Radiogottesdienst

Beiträge zum Thema Radiogottesdienst

Pfarrleben
Doppelt hält besser: Der ORF bringt am  Wochenende gleich zwei Sendungen mit dem Singkreis Zederhaus unter der Leitung von Hubert Pfeifenberger (l.).

Radioübertragung
Live-Gottesdienst aus dem Lungau

In Zederhaus ist die Vorfreude groß – besonders beim dortigen Singkreis. Am 30. April sind die Lungauer in der ORF-Fernsehsendung „Österreich vom Feinsten“ zu Gast, am 1. Mai gestaltet der gemischte Chor dann den live von Radio Salzburg/Ö2 übertragenen Gottesdienst aus der Pfarre Zederhaus. von Thomas Manhart Das gab es noch nie. Innerhalb nur eines Wochenendes darf sich der Singkreis Zederhaus gleich zweimal einer gro­ßen Öffentlichkeit präsentieren – in der aufgezeichneten TV-Sendung...

  • 27.04.22
Kirche hier und anderswo
Sie singen Mozart: Die jüngeren und älteren Künstlerinnen und Künstler des Domensembles gestalten den Radiogottesdienst.

Radiogottesdienst
Messe im Zeichen des Musikgenies

Zur Mozartwoche passt das Programm zum Radiogottesdienst am 30. Jänner. Welche Werke der Domkapellmeister wählt – und was Mut in der Homilie bedeutet. von Michaela Hessenberger Es ist die letzte Mozartwoche, die János Czifra vorbereitet – der langjährge Salzburger Domkapellmeister geht mit kommendem August in Pension. Während die Suche nach der Nachfolge läuft, kümmert er sich um den berühmtesten Domorganisten der Salzburger Bischofs-kirche: Wolfgang Amadé Mozart. So bildet dessen...

  • 26.01.22
Gesellschaft & Soziales
4 Bilder

Radiogottesdienste aus OÖ
„Eine Atmosphäre, die man hören kann“

Rund 400 Radiosendungen in 40 Jahren: Seit 1981 hat Johann Großruck die Live-Übertragungen der Gottesdienste aus Oberösterreich geleitet. Die Gottesdienste sind in ganz Österreich auf den Regionalradios des ORF zu hören. Am Stephanitag beschließt er mit der Sendung aus dem Stift Schlägl (Radio Oberösterreich, 10 Uhr) seine Tätigkeit. Mit der KirchenZeitung hat er seinen Erfahrungsschatz geteilt. Bei seiner letzten Sendung aus Schlägl schließt sich ein Kreis: Im Oberen Mühlviertel kam Johann...

  • 24.12.21
Glaube
Auf Empfang: Messen kommen aus der Erzdiözese.�

Radio- und Fernsehgottesdienst
Salzburgs Kirche auf allen Kanälen

Für Auge und Ohr gibt es sonntags Gottesdienste in Radio und Fernsehen. Das Besondere: Beide kommen in dieser Woche aus Salzburg. Start ist jeweils um 10 Uhr. von Michaela Hessenberger Westendorf im Tiroler Teil der Erzdiözese und die Salzburger Stadtpfarre Taxham stehen im Rampenlicht. Während Ton-Mischpulte und Mikrofone im Tirolerischen Platz finden, bringt der ORF seine Kameras in der Mozartstadt in Stellung. Alles weist auf die Bibel hin Birgit Esterbauer vom Liturgiereferat der Erzdiözese...

  • 22.09.21
Menschen & Meinungen

Letzte Gottesdienst-Liveübertragung von Hans Hammer am 29. August
Übertragung Ende

Am 29. August wird Hans Hammer seinen letzten Gottesdienst übertragen. Wer den Ton- und Bildmeister auf seinem Weg begleiten will, kann am Sonntag um 10 Uhr ORF-Radio Vorarlberg einschalten und dem Gottesdienst in St. Gallenkirch beiwohnen. Jakob Lorenzi Hans Hammer ist ein Macher. Wenn ihm etwas gefällt, dann investiert er so viel Zeit und Energie, bis er es gemeistert hat. Das hat er schon mehrfach in seinem Berufsleben als Ton- und Bildmeister sowie in der Regie und im Sport bewiesen. „Ich...

  • 12.08.21
Kirche hier und anderswo
So viele Menschen wie unter normalen Umständen werden am Sonntag nicht zum Gottesdienst kommen. Dieser wird dafür auf Ö2 übertragen.

Radiogottesdienst
„Alle bringen ihre Stärken ein“

Corona macht vielen Musikern das Leben schwer. Im Lungau trotzen einige von ihnen dem Virus – und bringen klangvollen Schwung in den Pfarralltag. Ein Höhepunkt in diesen Zeiten: Am Sonntag, 18. April, kommt der Radiogottesdienst aus Tamsweg. In Sachen Chorgesang sind es harte Zeiten. „Wir können schon seit Monaten nicht mehr proben, dabei würden sich so viele Menschen freuen, wenn sie endlich wieder singen könnten“, sagt Sonja Brugger, Kirchenmusikrefentin und Leiterin des Kirchenchors in...

  • 15.04.21
Kunst & Kultur
Zugegeben, dieses Bild ist aus dem diesjährigen Frühling. Doch die Magnolien blühen so schön vor dem Priesterseminar, dass ihr Anblick auch jetzt erfreut.

Radiogottesdienst kommt aus dem Priesterseminar
Aus dem Seminar hinaus in die Welt

Radiogottesdienst: Aus der Dreifaltigkeitskirche am Salzburger Makartplatz kommt am Sonntag die hl. Messe zu den Hörerinnen und Hörern. Das Evangelium wird herausfordern, sagt der Priester Gerhard Viehhauser. Salzburg. Es ist ein versierter, emotionaler Prediger, der dem kommenden Radiogottesdienst vorstehen wird: Gerhard Viehhauser, Bischofsvikar für Ehe und Familie sowie für die Ständigen Diakone leitet die Liturgie. Diese wird aus der Dreifaltigkeitskirche, dem Gotteshaus am Salzburger...

  • 09.09.20
Kirche hier und anderswo

Radiogottesdienst aus dem Salzburger Dom
Festlich trotz schwerer Zeiten

Der Radiogottesdienst kommt an diesem Sonntag aus dem Dom zu Salzburg. Domkapitular und Diözesankonservator Roland Kerschbaum feiert ihn – wie es in der Coronazeit vorgeschrieben und wichtig ist – mit nur wenigen Mitwirkenden in dem ansonsten völlig leeren Gotteshaus. Trotzdem ist die Schar der Mitfeiernden groß, denn diese heilige Messe wird im Radio auf Ö-Regional in ganz Österreich übertragen. Start ist um 10 Uhr.  Gläubige können nicht nur bei diesem Radiogottesdienst Messen täglich im...

  • 15.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ