Corona

Beiträge zum Thema Corona

Bewusst leben & Alltag
Gemeinsam spielen. Anfangs werden es viele Kinder genießen, wenn die Eltern viel Zeit mit ihnen verbringen. Wie das nach zwei Wochen aussehen wird, kann niemand vorhersehen.
3 Bilder

Familienalltag mit Corona

Der März 2020 wird den meisten Menschen lange in Erinnerung bleiben, denn derzeit stellt der Corona-Virus das gesamte öffentliche Leben auf den Kopf. Und auch innerhalb der Familien heißt es in Zeiten von Schulschließungen und Home-Office umdenken. Wie kann das funktionieren? Das fragen sich viele Eltern, die in den nächsten Wochen ohne Schulen, Horte und Kindergärten, aber mit Job die Kinderbetreuung auf die Reihe bekommen sollen. Erschwerend gilt: Aufgrund des höheren Erkrankungsrisikos...

  • 18.03.20
Gesellschaft & Soziales

Fürchtet euch nicht

In herausfordernden Zeiten können Christinnen und Christen auf eine ihrer Grundhaltungen zurückgreifen: Zuversicht. Helfen kann dabei auch der Blick auf die kleinen Freuden. Die KirchenZeitung möchte Sie auch in dieser außerordentlichen Situation optimal informieren. Deshalb haben wir online verschiedene Services für Sie eingerichtet: Unter www.kirchenzeitung.at/corona finden Sie die Maßnahmen seitens der Katholischen Kirche in Bezug auf das Corona-Virus. Zudem wurde ein Blog eingerichtet,...

  • 18.03.20
Kirche hier und anderswo
Video 2 Bilder

Corona-Krise
Täglich live - Morgenmesse mit Kardinal Christoph Schönborn

Montag bis Samstag feiert Kardinal Christoph Schönborn um 8 Uhr mit seiner Hausgemeinschaft die Morgenmesse in der Andreaskapelle. Die Erzdiözese Wien überträgt ab sofort live. Auf www.netzwerk-gottesdienst.at bietet die Erzdiözese Wien Anleitungen und Anregungen für das gemeinsame Beten und Feiern zu Hause an."Öffnen wir einander das Herz, feiern wir über die Distanz hinweg gemeinsam!", so Kardinal Christoph Schönborn. Der nächste Livestream startet am Mittwoch, 18. März kurz vor 8 Uhr. Jetzt...

  • 17.03.20
Kommentare & Blogs

"Sonntag" - wichtiger denn je
Lebensmittel "Sonntag"

Lebensmittel „Sonntag“ Kommentar von Gerald Heschl Das Coronavirus hat die Welt verändert. Wir erleben derzeit eine Situation, wie es sie seit vielen Jahrzehnten nicht mehr gab. Schulen sind geschlossen, das öffentliche Leben kommt zum Erliegen, Veranstaltungen werden abgesagt. Das hat auch uns sehr getroffen: Sowohl die Präsentation von Sr. Silkes neuem Buch als auch die Leserreise nach Südtirol mussten abgesagt werden. Um beides tut es mir sehr leid, aber die Absage ist unumgänglich. Ebenso...

  • 17.03.20
Kirche hier und anderswo

Maßnahmen wegen Coronavirus
Katholische Kirche Kärntens ergreift weitgehende Maßnahmen

Die Katholische Kirche Kärnten übernimmt die Corona-Vorgaben der Bundesregierung und setzt drastische Maßnahmen. von Gerald Heschl Schon bevor die strikten Maßnahmen der Bundesregierung erlassen worden sind, hat die Katholische Kirche Kärntens reagiert. So sind bereits seit einer Woche sämtliche Veranstaltungen unabhängig von der Teilnehmerzahl abgesagt. Überdies verzichtet Bischof Josef Marketz auf alle öffentlichen Auftritte.Taufen und Hochzeiten müssen verschoben werden. Eucharistiefeiern...

  • 17.03.20
Kirche hier und anderswo
Video

Coronavirus-Pandemie
Videobotschaft von Kardinal Schönborn zur Corona-Krise

Kardinal Christoph Schönborn: "Liebe Gläubige! Wir alle erleben eine Situation, die es in dieser Form zu unseren Lebzeiten noch nicht gegeben hat. Ganz Europa, ja die ganze Welt ist davon betroffen. Die WHO spricht von einer Pandemie, also einer Epidemie, die die ganze Welt betrifft. Die gute Nachricht: Sie kann besiegt werden. Aber sie kann es nur, wenn wir alle unseren Teil dazu beitragen. Die Bundesregierung handelt verantwortungsbewusst, zu unserer aller Schutz. Was ist die wichtigste...

  • 14.03.20
Kirche hier und anderswo
Video

Coronavirus-Pandemie
Erzdiözese Wien verschärft Maßnahmen

Kardinal Christoph Schönborn hat in seiner Funktion als Erzbischof von Wien für die Erzdiözese Wien am Donnerstagnachmittag, 12. März 2020, konsequente Maßnahmen angeordnet, die dazu beitragen sollen, die Coronavirus-Pandemie einzudämmen. U.a. werden die Gottesdienste ab Montag, 16. März 2020, ohne physische Anwesenheit der Gläubigen stattfinden. "Versammlungen aller Art (in geschlossenen Räumen und im Freien) bedeuten ein hohes Übertragungsrisiko und sind bis auf weiteres abzusagen", heißt es...

  • 12.03.20
Kirche hier und anderswo
Risiko-Minimierung: Welche Maßnahmen gelten, damit unsere Kirchen weiterhin sichere Ort bleiben
2 Bilder

Corona-Epidemie und die Kirche
Menschen schützen ist das Ziel

Die einschneidenden Maßnahmen der Regierung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus nehmen die Kirche in die Pflicht. Die Teilnehmer-Höchstgrenze von 100 Personen gilt auch für Messen. Jedenfalls zu diesem Zeitpunkt überraschend kam am Dienstagmittag, 10. März 2020, die Nachricht der Bundesregierung: Alle Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in Gebäuden und 500 unter freiem Himmel sind bis Anfang April untersagt! Das hat in allen Diözesen Österreichs zu eilig einberufenen Krisensitzungen...

  • 10.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ