise die Produktion umgestellt. Mit der Entwicklung und Produktion von Gesichtsvisieren machte sich das tag.werk zum Lieferanten von „Systemerhaltern“. Der „Club 41 Graz“ u. a. unterstützten das Projekt.

  • 01.07.20

Im Blickpunkt
Pfarre St. Veit am Vogau

Herzlich gratuliert wurde zu seinem 20-Jahre-Priesterjubiläum Pfarrer Robert Strohmaier (2. v. r.) beim Sonntagsgottesdienst mit Diakon Hans Pock (rechts im Bild). Günter Reiner und Maria Tschiggerl vom Pfarrgemeinderat überreichten dem Jubilar Präsente.

  • 01.07.20
Traboch

TRABOCH

Vor dem schönen Abendhimmel sind die Kirche Traboch im Pfarrverband Liesingtal und die Friedhofsmauer zu sehen. In mühevoller Arbeit haben mit unermüdlichem Einsatz fleißige Helfer die Mauer für die „nächsten Jahrhunderte“ fit gemacht.

  • 25.06.20
Herz Jesu

GRAZ-HERZ JESU

Der Abt des Stiftes Admont, Gerhard Hafner, feierte mit der Pfarrgemeinde von Graz-Herz-Jesu das Herz-Jesu-Fest mit einem feierlichen Gottesdienst und Eucharistischem Segen. Im 19. Jahrhundert wurde unter Bischof Zwerger die Kirche zu Ehren des Herzens Jesu errichtet.

  • 25.06.20
OBDACHERLAND

OBDACHERLAND

Eine zweitägige Wallfahrt führte viele Pilger von Obdach über die Weisensteinhütte, den Speikkogel, das Salzstiegl, das Alte Almhaus bis nach Maria Lankowitz und wieder zurück. Auf der 38 km langen Strecke wurde um die Fürsprache der Mutter Gottes gebetet.

  • 25.06.20

Dank
Arnfels

ARNFELS. Für ihre 50-jährige Tätigkeit als Kommunionhelferin wurde die Obfrau der KFB Arnfels, MMag.a Gerrit Obermayr (2. v. li.), herzlich bedankt. Pfarrer Werner Marterer, PGR-Vorsitzende Anni Reiterer (li.) und RL Helga Skazedonigg (re.) überreichten eine Dankesurkunde sowie ein Geschenk.

  • 17.06.20
Adriach
  6 Bilder

Pfarrleben
Fronleichnamsfeier in den Pfarren

FRONLEICHNAMSFEIER IN ADRIACH In der St.-Georgs-Kirche in Adriach feierte Pfarrer Ronald Ruthofer mit der Sängerrunde Adriach, einem Bläserensemble des Musikvereins Frohnleiten und der Gottesdienstgemeinde die Fronleichnamsfeier mit anschließender Prozession um die Kirche. Der Sakralbau wurde um das Jahr 1050 zu Ehren des heiligen Georg erbaut. 1786 wurde die Pfarre Adriach im Zuge der Reformen Kaiser Josefs II. vom Servitenkloster übernommen und hieß von nun an Pfarre Frohnleiten. Die...

  • 17.06.20

Pestkreuz
Gnas

Kirchenmaler Josef Fink aus Gniebing bei Feldbach restaurierte im Auftrag der Perlsdorfer Kapellengemeinschaft das Rachelkreuz, ein Pestkreuz aus dem 16. Jahrhundert. Das Glaubenszeichen zeigt Darstellungen der heiligen Notburga, Barbara und Patritz (Bild).

  • 15.06.20

Im Blickpunkt
Graz

Vier Solisten aus dem Orchester recreation spielten für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenhauses St. Christophorus ein Balkonkonzert. Es erklangen Werke von Mozart, Beethoven und McLean. Über die willkommene Abwechslung freuten sich auch die Mitarbeiter des Hauses.

  • 20.05.20

Im Blickpunkt
Niederwölz

Nachdem bei Reinigungsarbeiten in der Pfarrkirche im Herbst die Herz-Jesu Statue zerbrach, wurde in den Wintermonaten vom Scheiflinger Künstler Rudi Hirt und seiner Tochter Maren eine neue Statue angefertigt. Pfarrer Ciprian Sascau segnete die aus Zirbenholz geschnitzte Statue.

  • 20.05.20

Im Blickpunkt
SCHLADMING

In den elf Pfarrgebieten des Seelsorgeraumes Oberes Ennstal sind keine Verkehrsampeln zu finden. Seit 15. Mai hat es das Corona-Virus möglich gemacht: Es gibt die erste Ampel! Der Parteienverkehr im Pfarrbüro Schladming wird durch Lichtzeichen geregelt.

  • 20.05.20

HAINERSDORF

Am Sonntag, 26. April, hätte die Pfarre Hainersdorf ihr Pfarrfest zu Ehren des heiligen Georg gefeiert. Aufgrund von Corona war dies nicht möglich. Stattdessen gestaltete Diakon Herbert Pendl eine Video-Andacht, die auf der facebook-Seite der Pfarre online gestellt wurde.

  • 06.05.20

Ratschen
FRIEDBERG

Unter dem Motto „Wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen“ haben am Karfreitag und Karsamstag zu Mittag eine Ministrantin und ein Ministrant stellvertretend auf dem Balkon des Friedberger Rathauses ihre Ratschen geschwungen und die Botschaft vom Tod unseres Herrn verkündet.Foto: Strobl

  • 17.04.20
GRÖBMING

GRÖBMING

GRÖBMING. Zahlreiche Osterkerzen hat die pensionierte Religionslehrerin Christa Heiß kreiert. In der Pfarrkirche und im Bauernladen in Gröbming können die Kerzen bis zum Ostermontag erworben werden. Den Reingewinn spendet die Gestalterin den Mädchen und Bu-ben der Katholischen Jungschar vor Ort.

  • 11.04.20

OBDACH.

Viel zu pusten gab es am Faschingsonntag beim Gottesdienst, zu dem die Kinder und Erwachsenen verkleidet kamen. Rund um eine Geschichte von Seifenblasen wurde alles verzaubert. Beim Pfarrcafé verteilte Pfarrer Heimo Schäfmann Krapfen.

  • 28.02.20

Beiträge zu Pfarrleben aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.