Pfarre Leoben-St. Xaver
14 Tafeln zum Leidensweg Christi

Ausstellung. Stadtpfarrer Msgr. Markus Plöbst, Künstler Prof. Helmut Kand, PGR-Vorsitzender Johannes Gsaxner (von links).
  • Ausstellung. Stadtpfarrer Msgr. Markus Plöbst, Künstler Prof. Helmut Kand, PGR-Vorsitzender Johannes Gsaxner (von links).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

International beachtete Werke zu sehen.

Der österreichische Künstler Helmut Kand, der unter anderem die Fassade des „Seerosenhauses“ in Leoben gestaltet hat, stellt bis Pfingsten einen Kreuzweg mit 14 Bildern in der Stadtpfarrkirche Leoben-St. Xaver aus. Die „14 Tafeln zum Leidensweg Christi“ entstanden 1983 und waren in zahlreichen internationalen Ausstellungen zu sehen. Ursprünglich wurden die Bilder für einen privaten Auftraggeber geschaffen, wurden dann aber als Wanderausstellung in ganz Europa gezeigt. Nunmehr machen die Werke im Rahmen einer Ausstellung in den Seitenkapellen der Stadtpfarrkirche St. Xaver Station und sind bei freiem Eintritt zugänglich. Erklärende Texte von Willi Kandlbauer liegen auf.
„Kunst und Kirche bilden seit jeher eine Symbiose. Nun stellt die moderne Kunst in den Werken von Helmut Kand einen bewussten Kontrast zur barocken Ausstattung unserer Kirche dar“, sagt Stadtpfarrer Markus Plöbst.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen