Pfingsten

Beiträge zum Thema Pfingsten

Bewusst leben & AlltagPremium

Erzählung von Paul Sieberer
Haben Sie Feuer?

An der Traisen bin ich gerne unterwegs. Mein Hund und ich brauchen den täglichen Auslauf. Heute gönne ich mir eine kleine Rast. „Früher sah man wesentlich mehr Menschen auf Bänken sitzen“, sinniere ich vor mich hin und beobachte meinen Hund, der seinen Durst mit frischem Traisenwasser löscht. „Auch für ihn ist das hier wichtig. Schön, dass wir hier leben dürfen.“ Die Frage „Entschuldigung, haben Sie Feuer?“ holt mich abrupt aus meinen Gedanken. Ein junger Mann, keine zwanzig Jahre alt, ist mit...

  • 19.05.21
Glaube
Anhand der Pusteblume lässt sich das Wirken des Heiligen Geistes besonders gut verdeutlichen.

Familie
Pfingsten in der Familie feiern

Nach Ostern und Weihnachten ist Pfingsten das dritte wichtige Fest im Jahreskreis – und trotzdem hat es kaum Eingang in die Familie gefunden. Zu Unrecht, denn Geburtstag feiern und Gemeinschaft erleben finden Kinder toll. Pfingsten bleibt in der Familie im Vergleich zu Weihnachten und Ostern immer ein wenig „abstrakt“, denn es gibt nichts anzuschauen oder zu berühren: keine Krippe, keine Kekse, keinen Osterhasen. Dennoch ist es lohnend, sich als Familie mit dem dritten wichtigen Fest des...

  • 19.05.21
Glaube

Pfingsten mit Kindern feiern
Alles Gute zum Geburtstag, Kirche!

Die Kirche, also die Gemeinschaft aller Chris­ten, feiert zu Pfingsten Geburtstag – und du feierst hoffentlich mit! Bei einer kleinen Feier zuhause kannst du dich mit Chris­ten in aller Welt verbinden. Ideen für den Ablauf einer solchen Feier findest du z. B. auf der Homepage der Diözese Rottenburg-Stuttgart: www.drs.de/dateisammlung/pfings­ten.html. Warum wir Pfingsten feiern, erklärt auch in lustiges und kurzes Video auf www.katholisch.deI/artikel/13537-pfingsten-fuer-kinder-erzaehlt.

  • 27.05.20
Glaube
Das „Pfingstgemälde“ von Jan Garemijn (1750). Es befindet sich in der St. Walburga Kirche in Brügge (Belgien).

Hirtenbrief der Bischöfe zum Pfingstfest
Für eine geistvoll erneuerte Normalität

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes, der zu jeder Zeit Neues schaffen kann. Die verängs­tigten Jünger wurden durch diesen Geist ermutigt, ihre Isolation zu verlassen. Freimütig haben sie zur Volksmenge über Gottes Wirken gesprochen. Dieses pfingstliche Ereignis sowie den fünften Jahrestag des Erscheinens der Umweltenzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus nehmen wir zum Anlass für ein Hirtenwort, das sich an alle Menschen in Österreich richtet. Jetzt stehen wir in der...

  • 27.05.20
Menschen & Meinungen
Bischof Dr. Alois Schwarz betont im „Kirche bunt“-Interview: „Wir als Kirche müssen hier hinterfragen, andere Antworten geben, nach anderen Antworten suchen, mehr Fragen stellen. Wir müssen zu einer Humanisierung der Gesellschaft beitragen.“

Gott wartet nicht auf perfekte Momente“

Im Interview zum Pfingstfest spricht Bischof Alois Schwarz über die Bedeutung des Pfingstfestes heuer, über Kritik wegen der Beschränkungen an Staat und Kirche, aber auch über die Chancen der Coronakrise und er mahnt zum „Augenmaß“ bei Rufen nach einem starken Staat und Milliardenhilfspaketen. Sehr geehrter Herr Bischof: Die letzten Wochen waren für alle Menschen eine ziemliche Herausforderung. Wie ist es Ihnen persönlich in der Zeit des „Lockdowns“ gegangen? Bischof Alois Schwarz: Die Ideen...

  • 27.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ