Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Gesellschaft & Soziales
2 Bilder

Unterstützung für Mutter und Kind
Für Eltern und Kind – Mit HIPPY gemeinsam Spaß am Lernen

Starke Emotionen bewältigen, sprachliche Kompetenzen erwerben und kognitive Fähigkeiten entwickeln – HIPPY ist ein weltweit anerkanntes und erfolgreiches Bildungs- und Integrationsprogramm, welches Eltern mit Migrationshintergrund beim Lernen mit ihren Kindern unterstützt. von Carina Müller HIPPY steht für „Home Ins- truction for Parents of Preschool Youngsters“, was übersetzt so viel wie „Hausbesuchsprogramm für Eltern mit Kindern im Vorschulalter“ bedeutet. Dieses ist ein weltweit anerkanntes...

  • 30.06.22
Gesellschaft & Soziales
3 Bilder

Lehramt für Religion
Unterricht, der Kindern Werte vermittelt

Die Arbeit als Lehrer bzw. als Lehrerin ist für viele junge Erwachsene ein Traumberuf.Das Institut für Religionspädagogik in Klagenfurt bietet Studierenden verschiedene Ausbildungmöglichkeiten zum Religionslehrer bzw. zur Religionslehrerin. von Carina Müller Das zweite Semester des Schuljahres steht vor der Türe. Viele Jugendliche bereiten sich jetzt schon auf die bevorstehende Matura im Frühling vor. Gleichzeitig stellen sie sich jedoch die Frage: „Was mache ich danach?“ Einige entscheiden...

  • 07.02.22
Bewusst leben & Alltag
4 Bilder

Mützen fürs ganze Jahr
Edle Handarbeit aus dem Gailtal

Der „Sonntag“ besuchte eine Gailtaler Designerin für Kindermode und wagte einen Blick in ihren beachtlichen Ausstellungsraum in Treßdorf. Mittlerweile ist die flexible Schneiderin über die Grenzen des Gailtals hinaus bekannt. von Christine Weeber Verena Egger nimmt das Sachunterrichtsheft ihres 9-jährigen Sohnes Johannes in die Hand und mustert, ob alles passt. Danach geht es wieder in ihren Arbeitsraum im eigenen Haus mitten im Gailtaler Ort Treßdorf. In diesem befinden sich ein Stofflager,...

  • 20.01.22
Kirche, Feste, Feiern
In Ebenthal gingen 52 Kinder, aufgeteilt in 22 Gruppen, von Haus zu Haus, um Spenden für hilfsbedürftige Menschen zu sammeln.
6 Bilder

Sternsingen 2022
Den Menschen Segen und Glück bringen

Von Haus zu Haus, an öffentlichen Plätzen oder in Form eines Videos – in Kärnten bringen dieses Jahr rund 7.000 Sternsingerinnen und Sternsinger ihren Segen für das neue Jahr an die Kärntner Bevölkerung. In Zeiten von Corona haben sich viele unterschiedliche Möglichkeiten bewiesen, dies zu tun. von Carina Müller Gold, Myrrhe und Weihrauch – das sind die wertvollen Gaben, die die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland Jesus Christus zu seiner Geburt darbrachten. Vom 27. Dezember bis 6. Jänner...

  • 05.01.22
Bewusst leben & Alltag

24. Oktober: Weltmissionssonntag
Pakistan: Im Einsatz für die Ärmsten

Dieser Sonntag ist „Sonntag der Weltmission“. „Missio“, bittet um Unterstützung für die Mission – diesmal im Besonderen für die Leprahilfe und gegen die Kinderarbeit in Pakistan. von Anna-Maria Bergmann-Müller Am kommenden Sonntag sind weltweit mehr als eine Milliarde Katholiken und Katholikinnen aufgerufen, für die Gläubigen in den ärmsten Diözesen der Welt zu beten. Mit Spenden kann die Kirche den Menschen vor Ort direkt helfen und so pastorale und soziale Projekte umsetzen. Die...

  • 21.10.21
Bewusst leben & Alltag
2 Bilder

Umwelterziehung
Der "grüne" Alltag mit Kindern - spielerisch gelernt

Kinder lieben Knete. Man kann sie in allen möglichen Farben und Formen kaufen. Die Hüpfknete zum Beispiel, „springt wie ein Ball, sie dehnt sich wie ein Kaugummi, sie zerfließt wie Brei“, so steht es auf der Verpackung. Andere leuchten im Dunkeln, verändern ihre Farbe oder sind sogar magnetisch. Was Eltern oft nicht bedenken – die meisten Knetmassen enthalten Schadstoffe. Im Ökotest schneiden die beliebten Materialien oft sehr schlecht ab. 60 Prozent der überprüften Knetmassen für Kinder...

  • 15.10.21
Gesellschaft & Soziales
2 Bilder

Familienverband tagte in Kärnten
Leistung der Familien anerkennen!

Der Katholische Familienverband Österreich präsentierte die Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2022 im Rahmen der Jahreshauptversammlung in Klagenfurt: „Teilzeit als Vereinbarkeitsinstrument“ und die „Pfarrgemeinderatswahlen 2022“ stehen im Fokus. „Wir werden unseren Fokus im kommenden Jahr voll auf die Pfarrgemeinderatswahl 2022 richten“, kündigte der Präsident des Katholischen Familienverbandes Österreichs (KFÖ), Alfred Trendl, anlässlich der 69. Jahreshauptversammlung an, die am vergangenen...

  • 07.10.21
Bewusst leben & Alltag

Hilfe für Eltern und Kinder
Wegweiser durch den Mediendschungel

Digitale Welten faszinieren Kinder und Erwachsene. Der Alltag mit Medien sollte gut strukturiert werden. Gemeinsam vereinbarte Regeln müssen konsequent eingehalten werden. – Von Kindern, aber auch von den Eltern. Mit ihrem Vorbild kann ein vernünftiger, unschädlicher Umgang mit Handy, Tablet & Co. eingeübt werden. von Anna Maria Bergmann-Müller Sommerzeit ist Urlaubszeit. Vielleicht haben Sie letztes Jahr coronabedingt ihren Urlaub ja auf „Balkonien“ verbracht. Heuer zieht es viele wieder in...

  • 23.06.21
Bewusst leben & Alltag

Seelische Gesundheit für Familien
Elterntreffpunkt jetzt auch digital

Wir durchleben derzeit eine äußerst herausfordernde Zeit. Der normale Alltag will und will nicht kommen. Auf den letzten Metern des sprichwörtlichen Marathons geht uns allen zunehmend die Luft aus. Was Familien jetzt brauchen, um gut durch die Krise ins Ziel zu kommen. Krisen sind in der Regel Ausnahmezustände. Man kann sie überwinden und gestärkt daraus hervorgehen. Die Corona-Krise scheint jedoch schön langsam zum Normalzustand zu werden. Einer, der uns permanent Kraft kostet. Was braucht es...

  • 24.04.21
Kirche hier und anderswo

Caritasdirektor Ernst Sandriesser:
Kindern weltweit Zukunft geben

Im Februar ist Ernst Sandriesser seit einem Jahr Caritasdirektor. Mit Gerald Heschl sprach er über seine Bilanz und die aktuelle Kinderkampagne der Caritas. Vor ziemlich genau einem Jahr wurden Sie von Bischof Josef Marketz zum Caritasdirektor bestellt. Gleich darauf brach die Corona-Pandemie aus. Wie war dieses Jahr? Sandriesser: Sehr herausfordernd, aber auch interessant mit vielen schönen Erfahrungen konkreter Hilfe. Am Anfang der Pandemie haben wir gesagt: Wir müssen die Risikogruppen...

  • 05.02.21
Gesellschaft & Soziales
3 Bilder

Caritas Kinderkampagne
Armenien: Die Not der Kinder schreit zum Himmel

Armenien ist Schwerpunktland der Caritas-Kinder-Kampagne 2021. Vor allem die Region Bergkarabach ist durch die Corona-Pandemie, aber auch durch den Krieg mit Aserbaidschan besonders hart getroffen. Das Leid der Kinder ist unermesslich. von Anna-Maria Bergmann-Müller Homeschooling, Homeoffice, Haushalt, Familienalltag, Ausgangssperren ... Die Corona-Pandemie stellt uns vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Unser aller Leben ist ganz schön aus den Fugen geraten. Für viele ist die Situation...

  • 28.01.21
Gesellschaft & Soziales

Telefonseelsorge in Corona-Zeit
Aufmerksam zuhören gegen die Einsamkeit

Ein christlich geprägtes Menschenbild, Einfühlungsvermögen für jeden Anrufer und emotionale Stärke: Das brauchen dieMitarbeiter der Telefonseelsorge 142 jeden Tag. Sie sind einfach immer da, wenn Menschen Verzweiflung, Einsamkeit und Sorgen über den Kopf wachsen. Gerade in Zeiten von Corona und Lockdowns ein Dauerthema. von Katja Schöffmann Die Sehnsucht vieler Menschen nach einem Ende der Corona-Pandemie und den zahlreichen wiederholten Lockdowns ist groß. Was neben der Ungeduld zunimmt, sind...

  • 14.01.21
Geschichtliches & Wissen
3 Bilder

VS Mallnitz gewinnt Forschungspreis
Kleine Forscher ganz groß

Die Volksschule Mallnitz erhält den diesjährigen IMST-Award in der Kategorie erste bis vierte Schulstufe. Dieser Preis zeichnet seit vielen Jahren österreichweit innovative Bildungsprojekte aus. In Zeiten von Corona wurde der Preis virtuell übergeben. von Ingeborg Jakl Gewonnen! Ein Wort, und die Jubelstürme nahmen fast kein Ende. Das E-Mail von Bundesminister Heinz Faßmann aus Wien sorgte nicht nur in der Volksschule Mallnitz für strahlende Gesichter. Ein ganzer Ort stand quasi Kopf. „Es kommt...

  • 12.12.20
Gesellschaft & Soziales

Anna Parr im Gespräch:
Die Caritas ist ein soziales Fieberthermometer

Seit 1. Oktober ist Anna Parr die erste Frau als Generalsekretärin der österreichischen Caritas. Ein Gespräch über Armut in Österreich, Pflegenotstand und darüber, wie politisch die Caritas sein muss. von Gerald Heschl Sie sind von einem großen sozialen Anbieter vor kurzem zur Caritas gewechselt. Was bedeutet Caritas für Sie? Parr: Die Caritas hat den Leitsatz „Not sehen und handeln“. Das hat mich in den vergangenen 20 Jahren beruflich im NGO-Bereich begleitet. Ich habe immer nach Möglichkeiten...

  • 11.11.20
Kirche hier und anderswo
3 Bilder

Kinderzeitschrift Regenbogen
Ein bunter Regenbogen an Geschichten

Besonnen, liebevoll und erfinderisch – Pastoral für Kinder, so lässt sich das Konzept vom Regenbogen beschreiben. Über eine kleine große Erfolgsgeschichte. von Ingeborg Jakl „Der Regenbogen, mein Zimmer, meine Couch und ich“, so beschreibt Lena, 9 Jahre jung, ihre ganz besondere Beziehung zur Katholischen Kinderzeitschrift „Regenbogen“. „Ich schaue immer zuerst, was für ein Poster in der Mitte ist“, erklärt sie ihre Art zu lesen. „Hunde oder Katzen werden sofort an die Zimmerwand gepinnt“,...

  • 22.09.20
Bewusst leben & Alltag

Kinderzeitschrift Regenbogen: Gratis-Leseprobe
Schenk mir ein Pünktchen

Die katholische Kinderzeitschrift „Regenbogen“ hat für das neue Schuljahr wieder spannende Hefte mit vielen interessanten Inhalten geplant. Um einen bunten Einblick zu bekommen, kann die aktuelle Leseprobe zu Heft Nr. 1 „Schenk mir ein Pünktchen“ gratis beim Regenbogen-Kundendienst angefordert werden! Besondere Aufmerksamkeit wird im kommenden Schuljahr den Kärntner Pfarren geschenkt. Ab September kontaktieren Mitarbeiterinnen des Regenbogen-Teams Pfarrverantwortliche in allen Kärntner Pfarren...

  • 21.08.20
Gesellschaft & Soziales

Caritas Hungerkampagne
Kärnten hilft Kenia

Im August sammelt die Caritas Kärnten für Menschen im Norden Kenias. Sie leiden seit Jahren am Klimawandel durch einen Wechsel an Dürre und Überschwemmungen. Vor zwei Jahren wurden sie von der anhaltenden Heuschreckenplage heimgesucht. Dazu kommen Seuchen wie Malaria oder Cholera. Die Menschen dachten, es geht nicht mehr schlimmer - doch jetzt kommt noch das Corona-Virus, tötet Menschen und legt die letzten Märkte lahm. Die Kinder können die Schulen nicht mehr besuchen. Eine bessere Zukunft ist...

  • 14.08.20
Bewusst leben & Alltag
2 Bilder

Kinderbetreuung im Sommer
Kiki-Days: Kinder, Kirche, Sommerferien

Der Sommer naht, aber viele Familien haben noch keine rechte Freude: Was tun mit den Kindern, wenn der Urlaub aufgebraucht ist? Eine Initiative von Seelsorgeamt und Katholischer Aktion versucht zu helfen. von Georg Haab Einige Pfarren haben schon begonnen, pfarrliche Kinderbetreuungswochen zu organisieren. „Kinderwoche statt Pfarrfest“, wie ein pfarrlicher Mitarbeiter es ausgedrückt hat. Das Seelsorgeamt und die Katholische Aktion möchten viele weitere Pfarren motivieren, in diesem Sommer...

  • 22.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ