Im Blickpunkt

Beiträge zum Thema Im Blickpunkt

Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Eichkögl

Am 13. August besuchte der emeritierte Erzbischof von Salzburg, Dr. Alois Kothgasser, anlässlich der Monatswallfahrt zum Fatima-gedenken den Wallfahrtsort Eichkögl-Klein Mariazell. Er feierte mit Pfarrer Alois Kremser (rechts), Provisor Franz Handler (links) und vielen Gläubigen, darunter Bürgermeister Heinz Konrad (2. v. r.) die heilige Messe und hob dabei die Wichtigkeit des Rosenkranzgebetes hervor.

  • 25.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Hartberg

Glück- und Segenswünsche zum 60. Geburtstag für Pfarrer Dr. Josef Reisenhofer überbrachten Vertreter des öffentlichen Lebens und der Pfarre am Ende des Festgottesdienstes zur Aufnahme Mariens in den Himmel. Mit Geschenken, u. a. einem Baum, der im Anschluss an die heilige Messe gepflanzt wurde, würdigte PGR-Vorsitzender Fritz Polzhofer das segensreiche Wirken des Seelsorgers.

  • 25.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre St. Peter am Kammersberg

Viele Pfarrbewohner feierten in Althofen am 22. August den „Bartholomäussonntag“. Mit Heimatpriester Reinhard Kofler ehrten auch die Feuerwehr und der Musikverein den Kirchenpatron der Kirche im Ort Althofen. Diese blickt auf mehr als 1000 Jahre Geschichte zurück. Restaurierte Fahnen werden seit Jahren von Jugendlichen bei der Festtagsprozession getragen.

  • 25.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Anna-Kirtag am Gaberl

Eine lange Tradition hat der Anna-Kirtag am Gaberl am 26. Juli. Vor der Gaberl-Kapelle feierte Kaplan Andrzej Szułczynski zum Auftakt eine Bergmesse, bevor sich der Parkplatz vor dem Sportgasthof Lipp mit vielen Gästen, u. a. Anna Schweighart aus Salla und dem ORF-Wetter-Pauli, füllte.

  • 25.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Bergmesse am Sommertörl

Viele Besucher konnten am 22. August am Sommertörl den Weisen der Bläser aus der Steiermark und Kärnten lauschen, die abwechselnd von den umliegenden Hügeln gespielt haben. Begonnen hat das Weisenbläsertreffen mit einer Bergmesse mit P. Gabriel Reiterer aus Seckau in der Loretokapelle.

  • 25.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre St. Veit am Vogau

Die Katholische Männerbewegung der Pfarre lud am 22. August zum Pfarrcafé in den schattigen Pfarrgarten ein. Die Männer wirkten als fleißiges Servierpersonal. Kräftige Unterstützung erhielten sie von den Damen der kfb, die sich mit Mehlspeisen eingefunden hatten.

  • 25.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Koglhof

Sein 55-jähriges Priesterjubiläum feierte mit Polizeiseelsorger Peter Weberhofer, ihrem „Pfarrer Peter“, die Pfarrgemeinde dankbar für sein bescheidenes und weltoffenes Dasein in Koglhof. Mit einem Weinstock als Zeichen der Verbundenheit gratulierte PGR-Obfrau Theresia Reitbauer.

  • 18.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre St. Peter am Kammersberg

In der Laurentiuskirche wurde mit Heimatpriester Reinhard Kofler, Altpfarrer Josef Wonisch (Schöder, Ranten) und Diakon Rupert Unterkofler der Kirchenpatron gefeiert, mitgestaltet vom Musikverein Althofen. Herzlich gedankt wurde der Mesnerfamilie Schwarz für Blumenschmuck und Kirchenreinhaltung.

  • 18.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Seelsorgeraum Vorau

Ideen und Anliegen der Menschen im Seelsorgeraum Vorau flossen in den Pastoralplan für 2021–2026 ein, der vor dem Sommer vom Pastoralrat beschlossen wurde. Arbeitskreise über Ehrenamt, Innovation, Schöpfungsverantwortung, Spiritualität, Kinder-Kirche-Familie, Jugend und Öffentlichkeitsarbeit entwickelten eine Vision für die gemeinsame Gestaltung der Seelsorge.

  • 11.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Schöder

BAIERDORF BEI SCHÖDER. Nach engagierter Innenrenovierung wurde am 31. Juli die Anna-Kirche wieder eröffnet. Zum Festgottesdienst mit Vikar Grzegorz Soltysek und Seelsorgeraum-Leiter Pfarrer Thomas Mörtl war auch Altpfarrer Josef Wonisch (Bildmitte) gekommen. Die Ortsbewohner von Baierdorf, die Pfarrbevölkerung von Schöder und die Gemeinde machten mit vielen anderen die Erneuerung der Kirche möglich.

  • 11.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Pinggau

Die neu errichtete Waldkapelle von Familie Helene und Hermann Prenner (im Bild), vulgo Blosfranzl, in Steirisch Tauchen wurde in einer stimmungsvollen Feier von Prälat Bernhard Mayrhofer (2. v. l.) vom Stift Vorau und Pfarrer Christoph Grabner gesegnet.

  • 11.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Graz-St. Peter

Gemeinsam gebetet wurde kürzlich bei einem christlich-muslimischen Abendlob in der Pfarrkirche Graz-St. Peter, vorbereitet und geleitet von Reinhold Esterbauer und Almina Frljak-Softic. Ein Zeichen, dass Verständigung und gutes Zusammenleben möglich sind.

  • 11.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre St. Peter am Kammersberg

Zum „Holzstraßenlauf-Kirchenkonzert“ in seiner Heimat lud der international renommierte Musiker Stefan Leitner (links). Auf der Trompete gestaltete er mit Albert Frei (Mitte) an der Orgel und Georg Pranger, Euphonium und Posaune, ein vielseitiges, mitreißendes Programm.

  • 11.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre St. Anna am Lavantegg

Zum Anna-Fest am 26. Juli zelebrierte der Admonter Abt Gerhard Hafner den Festgottesdienst. Anschließend wurde das Allerheiligste in feierlicher Prozession zu Stationen der Evangelisten getragen. Der Musikverein Obdach gestaltete das Fest musikalisch.

  • 11.08.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Obdach

25 bis 60 Jahre verheiratet sind die Paare, die in einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Obdach ihr Ehejubiläum feierten. Ein kleiner Holzkeil, der immer wieder alles ausgleicht, durfte gemeinsam mit einer Rose und zwei Stück Torte als Erinnerungsgeschenk mit nach Hause genommen werden.

  • 02.06.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Fohnsdorf

Als die alte Kapelle einer Bachverlegung weichen musste, haben die Dietersdorfer dafür gesorgt, dass eine neue Kapelle gebaut wurde. Um diese herum werden nun neue Platten verlegt. Die Dorfgemeinschaft Dietersdorf feierte bei der Kapelle auch ihre Maiandachten.

  • 02.06.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Gratulation

Der Bischofsvikar für Kunst und Kultur der Militärdiözese Christian Thomas Rachlé besuchte die bekannte Volksschauspielerin Waltraut Haas und gratulierte ihr zu ihrem 94. Geburtstag. Waltraut Haas wurde unter anderem mit Filmen wie „Hofrat Geiger“ oder „Im weißen Rößl“ bekannt.

  • 26.05.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Deutsch Goritz

Über 28 Jahre war Christine Ranz Köchin, Haushälterin und „Guter Geist“ im Pfarrhof Deutsch Goritz. Nun tritt sie in den Ruhestand. Für ihr vielfältiges Wirken hat sich Pfarrer Slawek Bialkowski (rechts) herzlich bedankt und ihr eine Bischöfliche Ehrenurkunde überreicht.

  • 19.05.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Mettersdorf bei Stainz

Maria Schröttner (Bildmitte) stickte in Gerstenkorntechnik Altartücher für die Kirche „Maria der immerwährenden Hilfe“. Weiters hat sie die Tücher für den Volksaltar, Hochaltar, Ambo und den Gabentisch mit verschiedenen Häkelspitzen umhäkelt. Pfarrer Werner Marterer dankte herzlich.

  • 19.05.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Riegersburg

In der Osterzeit zierte ein Auferstehungstuch den Altar der Pfarrkirche. Den Text des Liedes „Freude kann Kreise ziehn“ verewigten die VolksschülerInnen auf kleinen Stofffleckerln, die sie mit Desinfektionsmittel besprühten. So entstand ein buntes, fröhliches Gesamtkunstwerk.

  • 19.05.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Graz-Straßgang

Wetterfeste und wissbegierige Wanderfreudige erkundeten auf Einladung des „Arbeitskreises Beziehung, Ehe und Familie“ Kapellen, Wegkreuze und Bildstöcke im südlichen Teil des Pfarrgebietes. Die Daten und Fakten wurden mit Erzählungen und Anekdoten der Dorfbewohner ergänzt.

  • 11.05.21
Gesellschaft & Soziales

Im Blickpunkt
Graz

Nationalratsabgeordnete Martina Kaufmann war zu Gast bei Bischof Wilhelm Krautwaschl. Sie war von 2013 bis 2017 Gemeinderätin in Graz und zog dann in den Nationalrat ein, wo sie derzeit Bereichssprecherin der ÖVP für Berufsausbildung und Lehre ist.

  • 11.05.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ