Advent

Beiträge zum Thema Advent

Gesellschaft & Soziales
2 Bilder

Interview mit Obdachlosenseelsorger Helmut Eder
Advent ohne Dach über dem Kopf

Adventliche Vorfreude gibt es für Obdachlose wenig. Seit Oktober freuen sie sich aber auf das Weihnachtsessen mit dem Bischof, sagt Obdachlosenseelsorger Helmut Eder. „Die Menschen gut stützen“ Obdachlos im Advent Obdachlose sind zwar nicht gern gesehen, doch die wenigsten suchen sich ihr Schicksal freiwillig aus. Obdachlosen-Seelsorger Helmut Eder weiß, wie es den Betroffenen im Winter und im Lockdown geht. Von den Coronamaßnahmen sind alle Bevölkerungsteile betroffen, so auch die Obdachlosen....

  • 10.12.21
Bewusst leben & Alltag
In der Krippenwerkstatt wurde fleißig gebaut und bemalt – auch der Spaß fehlte nie.
3 Bilder

Das Katholische Familienwerk lädt ein: Zusammen als Familie Weihnachten gestalten
Selbstgemacht durch den Advent – Krippenbau und Weihnachtsfilzen

Der Advent steht vor der Tür – die ersten Kekse werden gebacken, die warm leuchtenden Lichterketten aufgehängt und rundum kann man schon die ersten Weihnachtslieder hören. Jetzt fehlt nur noch eines: die bunte Dekoration, die unser Zuhause auf die Weihnachtszeit einstimmt. Das Katholische Familienwerk lädt jedes Jahr zum gemeinsamen Werken ein. von Carina Müller Advent bedeutet Ankunft und ist die Zeit der Erwartung und der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest, das Fest der Geburt von Jesus...

  • 11.11.21
Bewusst leben & Alltag
Mittendrin statt nur dabei – Kinder als Stars des Weihnachtsmusicals.�

Familie
Ein Kinder-Musical für Klein und Groß

Betlehem. Am 6. November feierte das neue Weihnachtsmusical der KISI-kids „Betlehem – eine neue Zeit bricht an“ Premiere. Bis Anfang Jänner treten die singenden Kinder Gottes an verschiedenen Orten in Österreich auf. Auch in Salzburg. von Victoria Stöckl Die Häuser von Betlehem rollen eilig in Position, Licht und Ton bekommen den letzten Schliff, Kinder und Jugendliche singen sich warm und in einem Eck werden in erstaunlichem Tempo Haare geflochten. Nach eineinhalb Jahren Corona-Zwangspause...

  • 10.11.21
Bewusst leben & Alltag
2 Bilder

Familie
Inmitten von Süßigkeiten

Kekse, Schoko-Nikoläuse, süßer Christbaumschmuck – Advent und Weihnachten bringen viele Leckereien ins Haus. Doch auch sonst ist Zucker in unserer westlichen Gesellschaft allgegenwärtig: im Krautsalat aus dem Kühlregal, im Fruchtjoghurt und in der Tiefkühlpizza, aber auch im scheinbar gesunden Trockenobst, dem Müsli, in Smoothies und Sportdrinks steckt überraschend viel Zucker. Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt, freien Zucker zu reduzieren, das heißt alle den Speisen und Getränken...

  • 09.12.20
Bewusst leben & Alltag
Pfarre Eggenburg

Pfarre Eggenburg begleitet durch Advent
„Wir tragen dein Licht“

Die Pfarren lassen sich derzeit viel einfallen, um die Gläubigen in der Corona-Zeit zu erreichen. In Eggenburg findet heuer eine Kinderwortgot­tesdienstreihe im Advent per Video statt. Unter dem Thema „Wir tragen dein Licht“ gestaltet Pastoralassistentin Bernadette Gundinger gemeinsam mit vielen Familien und Kindern der Pfarre Eggenburg die vier Kinderwortgottesdienste im Advent. Kinder und ihre Eltern erarbeiten die Beiträge von zuhause. Die Familien lassen die Interessierten so an ihren...

  • 02.12.20
Glaube & Spiritualität
Adventliche Beleuchtung. Die geschlossenen Geschäfte sind gewöhnungsbedürftig und erinnern unfreiwillig daran, worum es eigentlich in den nächsten vier Wochen geht.
2 Bilder

Advent 2020
Rückkehr zum Wesentlichen

Der Advent als „die“ stille Zeit des Jahres wird heuer durch die Corona-Krise und dem zweiten Lockdown zur wirklich stillen Zeit. Zumindest bis zum 6. Dezember. Doch was verbirgt sich hinter dem schillernden Begriff „Advent“ als „Ankunft“? In den vergangenen Jahren war die Adventzeit geprägt von einem Konsumrausch und einem enormen vorweihnachtlichen Lärmpegel in den Geschäften. Heuer, in der Zeit des Lockdown, ist alles anders. Allerorts herrscht verordnete Ruhe und Besinnung. Es ist Zeit,...

  • 27.11.20
Kunst & Kultur
Buchcover „Wenn der Himmel niederkniet“

Neues Buch von Bischof Alois Schwarz
„Wenn der Himmel niederkniet“

St. Pölten. Am 19. November erscheint das neue Buch von Bischof Alois Schwarz. „Wenn der Himmel niederkniet“ beinhaltet Texte des St. Pöltner Diözesanbischofs aus Impulsen, Predigten, Ansprachen und Begegnungen der letzten Jahre. Das Bischofsbuch ist als „ein etwas anderer Adventkalender“ gedacht, der die Frohbotschaft der Mensch­werdung Gottes zu einer innigen und persönlichen Erzählung macht: Mit Impulsen für jeden Tag spannt Bischof Alois Schwarz einen Bogen vom Eintritt in den Advent bis...

  • 11.11.20
Bewusst leben & Alltag
Entspannte Atmosphäre. Rechtzeitige Vorbereitung und Aufgabenverteilung kann Stress zu Weihnachten verhindern.

Ideen für einen stressfreien Heiligen Abend
Weniger ist mehr

Gerade weil die Erwartungen an das Weihnachtsfest so hoch sind, ist Enttäuschung vorprogrammiert. Hier ein paar Ideen, wie der Heilige Abend stressfreier werden kann: Erwartungen im Vorfeld klären Wenn jeder sagen darf, was er sich vom Heiligen Abend erwartet, und gemeinsam an den Vorbereitungen für das Fest zusammengearbeitet wird, stehen die Chancen hoch, entspannter durch die Feiertage zu kommen. Schöner wird es, wenn alle, die mitfeiern, wissen, was geplant ist. Ein Gedicht oder ein...

  • 16.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ