Kochen

Beiträge zum Thema Kochen

Bewusst leben & Alltag

Steirischer Kochtopf
Spargel-Cordon bleu

6 Stück weißer Spargel Salz 1 EL Butter 1 EL Kristallzucker etwas Zitronensaft 100 g Brie 6 Schinkenblätter 2 Eier, Mehl, Brösel 250 ml Sauerrahm 1 EL Essig Schnittlauch, Kräuter. Spargel schälen, in Salzwasser mit Zitronensaft, Butter und Zucker bissfest kochen und kalt abschrecken. Brie in Streifen schneiden. Spargel längs halbieren, mit Brie füllen, mit Schinken umwickeln und eventuell mit Zahnstocher fixieren. Spargel panieren und in heißem Öl goldbraun backen, gut abtropfen lassen. Für den...

  • 07.04.21
Bewusst leben & Alltag

Steirischer Kochtopf
Österliche Kalbsrouladen

4 Kalbsschnitzel, Salz, Pfeffer, 4 Scheiben Rohschinken, 4 hart gekochte Eier, Mehl, 2 EL Öl, 2 dag Butter, 4 EL Weißwein, Fleischsuppe, 4 EL Rahm. Die Kalbsschnitzel vorsichtig klopfen, Ränder einschneiden, würzen. Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Schinken und ein gekochtes Ei legen, einrollen und mit Zahnstocher befestigen. In Mehl rollen, in Öl-Butter-Mischung rundherum anbraten, aus der Pfanne nehmen, Bratenrest mit Weißwein und wenig Suppe aufgießen, kurz köcheln lassen und die Rouladen...

  • 31.03.21
Bewusst leben & Alltag
Fenchel-Sellerie-Suppe mit gerösteten Nüssen

Steirischer Kochtopf | Augustinum Fastensuppe
Fenchel-Sellerie-Suppe mit gerösteten Nüssen

Fenchel-Sellerie-Suppe mit gerösteten Nüssen 30 dag Kartoffeln, 50 dag Fenchel, 60 dag Knollensellerie, 2 EL Rapsöl, 2 Zwiebel, 1,5 l Gemüsebouillon, 150 ml Schlagobers, 3 EL Haselnüsse, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Schnittlauch. Kräuteröl: 50 ml Olivenöl, 1,5 TL Salz, 1 TL Kren gerieben, 1 Knoblauchzehe gehackt, 1 EL frische Kräuter fein gehackt. Kräuteröl ansetzen, indem man alle Zutaten vermengt und gut durchziehen lässt. Haselnüsse ohne Öl rösten. Vorsicht, die Nüsse beim Rösten ständig...

  • 24.03.21
Bewusst leben & Alltag
Erdnuss-Kokossuppe

Steirischer Kochtopf | AUGUSTINUM-FASTENSUPPE
Erdnuss-Kokossuppe

100 g Erdnüsse, 500 ml Kokosmilch, 100 ml Wasser, 2 El Kokosöl, ½ Zwiebel, 30 g Ingwer, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Salz, Pfeffer, Koriander gemahlen, Muskatnuss, 1 l Gemüsefond, 2 lila Karotten (Purple Haze), 1 Zucchini, 1 Paprika, Koriandergrün, Lauchzwiebel. Erdnüsse in einer kleinen Pfanne unter stetem Rühren ca. 5 Min. anrösten. Beiseite stellen. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Karotten, Zucchini, Paprika in gleichmäßige Scheiben schneiden. Karotten in Salzwasser ca. 5...

  • 17.03.21
Bewusst leben & Alltag

Steirischer Kochtopf | AUGUSTINUM FASTENSUPPE
Schwammersuppe mit Heidensterz

Schwammerlsuppe mit Heidensterz 40 dag Steinpilze oder Schwammerl nach Belieben, 2 EL Rapsöl, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 30 g Butter, 30 g Mehl, 1 l Gemüsebouillon, 150 ml Schlagobers, 1 l Wasser, 200 g Buchweizenmehl, 70 g Grammelschmalz, ½ TL getrocknete Steinpilze pulverisiert, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Petersilie, frische Kräuter. Sterz: Wasser mit Prise Salz aufkochen, Mehl mit einem Mal ins Wasser leeren. Nun bildet sich ein Klumpen, diesen 15 Min. bei geringer Hitze zugedeckt kochen....

  • 04.03.21
Bewusst leben & Alltag

Steirischer Kochtopf
Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch 30 g Speck 2 mittelgroße Zwiebeln Paprika, Salz, Pfeffer 400 g Schweinefleisch 250 g Sauerkraut 2 Kartoffeln 2 EL Sauerrahm Knoblauch Tomatenmark Wasser. Den geselchten Speck würfelig schneiden und zerlassen. Darin die fein gehackten Zwiebeln anlaufen lassen, das würfelig geschnittene Fleisch zugeben, würzen und zugedeckt eine halbe Stunde dünsten. Dann das rohe Sauerkraut und die geschälten, geschnittenen rohen Kartoffeln zugeben und alles mit ein wenig Wasser zugedeckt...

  • 06.01.21
Bewusst leben & Alltag
Fastensuppe

Rezept
Fastensuppe

Fleischfasten für „Anfänger“ Kochen Sie eines Ihrer Lieblingsgereichte - zB Sauce Bolognese – wie immer, aber ersetzen Sie die Hälfte des Fleisches (oder sogar 2/3) durch Hülsenfrüchte Ihrer Wahl. Linsen, Bohnen oder Kichererbsen enthalten viel hochwertiges Eiweiß, sowie komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Und sie sind preisgünstig! Bis auf Linsen sollten Hülsenfrüchte über Nacht in Wasser eingeweicht werden. Das verkürzt die Garzeit und steigert die...

  • 26.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ