audio

Beiträge zum Thema audio

Kunst & Kultur
Wir hoffen auf private Spenden und die öffentliche Hand, damit wir es durch diese Krise schaffen. Es ist eine finanziell schwierige Situation, da wir im Herbst keine Tourneen nach Amerika oder Deutschland machen können. Ich bleibe aber optimistisch. (Gerald Wirth)
  3 Bilder

"Corona"-Nachwehen im O-Ton
Aus für die Wiener Sängerknaben?

Kein Chor ist wohl berühmter und traditionsreicher als die Wiener Sängerknaben. Ein Sommergespräch (auch zum nachhören) über die „älteste Boygroup der Welt". Interview mit Gerald Wirth dem künstlerischen Leiter der Wiener Sängerknaben Das Aushängeschild Österreichs steht vor der Pleite. Den Wiener Sängerknaben fehlen Millionen Euro. Wir sprechen darüber mit dem künstlerischen Leiter der Wiener Sängerknaben und Präsidenten des gleichnamigen Vereins, Gerald Wirth. (Stand...

  • 01.07.20
Menschen & Meinungen
„Ich muss ewig weiterdenken und mich selber infrage stellen. Nicht einfach beim Erreichten stehen bleiben“, sagt der emeritierte Abtprimas Notker Wolf.
  2 Bilder

Zum 80. Geburtstag von Notker Wolf
Was Manager von Mönchen lernen können

Notker Wolf, von 2000 bis 2016 Abtprimas der Benediktiner und als solcher Repräsentant von über 20.000 Mönchen, Nonnen und Schwestern, wird am 21. Juni 2020 80 Jahre alt. Der in Bad Grönenbach im Allgäu geborene Wolf ist einer der bekanntesten deutschen Ordensleute. Seit seinem Rückzug vom Amt lebt er wieder in seinem oberbayerischen Heimatkloster Sankt Ottilien. Seine Bücher über Spiritualität, Glauben und Lebensführung sind Bestseller. Im Herbst 2014 gab Notker Wolf dem SONNTAG ein...

  • 19.06.20
Bewusst leben & Alltag
Sehen Sie einen Zusammenhang zwischen Corona und Klimawandel? - Der Geist des ungebremsten Wachstums, der Geist, dass wir machen können, was wir wollen, der steckt in beiden Problembereichen. Die Luftverschmutzung hat einen Einfluss auf die Infektionszahlen.
  3 Bilder

Umweltmediziner Hans-Peter Hutter
Corona ist eine Warnung

Hände waschen, Mundnasenschutz und Social Distancing sind für Österreichs Bevölkerung seit Monaten so fest verankert wie das Amen im Gebet. Nun kommen mehr Lockerungen, doch das Virus ist nicht überwunden. Darüber spricht DER SONNTAG mit dem Umweltmediziner Hans-Peter Hutter von der Wiener Meduni. Auch wenn mit 15. Juni größtenteils die Pflicht zum Tragen von Mundnasenschutz vor Ansteckung fällt, ist es neben Händewaschen und Social Distancing die effektivste Maßnahme gegen das Coronavirus....

  • 16.06.20
Glaube & Spiritualität
Die persönliche Begegnung mit Gott wird oft erst im Laufe des Lebens geschenkt.
  2 Bilder

Gott ist das Ziel
Der Glaube gibt die Richtung vor

Reicht Glaubenswissen allein, um in den Himmel zu kommen? Warum braucht es in unserer heutigen Zeit vermehrt ein Angebot von Glaubenskursen? Antworten darauf gibt ein Dominikanerpater. Eigentlich wollte ich mit meinem Namensvetter schon während meiner Studienaufenthalte in Hamburg ein Interview über seine missionarische Arbeit in der norddeutschen Großstadt führen. Dazu kam es nicht. Vor über einem Jahr ist Dominikanerpater Markus Langer von der Hansestadt an der Elbe in die Donaumetropole...

  • 08.06.20
Kirche hier und anderswo
100. Geburtstag eines großen Papstes
  5 Bilder

Zum 100. Geburtstag von Karol Wojtyla
Johannes Paul II. - der gute Hirte für die Welt

Vor 100 Jahren, am 18. Mai 1920, wurde Karol Wojtyla in Polen geboren. Im großen Interview mit dem SONNTAG erläutert Kardinal Christoph Schönborn sehr persönlich und ausführlich die bleibende und faszinierende Bedeutung von Papst Johannes Paul II. Dieser war der erste Slawe als Bischof von Rom und regierte als Papst mit mehr als 26 Jahren am zweitlängsten in der Geschichte unserer katholischen Kirche. Herr Kardinal, was fasziniert Sie bis heute an Johannes Paul II.? Kardinal Christoph...

  • 12.05.20
Menschen & Meinungen
Peter Filzmaier, Autogrammstunde
  4 Bilder

"prominente Lebenswege"
Interview mit Peter Filzmaier

Seine pointierten Analysen zu politischen Vorgängen sind Kult. Peter Filzmaier erklärt uns, warum manche Politiker erfolgreich sind, andere weniger. Bei Wahlen weiß er bei der ersten Hochrechnung, welche Gründe Wahlsieg und Niederlage ausmachen. Weniger bekannt ist sein Faible für Sport. Der ehemalige Halbmarathonläufer hat dazu ein Buch geschrieben. Bitte warten heißt es für die Fußballbegeisterten hierzulande. Denn ob die Meisterschaft im österreichischen Profifußball fertig gespielt...

  • 07.05.20
Menschen & Meinungen
Ben Segenreich: „Als Korrespondent bist du eigentlich ständig in Bereitschaft.“
  3 Bilder

Langjähriger Israel-Korrespondent Ben Segenreich
„Es gibt keinen Friedensprozess“

Ben Segenreich berichtete jahrzehntelang über die Ereignisse in Israel und Palästina. Nun in Pension, kommt er sporadisch nach Österreich. Gegenüber dem SONNTAG berichtet er über die Auswirkungen von Corona in Israel, das Journalistenleben und den Konflikt Israel–Palästina. Ich treffe Ben Segenreich Anfang März in Wien zum Interview über sein Journalistenleben. Es ist die Zeit, in der die Corona­krise sich immer mehr auswirkt. Es ist eines meiner letzten Interviews vor Zeiten von...

  • 27.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by Gogol Publishing 2002-2020.