Lerncafe

Beiträge zum Thema Lerncafe

Gesellschaft & Soziales

Caritas in Spittal/Drau
Lerncafe im Pfarrzentrum

In Spittal/Drau erhalten benachteiligte Kinder und Jugendliche kostenlose Nachmittags- und Lernbetreuung. Nicht alle Kinder schaffen den Schulalltag ohne Hilfe, und ihren Eltern fehlt sehr oft das Geld für Nachhilfe. Mit den Lerncafés an mehreren Standorten bietet die Caritas Unterstützung. Erst kürzlich wurde das Lerncafé im Pfarrzentrum Spittal an der Drau in der Litzelhofenstraße 1 eröffnet. Hier machen an vier Nachmittagen der Woche derzeit zwölf Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15...

  • 23.06.21
Gesellschaft & Soziales
Die Lerncafés der Caritas mussten wie die Schulen in diesem ungewöhnlichen vergangenen Jahr überwiegend in den digitalen Raum ausweichen. Nicht nur für die Kinder war das schwierig. Theresia Winkler (im Bild) hilft seit vier Jahren ihren Schützlingen beim Hausaufgabenmachen und lernen für Tests sowie Schularbeiten.
2 Bilder

Lerncafé
Mit Hilfe geht vieles

Die Lerncafés der Caritas mussten sich im Coronajahr die meisten Monate zu Ferncafés wandeln. Parallel mit den Schulen öffneten sie ihre Tore – zur Freude der Ehrenamtlichen, die ihre Schützlinge schon sehr vermisst haben und der Kinder selbst. Eine zehnjährige Schülerin bringt es auf den Punkt: „Gut, dass ich wieder her kann. Ich komme so gerne. Daheim lernen, das war komisch.“ „Die Kinder haben zu Hause wenig Deutsch gesprochen. Das merken wir jetzt extrem. Es sind Lücken entstanden.Gelerntes...

  • 07.04.21
Kirche hier und anderswo
In den Lerncafés der Caritas wurden die Kinder bereits auf möglichen Fernunterricht vorbereitet und mit gespendeten Laptops ausgestattet.

Nicht den Anschluss verlieren

Lerncafé wird Ferncafé. Caritas sucht Freiwillige. Wenn nun neuerlich der Unterricht in die Familien verlagert wird, dürfen benachteiligte Kinder nicht den Anschluss verlieren. Daher werden die Caritas-Lerncafés wie schon im Frühjahr zu unterstützenden Ferncafés. Die Kinder und Lerncafé-Leiterin Eva Hödl von der Caritas danken den privaten SpenderInnen sowie der Firma Anton Paar, der Stadt Graz sowie Netconomy, BIG, Mondi, Jipp IT. Die gespendeten Geräte wurden bereits an die Kinder verteilt...

  • 17.11.20
Glaube & Spiritualität
Schwester Maria Schütz, Ordensfrau in der Kongregation der Helferinnen: „Ordensleben bedeutet für mich, gemeinsam mit meinen Schwestern auf der Suche nach Gott zu sein.“
2 Bilder

Zeit für meinen Glauben
Das musste ich erst einmal verdauen

Vor 40 Jahren hat es bei Schwester Maria Schütz ‚Klick gemacht‘. Die Erkenntnis, dass Gott sie zuerst geliebt hat, und sie es ist, die auf diese Liebe antworten kann, hat alles umgedreht. Ganz viel Behutsamkeit und Sensibilität – die braucht es, wenn Schwester Maria Schütz mit jungen Migrantinnen über deren Lebensgeschichte spricht. Die 65-Jährige betreut im Lerncafé der Caritas geflüchtete Mädchen und erfährt dabei mitunter auch Details über die Flucht aus ihren Heimatländern. „Ich helfe...

  • 06.10.20
Kirche hier und anderswo
Kinder vor dem neuen Standort des Caritas-Lerncafés in Eisenstadt.

Caritasdirektorin Edith Pinter: „Bedarf an Nachhilfe deutlich gestiegen“
Caritas-Lerncafé an neuem Standort eröffnet

In Eisenstadt wurde das örtliche Caritas-Lerncafé nach zwei Umzügen in einem Gebäude der Barmherzigen Brüder in der Pfarrgasse 20 wieder eröffnet. Bildung dürfe kein Luxus sein, betonte Caritasdirektorin Edith Pinter. „Mit unseren Lerncafés können wir den Kindern helfen, ein fleckfreies Zeugnis zu bekommen, die Schule positiv abzuschließen und so in eine bessere berufliche Zukunft zu starten“, so Pinter. In den drei burgenländischen Lerncafés in Eisenstadt, Neusiedl am See und Oberwart erhalten...

  • 12.06.20
Kirche hier und anderswo
Ferncafés und Lernbars sind für Interessierte hier zu finden: www.caritas-steiermark.at/lerncafes/ bzw. www.caritas-steiermark.at/hilfe-angebote/kinder-jugendliche/lernen-arbeiten/lernbars

Lerncafés werden Ferncafés

Caritas begleitet Schülerinnen und Schüler im Ausnahmezustand. Enge Wohnungen, ungewohnte Technik, fehlender Kontakt zu Gleichaltrigen: Homeschooling oder Distance Learning klingt einfacher, als es vielerorts ist. In dieser schwierigen Situation ist die Caritas auch für SchülerInnen aller Altersgruppen und ihre Eltern da. MitarbeiterInnen der Lerncafés betreuen ihre Schützlinge am virtuellen Schreibtisch weiter. SchulsozialarbeiterInnen helfen, konfliktreiche Situationen zu Hause zu meistern...

  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ