Meditation zur PGR-Wahl 2022
Weil es auf die Mischung ankommt

Du,
eine Prise Chilischärfe im Eintopf 
der ständigen Notwendigkeiten,
anregend, Lebensfreude versprühend.

Du,
ein Sternanis im Kompott der 
gelebten Freundschaften
wohlriechend, Heimat verheißend.

Du,
ein rotes Pfefferkorn in der Schokolade 
des gemeinsamen Feierns
neuartig, das Geschmackserlebnis bereichernd.

Du,
der Mohnsamen auf den Brötchen 
der Hilfsbereitschaft,
erkennbar, zum Zugreifen einladend.

Du,
ein Kürbiskern im Snack einer 
gemeinsamen Unternehmung,
knackig frisch, Freude verbreitend.

Du,
ein Stück Ingwer in der Suppe des WIR,
stärkend, Gesundheit fördernd.

Du,
der Knoblauchhauch auf dem Brot 
eines geerdeten Glaubens
durchdringend und nachhaltig.

Du,
grüner Oregano im Sugo der Traurigkeiten,
würzig, Hoffnung verbreitend.

Du,
ein Safranfaden im den Reiskörnern 
des täglichen Zweifelns
kostbar, eine goldene Spur hinterlassend.

Du,
ein einmaliges Gewürz im großen Mahl des Lebens.
Wie schal wäre das Leben ohne dich!

TEXT: Rene Weinold

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ