Evangelische Kirche

Beiträge zum Thema Evangelische Kirche

Kirche hier und anderswo
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer würdigt den evangelischen Bischof Michael Chalupka mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark mit dem Stern. Von links: LH Schützenhöfer, Bischof Chalupka, LH-Stv. Anton Lang

Ehrenzeichen
LH Schützenhöfer würdigt Bischof Michael Chalupka

Das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark mit dem Stern überreichten LH Hermann Schützenhöfer (l.) und LH-Stv. Anton Lang (r.) an Michael Chalupka, den Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich (Bildmitte). „Von der ersten religiösen Heimat in Graz, der Kreuzkirche, über die Jugendarbeit an der Heilandskirche bis zu seinen vielfältigen Aufgaben als Direktor der Diakonie und nunmehr als evangelischer Bischof hat Michael Chalupka stets der Wille, gestalten zu wollen,...

  • 22.06.22
Kirche hier und anderswo
Pfarrer Shinto Michael Varghese mit dem evangelischen Pfarrer Stefan Grauwald, Konfirmanden und Firmlingen.

Kirchentour in Weppersdorf
Das Gemeinsame im Vordergrund

Der katholische Pfarrer Shinto Varghese Michael und sein evangelischer Kollege Stefan Grauwald unternahmen gemeinsam mit Firmlingen und Konfirmanden aus Weppersdorf eine Kirchentour zu den Gotteshäusern beider Konfessionen. Die gemeinsame Vorbereitungszeit führte die Firmlinge und KonfirmandInnen der katholischen und der evangelischen Gemeinde in Weppersdorf zusammen. Beim Besuch in der katholischen Kirche zeigte Pfarrer Shinto Varghese Michael den 20 Jugendlichen sonst nicht zugängliche Orte...

  • 01.04.22
Kirche hier und anderswo
Mit einer festlichen Versammlung in Gröbming – am Bild der Superintendentialausschuss mit dem Grimming im Rücken – eröffnete die Evangelische Kirche A.B. in der Steiermark die Feierlichkeiten zu ihrem 75-jährigen Bestehen.
2 Bilder

Evangelische Kirche in der Steiermark
Unverzichtbar sein

Ihr 75-Jahr-Jubiläum feiert die Evangelische Kirche in der Steiermark 2022. Den Auftakt bildete eine Festversammlung in Gröbming. Weiter Höhepunkte folgen. Mit einer Festversammlung hat die evangelische Diözese Steiermark am Samstag, dem 26. März, die Feierlichkeiten zu ihrem 75-jährigen Bestehen eröffnet. Die Feier erinnerte an die erste Sitzung der demokratisch gewählten Superintendentialversammlung, die (fast) auf den Tag genau vor 75 Jahren in Leoben stattgefunden hatte. In seiner...

  • 30.03.22
Kirche hier und anderswo

Kirche von morgen
„Findest Du das nicht bei Deinem Kirchenzeugs?"

Wie kann Kirche Menschen von heute bei der Bewältigung aktueller Herausforderungen helfen? Anna-Nicole Heinrich referierte bei der Thomas-Akademie vergangene Woche. Die 25-Jährige leitet das evangelische Kirchenparlament in Deutschland.   Die Kirche müsse aus ihrer eigenen Blase herauskommen und ins menschliche Leben wirken, hört man formelhaft immer wieder. Anna-Nicole Heinrich fragt weiter: „Wohin gehen wir, wenn wir uns raus aus der Blase bewegen?“ Ermöglichungsräume würden durch soziale...

  • 16.03.22
Kirche hier und anderswo
Mag. Lars Müller-Marienburg ist seit 2016 Superintendent von Niederös­terreich. Er kam 1977 in Ans­bach (Bayern) zur Welt. Müller-Marienburg studierte Jus und evangelische Theologie an der Ludwig-Maximilian-Universität München. Sein Vikariat absolvierte er ab 2007 in Linz-Innere Stadt und in Pöttelsdorf im Burgenland. 2010 wurde er Pfarrer der evangelischen Pfarrgemeinde Inns­bruck-Auf­er­stehungskirche.

Superintendent Lars Müller-Marienburg
„Ohne Ökumene geht es nicht“

Im heurigen Jahr begeht die evangelische Kirche 75 Jahre Superintendenz in Niederösterreich. Zu Beginn der Weltgebetswoche für die Einheit der Christen sprachen wir mit dem niederösterreichischen Superintendenten Lars Müller-Marienburg, wie sein Resümee nach 75 Jahren Superintendenz ausschaut, wie er das ökumenische Miteinander insgesamt und das Miteinander mit der katholischen Kirche im Besonderen erlebt, wir sprachen mit ihm über den Schwund von Gläubigen und über Zukunft der evangelischen...

  • 13.01.22
Kirche hier und anderswo
Offizielle Vorstellung: Zsifkovics, Jonischkeit, Koch.

Neuer Superintendent Robert Jonischkeit im Interview
„Gemeinsame Eucharistie wäre ein Meilenstein

Der Kufsteiner Pfarrer Robert Jonischkeit trat vergangene Woche sein Amt als Superintendent der Evangelischen Diözese Burgenland an. Gemeinsam mit seinem Vorgänger Manfred Koch war er bei Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics zur offiziellen Vorstellung geladen. Mit Jonischkeit sei die Wahl auf einen erfahrenen und engagierten Theologen gefallen, betonte Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics. „Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit der Konfessionen, an deren Entwicklung in den...

  • 09.09.21
Geschichtliches & Wissen
5 Bilder

Ein Platz, der wesentliche Teile seiner Geschichte verschweigt
Es ist Zeit, die ganze Geschichte zu erzählen

Den Domplatz in Klagenfurt als Platz des Erinnerns und Begegnens ins Zentrum holen ist Ziel einer Initiative, die dort jährlich ein Fest der Freiheit feiern möchte. von Georg Haab Kennen Sie die Geschichte des Klagenfurter Domes und des Platzes davor? Wussten Sie, dass der heutige Dom ab dem Jahr 1581 als protestantische Kirche (die größte in Österreich!) gebaut wurde? Im Osten der Kirche wurde ein Friedhof angelegt, im Westen, wo sich heute der Domplatz befindet, ein Bürgerspital. 1600 wurde...

  • 15.07.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Wolfgang Rehner
Stadt der Ökumene

Wie sehen Sie aktuell die Lage der Ökumene in der Steiermark? Die „Gebetswoche für die Einheit der Christen“ hat im Jänner ihren fixen Platz im Leben der christlichen Kirchen in der Steiermark. Vom 3. bis 5. Juli 2020 wird Graz in besonderer Weise eine Stadt der Ökumene sein: Die „Christlichen Begegnungstage“ – seit 1990 ein Treffen der meist sehr kleinen evangelischen Kirchen aus Ländern des ehemaligen Ostblocks – werden in Graz stattfinden, in Kooperation mit der katholischen Kirche. Sie...

  • 25.03.20
Kirche hier und anderswo
Im Vorjahr feierten Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen in Solidarität mit der evangelischen Kirche den Karfreitag auf dem Färberplatz in Graz.

Evangelische Kirche.
Schmerzlicher Verlust

Evangelische Kirche. Antrag auf Prüfung der Karfreitagsregelung wurde abgewiesen. Auch wenn heuer die Voraussetzungen für die Feier des Karfreitags anders sind als sonst: Für die evangelische und altkatholische Kirche hat sich die Hoffnung zerschlagen, dass die im Vorjahr von der Regierung aufgestellte neue Karfreitagsregelung vom Verfassungsgerichtshof überprüft wird. Der Verfassungsgerichtshof hat einen diesbezüglichen Antrag der beiden Kirchen zurückgewiesen. Keine Rolle spielte bei dieser...

  • 25.03.20
Kirche hier und anderswo

Karfreitag - Feiertag
Karfreitag als Bekenntnis

In einem Hirtenbrief fordert Superintendent Wolfgang Rehner neuen Einsatz für den Feiertag. Mit einem Hirtenbrief zum Karfreitag hat sich Superintendent Wolfgang Rehner an die Evangelischen in der Steiermark gewendet. Darin fordert Rehner dazu auf, sich für den im vergangenen Jahr unter der ÖVP-FPÖ-Regierung abgeschafften staatlichen Feiertag einzusetzen: „Machen Sie den Karfreitag zum Bekenntnisakt, der zeigt: Ich stehe für diesen Glauben ein, als Teil dieser Kirche, als Mitglied einer...

  • 04.03.20
Kirche hier und anderswo
Gemeinsames Vaterunser (von rechts): Bischof Wilhelm Krautwaschl, Stadtpfarrpropst Christian Leibnitz, evang. Pfarrerin Barbara Lazar, Superintendent Wolfgang Rehner, altkath. Vikarin Regina Lechner.

Karfreitag und evangelische Kirche
Karfreitag. „Ein persönlicher Feiertag ist kein Feiertag".

Mit einem öffentlichen ökumenischen Gottesdienst auf dem Grazer Färberplatz haben die steirischen Kirchen am Karfreitag, 19. April, auf die Bedeutung des Tages für den christlichen Glauben hingewiesen. „Ein Feiertag, der nur für mich persönlich gilt, ist kein Feiertag. Es gehört unabdingbar dazu, dass wir miteinander feiern können“, sagte der steirische evangelische Superintendent Wolfgang Rehner und unterstrich die Notwendigkeit eines gemeinsamen Feiertages am Karfreitag. Einen solchen hatte...

  • 24.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ