Jungschar

Beiträge zum Thema Jungschar

Kirche hier und anderswo

Kirche für Kinder
Erstmaliger Jungscharpreis

Zum ersten Mal werden heuer besondere Aktionen mit und für Kinder mit dem Jungscharpreis ausgezeichnet. Vor allem in Corona-Zeiten ist es noch spannender zu sehen, wie kreativ die Pfarren sind: Sei es ein spannendes Minilager, ein besonderer Gottesdienst, eine tolle Jungscharstunde – alles kann eingereicht werden, was nach dem Jänner 2019 im kirchlichen Rahmen mit Kindern stattgefunden hat. Mitmachen können alle Jungschar-, Ministranten- und Sternsingergruppen der Diözese St. Pölten. Einen...

  • 21.04.21
Gesellschaft & Soziales
Pfarrgemeinderätin Anna Fischer mit Pfarrer Pater Alberich Enöckl. In ihrer Gemeinde Wilhelmsburg werden in zwölf Geschäften „Sternsinger“ aufgestellt, die um Spenden bitten.

Dreikönigsaktion kann klassisch durchgeführt werden.
Sternsingen - aber sicher

Vorweg: Nach Rücksprache der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar mit den zuständigen Behörden am 11. Dezember ist klargestellt, dass die Sternsingeraktion 2021 erlaubt ist, unter Wahrung strenger Sicherheitsvorkehrungen, die die Gesundheit aller Besuchten und Beteiligten gewährleisten. Laut der aktuell geltenden Verordnung ist Sternsingen im herkömmlichen Sinn – auch Personen aus mehreren Haushalten – unter Einhaltung von Abstands- und Hygienemaßnahmen möglich. Die diözesane...

  • 16.12.20
Gesellschaft & Soziales
Kinderrechtsaktion in Seitenstetten

Jungscharaktion in Seitenstetten
Kinderrechte fest verwurzelt

Kinderrechte wollen Wurzeln – nachhaltige Entwicklung auch.“ Mit diesem Motto lädt die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten ein, zu „pflanzeln“ und damit ein Zeichen für die Kinderrechte und die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) zu setzen. Die Aktion läuft bis zum „Tag der Kinderrechte“ am 20. November. Damit will die Jungschar Bewusstsein für die Kinderrechte schaffen und die Politik dazu auffordern, „Nachhaltigkeit bei uns zu verwurzeln“....

  • 14.10.20
Gesellschaft & Soziales
Ministranten der Pfarre Bad Schallerbach bepflanzen den Pfarrgarten für einen Film über "Kinderrechte wollen Wurzeln".

Kinder
Klimaschutz-Aktion "Kinderrechte wollen Wurzeln"

Kinder haben das Recht, in einer intakten Umwelt aufzuwachsen – das sagen sogar die Vereinten Nationen (UN) in ihrer Kinderrechte-Konvention! Zu einer intakten Umwelt gehören gesunde Nahrung, saubere Luft und Klimaschutz untrennbar dazu. Die Katholische Jungschar lädt deshalb bis zum 20. November, dem Tag der Kinderrechte, zum Mitmachen bei der Aktion „Kinderrechte wollen Wurzeln“ ein: Kinder und Jugendliche werden Blumen, Bäume und Sträucher pflanzen, um auf ihr Recht auf eine intakte Umwelt...

  • 30.09.20
Pfarrleben
Jungscharlager (Archivbild)

Katholische Jugend und Jungschar geben bekannt:
Gruppenstunden und Lager wieder möglich

Die Katholische Jugend und Jungschar der Diözese St. Pölten geben bekannt, dass nach dem monatelangen coronabedingten Lockdown Gruppenstunden nach derzeitigem Stand wieder möglich sind. Dazu werden die „Pastoralen Leitlinien für pastorale Tätigkeiten und Versammlungen in den Pfarren“ und der Leitfaden für Feriencamps und außerschulische Jugendarbeit inkl. der 266. Verordnung zitiert. Für Jugend-, Erstkommunion Firm-, Jungschar- und MinistrantInnengruppen gilt es abzuwägen, ob die Einhaltung...

  • 18.06.20
Gesellschaft & Soziales
Sternsinger aus der Pfarre Winklarn und ihre 12.500 diözesanen „Kollegen“ sammelten zum Jahreswechsel 1.618.601,61 Euro.

Diözesanweit 1.618.601,61 Euro gesammelt
Österreichs Sternsinger ersangen 18,4 Mio. Euro

Die Dreikönigsaktion sorgt auch Ende April für Neuigkeiten: Österreichs 85.000 Sternsinger ersangen rund um den Jahreswechsel genau 18.437.833,92 Euro – um 4,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Jeder Euro wird in den Armutsregionen im Süden unserer Welt dringender gebraucht denn je. In der Diözese St. Pölten lag der Zuwachs bei 1,35 Prozent. Die rund 12.500 Heiligen Drei Könige erhielten 1.618.601,61 Euro. Die Sternsinger der Diözese Innsbruck bekamen fast 16 Prozent mehr, die Onlinespenden stiegen...

  • 28.04.20
Kirche hier und anderswo

Jungschar Mautern
Kinder backten Fastenbrezen für die "Caritas"

Die Jungschar der Pfarre Mautern ist sehr aktiv und hat sich zum Jahresschwerpunkt das Thema „Caritas“ gewählt. Deshalb sammeln die Kinder mit einer Fastenbrezen-Aktion für die diözesane Caritas, die heuer ihren 100. Geburtstag feiert. Bäckermeisterin Barbara Schmidl lud die Jungschar-Kinder in ihre Bäckerei nach Dürnstein, um gemeinsam die „Wachauer Fastenbrezen“ zu backen. Mit dabei waren auch youngCaritas Referentin Alexandra Zehetner sowie Caritasdirektor Hannes Ziselsberger (Foto). Die...

  • 04.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ