Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Gesellschaft & Soziales
Margareta (rechts hinten) und Mireille, ein weiteres Pflegekind (rechts vorne), mit der Pflegemutter und deren Kindern Mody und Poly in Luxemburg.

Nachkriegsschicksal
Als Kind verschickt

In ihrem autobiografischen Buch „Wir Kriegskinder“ beschreibt Margareta Thill aus Scheiblwies ihre eindrückliche Erfahrung, als Kind der Nachkriegszeit zur Erholung ins Ausland verschickt zu werden: In der ersten Klasse änderte sich mein Leben schlagartig, als der Schularzt unmissverständlich auf mich zeigte und konstatierte: „Stark unterernährt, sie fährt mit dem nächsten Transport!“ Ich war die einzige in der Klasse, die fahren sollte. Wann und wohin, wuss­te ich nicht. Doch es ging dann...

  • 24.05.22
Bewusst leben & Alltag

Familie
Spannende Abenteuer für Papa und Kind(er)

Die Katholische Männerbewegung (KMB) hat interessante Angebote für Väter und Großväter mit ihren (Enkel-)Kindern. Nähere Informationen und Anmeldung bei der KMB St. Pölten: Tel. 02742/324-3376 oder kmb.stpoelten@kirche.at. (Groß-)Väter und Kinder im Zelt Für Männer mit Kindern ab 5 Jahren. In Gemeinschaft in der Natur Abenteuer erleben und übernachten. Bildungshaus St. Michael, Matrei am Brenner (T). 11. bis 12. Juni 2022 Mit Papa zu den Bienen Für Männer mit Kindern von 6 bis 14 Jahren. Mit...

  • 18.05.22
Bewusst leben & Alltag

Muttertag
Ein Danke, das ankommt

Danke, Mama, du bist lieb.“ Jede Mutter freut sich über solche Worte. Doch es kommt auch auf die Haltung an, die hinter den Worten steckt; auch ein gut gemeintes Kompliment kann schal wirken, wenn es aus reinem Pflichtgefühl geäußert wird. Jeder Mensch ist ein liebes- und lobesbedürftiges Lebewesen, sein Grundbedürfnis nach positiver Bestärkung groß – nicht nur zum Muttertag. Deshalb sollten wertschätzende Worte in der Familie einen festen Platz haben. Wer diese in ausreichendem Maß bekommt,...

  • 04.05.22
Kirche hier und anderswo
Lauf-Ente Cäcilia.

Kinder
Lauf-Ente Cäcilia und die fünf Rätsel

5 Vorlesegeschichten über das Leben einer Pfarre. Von Paul Sieberer. Mama oder Papa, Oma oder Opa – wer auch immer Zeit hat, kann dir die Geschichten rund um die Lauf-Ente namens Cäcilia vorlesen. Worum es geht? Pfarrer Josef Pawlowski hat Schnecken. Grünen frischen Salat hat es im Gemüsegarten des Pfarrhofes schon lange keinen mehr gegeben. Der Mesner allerdings, Herr Lampe, bringt eines Tages eine Lauf-Ente in den Pfarrhof: „Hier, das ist eine Lauf-Ente, sie heißt Cäcilia, sie frisst...

  • 27.04.22
Bewusst leben & Alltag
3 Bilder

Familie
Mit Kindern gärtnern

Mit Lehm verschmierte Hände, Freude am wachsenden Leben und leuchtende Kinderaugen: Gärtnern macht Spaß! An der NMS Böheimkirchen bauen Schüler sogar Gemüse auf dem Feld an und untersuchen den Boden, die Grundlage allen Lebens. Zehn Minuten von der Neuen Mittelschule Böheimkirchen entfernt befindet sich ein 100 Quadratmeter großes Feld mit einem alten, grün lackierten Wohnwagen darauf. Es ist in kleine Beete unterteilt, in der Mitte befindet sich ein kleiner Weg. Dahinter steckt ein Projekt der...

  • 27.04.22
Kirche hier und anderswo

Kirche für Kinder
Tolles Musikerlebnis mit Mäuschen Max

Ausverkauft war (am 24. März) das Mitmachkonzert „Mäuschen Max liebt Farben sehr“ für Kinder von 1 bis 7 Jahren im Turnsaal der Volksschule Haunoldstein. Das preisgekrönte Kinderkonzert wurde vom Ensemble „Klangmemory“ Christina Foramitti (links) und Peter Groißböck (2. von rechts), beide aus Pöggstall, sowie von Irene und Gregor Narnhofer (Mitte) aus Perchtoldsdorf augeführt. Die Leiterin des Katholischen Bildungswerks, Angela Lahmer-Hackl (rechts) freute sich über die vielen frohen...

  • 30.03.22
Glaube
Die Geschichte vom "verlorenen Sohn" hat Martina Heindl (VS Rabenstein) für unseren Bibelmalwettbewerb gezeichnet.

Evangelium in kindgerechter Sprache
Der barmherzige Vater

Das Evangelium vom 4. Fastensonntag: Ein junger Mann ließ sich vom Vater sein Erbteil geben. Er hatte nun Geld, konnte leben, wie er wollte – und zog fort von daheim. Er ließ es sich und seinen neuen Freunden gut gehen. Aber so war sein Vermögen bald verbraucht. Plötzlich litt er Hunger und er musste froh sein, dass ihn ein Bauer als Schweinehirt nahm. Da erinnerte er sich, dass die Arbeiter im Gut seines Vaters wenigstens genug zu essen bekamen. Er kehrte heim, um den Vater um Vergebung zu...

  • 23.03.22
Gesellschaft & Soziales

Familie
Versunken in digitalen Welten

In den Familien herrscht heute immer häufiger Stille. Das Kind sitzt vor dem Tablet, die Eltern schauen aufs Handy. Jeder ist in seiner eigenen digitalen Welt versunken. Wir können dankbar sein, über die technischen Entwicklungen, die im Alltag vieles erleichtern. Besonders während der Corona-Lockdowns waren Video-Gespräche und Online-Treffen äußerst hilfreich. Und trotzdem dürfen reale Begegnungen, Erfahrungen mit der Wirklichkeit, das gemeinsame „analoge“ Spiel nicht zu kurz kommen –...

  • 23.03.22
Kirche hier und anderswo
Schülerinnen und Schüler der VS Mautern haben Ausmalbilder unserer "9 Superheldinnen der Bibel" in bunten Farben erstrahlen lassen und ihre Lieblingsheldinnen gewählt.

"9 Superheldinnen der Bibel"
Viele Kinder malten mit

Viele schöne Bilder der "9 Superheldinnen der Bibel" haben uns in der Redaktion erreicht: Unter den fleißigen Malerinnen und Malern waren auch 94 Schülerinnen und Schüler der VS Mautern, die ein Foto ihrer ausgemalten Bilder für unser Gewinnspiel eingeschickt haben. Für ihr Mitmachen werden sie von uns einen Überraschungspreis bekommen! Alle weiteren Gewinner werden in der kommenden Ausgabe der Kirchenzeitung bekannt gegeben!

  • 09.03.22
Serien

Kirche für Kinder
Quiz in der Fastenzeit

Auf den Kinderseiten der Kirchenzeitung findest du in der Fastenzeit jede Woche eine Quizfrage. Wenn du sie alle richtig beantwortest, erhältst du die insgesamt 6 Buchstaben des Lösungsworts – und mit diesem kannst du einen von 6 tollen Preisen gewinnen! Das Lösungswort schickst du uns bis 22. April 2022 an kinder@kirchebunt.at oder Kirche bunt, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten. Quizfrage 1: Die Quizfrage zum 1. Fastensonntag lautet: An welchem Tag begann die Österliche Bußzeit – auch...

  • 02.03.22
Bewusst leben & Alltag
Es gibt viele Tipps, wie man mit Kindern durch die Fastenzeit gehen kann.

Vorbereitung auf Ostern
Fasten mit Kindern?

Die Fastenzeit ist die Vorbereitungszeit auf das größte christliche Fest – Ostern. Viele Eltern finden es dennoch schwierig, sie – ähnlich wie den Advent – mit ihren Kindern aktiv zu gestalten. Wir haben einige Tipps und Anregungen. Fastenzeit – das ist die Zeit des Fastens, Zeit zum Abnehmen, Zeit für Verzicht. Interessante Themen für Erwachsene, aber kaum für Kinder. Im Gegenteil: Der Fasching war lus­tig, es gab tolle Verkleidungen und köstliche Krapfen – und plötzlich ist er zu Ende....

  • 23.02.22
Serien
2 Bilder

Gewinnspiel
Neues Gewinnspiel: „9 Superheldinnen der Bibel“

Mit dem Beginn des neuen Jahres stellen wir dir 9 furchtlose und starke Frauen der Bibel vor, die sich nicht einschüchtern ließen: 9 Superheldinnen! Jede Superheldin wird mit einem schönen Ausmal-Bild und interessanten Infos dargestellt. Wir laden dich ein, 3 Superheldinnen auszuwählen, die dir am besten gefallen. Wenn du ihre Bilder anmalst, ausschneidest und uns (als Foto oder im Original) schickst, kannst du einen von 7 tollen Preisen gewinnen: Lego (City) Traktor, Brettspiel „Mountains“...

  • 30.12.21
Menschen & Meinungen

Gastkommentar
Jugend in der Pandemie

Gastkommentar von Mag. (FH) Margit Schmied, MSc, Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in St. Pölten. Täglich melden sich verzweifelte Eltern und junge Menschen in meiner Kassenpraxis für Kinder-und Jugend­psychotherapie, weil sie dringend Unterstützung und Hilfe benötigen. Die Situation war immer schon prekär, hat sich aber durch die Pandemie verstärkt. Kleine Kinder haben Angst, Schmerzen, können sich in der Schule nicht konzentrieren, ziehen sich zurück, Jugendliche...

  • 17.11.21
Kirche hier und anderswo

Im Bildungshaus St. Hippolyt
Luturgiestudientag zum Thema Schöpfung

Auf großes Interesse stieß am 6. November im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt wieder der Liturgiestudientag für Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste zum Thema Schöpfung. Die Veranstaltung wird traditionell von mehreren diözesanen Kinder-, Eltern- und Familien-Einrichtungen und von der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (KPH) organisiert. Weihbischof Anton Leichtfried sprach dabei ein Grußwort. In ihrem Vortrag „Die Bibel – ein schöpferisches Buch“ legte die Direktorin...

  • 10.11.21
Kirche, Feste, Feiern
3 Bilder

Kirche für Kinder
Gottesdienst mit echten Schafen

Zu Ehren des heiligen Franz von Assisi ließ sich die Pfarre St. Valentin etwas ganz Besonderes einfallen: Beim Kindergottesdienst „Jesus, der gute Hirte“ am 5. Oktober nahmen auch echte Schafe teil! Diakon Manuel Sattelberger konnte neben vielen Kindern mit ihren Eltern und Großeltern auch Elisa Ertl mit ihren Wanderschafen im Pfarrhofgarten willkommen heißen.

  • 15.10.21
Gesellschaft & Soziales

Bischof Schwarz war mit eine Gruppe autistischer Kinder im Vatikan
Erinnerung an Besuch bei Papst Franziskus

Vor einem Jahr hat Papst Franziskus im Vatikan eine Gruppe autistischer Kinder aus St. Pölten empfangen. Die Diözese St. Pölten und das sozialpädiatrische Zentrum „Sonnenschein“ erinnerten an die Begegnung. Bischof Alois Schwarz, der die Gruppe im Vorjahr gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nach Rom begleitet hatte, besuchte das Ambulatorium „Sonnenschein“ und dessen Autismuszentrum. Kinder, Eltern und Therapeuten berichteten dabei von ihren Erinnerungen an das besondere Treffen...

  • 29.09.21
Kirche, Feste, Feiern

Kirche für Kinder
Begegnung mit "dem aus dem Hochgebet"

In Mariazell waren 47 Minis aus Zeillern und Oed mit Pfarrer Shiju Augus­tine und Pastoralassistent Michael Kammerhuber wallfahrten. Nach der hl. Messe in der Basilika stärkten sie sich mit Schnitzeln und Lebkuchen, bevor sie mit Mountaincarts von der Gemeindealpe herunterrasten. Eine kurze Begegnung mit Weihbischof Anton, „der aus dem Hochgebet, gleich nach Papst Franziskus und Bischof Alois“, beeindruckte sie sehr.

  • 15.09.21
Gesellschaft & Soziales
4 Bilder

Katholisch und weltoffen
Junior High School im Stift Götweig eröffnet

Diese Schule ist international ausgerichtet und regional verankert“, freute sich der für Schulen zuständige Bischofsvikar P. Patrick Schöder über die Eröffnung der neuen Junior High School im Stift Göttweig. Die neue Mittelschule wurde am 9. September bei einem Festakt von Abt Columban Luser gesegnet. Der Abt wünscht der Schule gute Bildung „und vor allem Herzensbildung“. Abt Columban und Bischofsvikar Schöder verwiesen auf den ganzheitlichen Ansatz, der an dieser Schule gelehrt werden soll. Im...

  • 15.09.21
Kirche, Feste, Feiern
Neben vielen neuen Künstlern, die auch mit neuen Ideen mitbrachten – wie das Anne Klinge-Fußtheater – gab es auch Künstler, die schon viele Jahre die Kinder begeistern, wie Bernhard Fibich oder hier Mai Cocopelli.
3 Bilder

Kirche für Kinder
Großer Zulauf zu NÖ Kindersommerspielen

Sechs Tage Kinderlachen, zahlreiche Puppenspiele, Theaterstücke, Konzerte, Werkstätten, Wettbewerbe, Arena-Aktionen, Zirkus-Vorstellungen und einer großen Lagerfeuermesse, wo zwei Kinder getauft wurden, prägten auch heuer wieder das Programm der NÖ Kindersommerspiele im Stift Herzogenburg (NÖKISS). Nach den coronabedingten Mini-Nökiss im letzten Jahr gab es heuer wieder volles Programm, das keine Wünsche offen ließ. Wie schon in den letzten Jahrzehnten stand auch heuer nicht die Konsumation,...

  • 08.09.21
Kirche, Feste, Feiern
Die Kinder in der Stiftsküche mit Elisabeth Glatzenberger, Stiftsköchin Eva Rumpler und Chorherr Leopold Klenkhart.

Kirche für Kinder
Zu Gast in der Stiftsküche

Das Stift Herzogenburg, das vielen Großen und Kleinen von den NÖ Kindersommerspielen bekannt ist, öffnet seit Juni einmal im Monat seine Türen für einen Erlebnistag für Kinder. Zu jedem Termin gibt es ein neues, spannendes Thema. Im August gab es eine kulinarische Entdeckungsreise, und dabei erfuhren die Kinder, wie das mit der Verpflegung der Ordensmänner funktioniert, woher die Speisen kommen und dass jeder Chorherr seinen fixen Sitzplatz im Speisesaal hat. Begleitet wurden die Kinder durch...

  • 01.09.21
Kirche hier und anderswo
Eine "Vertiefungsgruppe" legt die Geschichte des Josef als Bild auf: vom Streit mit den Brüdern, dem Aufenthalt im Gefängnis sowie im Palast bis hin zur Versöhnung.

Kirche für Kinder
Spaß und Tiefgang rund um den Dom

93 Kinder, 30 jugendliche und 20 erwachsene Begleiter – sie brachten Leben und Freude in und rund um den Dom von St. Pölten. Bei der 16. Kinderbibelwoche (Kibiwo) der Dompfarre drehte sich heuer alles um Josef, den Träumer. Im Zentrum der 16. Kinderbibelwoche der Dompfarre stand die tägliche Theateraufführung, bei der junge Erwachsene, Jugendliche und Kinder diesmal die Geschichte von Josef, dem Sohn Jakobs, vorführten. Über 90 Kinder fieberten mit, als Josef von seinen Brüdern als Sklave nach...

  • 01.09.21
Serien
Es gibt ein gutes Ende: Die Fee erkennt, dass es viele gute Menschen auf dieser Welt gibt

Unsere Ferien-Mitmachaktion
Frieda, Fred und die grantige Fee, Folge 9

9. und letzte Folge: Die grantige Fee erkennt, dass es wirklich viele gute Menschen gibt, und wird deshalb zu einer fröhlichen Fee. Nun haben Frieda und Fred drei Wünsche frei! Was würdest du dir wünschen? Fred nimmt heute seinen ganzen Mut zusammen: „Unsere Mama ist der beste Mensch auf der ganzen Welt. Sie hilft uns, sie hat uns lieb und betet sogar für uns.“ Auch Frieda versucht bei der grantigen Fee alles auf eine Karte zu setzten: „Wir haben dir nun wochenlang Beispiele für gute Menschen...

  • 25.08.21
Gesellschaft & Soziales

NÖ-Kindersommerspiele
Stift Herzogenburg fest in Kinderhand

Vom 27. bis 29. August und vom 3. bis 5. September finden im Stift Herzogenburg wieder die „Niederösterreichischen Kindersommerspiele“ (NÖKISS) statt. Freilich fallen diese noch nicht ganz so groß aus wie vor der Corona-Pandemie. Für alle Teilnehmenden wie auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt die 3-G-Regel. Zudem würden sich die Veranstalter „sehr freuen“, wenn auch Kinder unter 12 Jahren getestet kommen. Eigentlich hätte heuer auch das 50-Jahr-Jubiläum der NÖKISS stattfinden sollen. Das...

  • 25.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ