Steirerin mit Herz
Hedwig Friedl

Der Liebe wegen hat es die gelernte Einzelhandelskauffrau Hedwig Friedl vor bald 60 Jahren ins südsteirische Siebing gezogen. Vier Kinder und zehn Enkelkinder „später“ ist die begeisterte Sängerin der Sängerrunde Siebing in zwei Seniorengemeinschaften aktiv und nimmt gern an Ausflugsfahrten und Bällen teil. Für die Sängerrunde übte sie 20 Jahre gewissenhaft das Amt der Kassierin aus – ebenfalls 20 Jahre war sie im Vorstand der Seniorenbund-Ortsgruppe Mettersdorf am Saßbach für die Siebinger Senioren zuständig. Am
5. Juni steht der 80. Geburtstag der fürsorglichen Mutter und Oma im Kalender.
Mit ihrem Mann Hermann bewirtschaftete Hedi eine kleine Landwirtschaft: Neben Kürbissen und Mais wurde in den 80er-Jahren auch Tabak angebaut. Außer den Tieren – einer stolzen Hühnerschar, die nicht nur die eigene Familie mit Eiern versorgt, ein paar Schafen und fünf Katzen – sind der junggebliebenen und wissbegierigen 80erin der Kirchgang in St. Veit am Vogau und das Beten in der Siebinger Kapelle ein Anliegen, aus dem sie Kraft für den Alltag schöpft. Zu ihren liebsten Beschäftigungen zählen neben Musik Zeitunglesen, Radiohören und Brotbacken. In der Dorfgemeinschaft ist sie mit ihrer Verlässlichkeit und ihrem bescheidenen Wesen gut eingebunden.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen