2. Sonntag der Weihnachtszeit | 3. Jänner 2021
Meditation

Lockdown-Gebote

Was wir seit dem Ausbruch der Pandemie hören und schon wissen sollten.

Was ich dir aber noch sagen möchte und du auch dringend wissen sollst!

Wir sollen zu Hause bleiben.

Du sollst mich anrufen, wenn du jemanden zum Reden brauchst – oder einfach nur so.

Wir sollen nicht ohne Mund-Nasen-Schutz Räume mit anderen teilen.

Du sollst ins Telefon weinen, wenn dir danach ist.

Wir sollen Abstand halten von allen, die nicht im gleichen Haushalt wohnen.

Du sollst hinausgehen – in den Park, in den Wald, in die Au – am besten jeden Tag.

Wir sollen uns die Hände desinfizieren und regelmäßig gründlich waschen.

Du sollst mich um Hilfe bitten – jederzeit.

Wir sollen Kranke oder Ältere und Risikogruppen unterstützen und entlasten.

Du sollst dich gut um dich selbst kümmern.
Wir sollen möglichst gesund bleiben.

Du sollst nicht vergessen: Du bist geliebt!

Katharina Grager

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ