Jungscharaktion in Seitenstetten
Kinderrechte fest verwurzelt

Kinderrechtsaktion in Seitenstetten
  • Kinderrechtsaktion in Seitenstetten
  • Foto: Wolfgang Zarl
  • hochgeladen von Wolfgang Zarl

Kinderrechte wollen Wurzeln – nachhaltige Entwicklung auch.“ Mit diesem Motto lädt die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten ein, zu „pflanzeln“ und damit ein Zeichen für die Kinderrechte und die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) zu setzen. Die Aktion läuft bis zum „Tag der Kinderrechte“ am 20. November. Damit will die Jungschar Bewusstsein für die Kinderrechte schaffen und die Politik dazu auffordern, „Nachhaltigkeit bei uns zu verwurzeln“.

Im Stift Seitenstetten wurden von 30 Schülern aus den Pfarren Seitenstetten und St. Michael Obstbaum- und Wildsträucherarten gepflanzt. Die Schüler wurden beim Pflanzen von Weihbischof Anton Leichtfried, der die Pflanzen segnete, Axel Isenbart, diözesaner Umweltbeauftragter, und Johann Wimmer, Direktor der Pastoralen Dienste, tatkräftig unterstützt. Zuvor thematisierten die Kinder und Jugendlichen bei Workshops die Kinderrechte und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Der Weihbischof dankte den Kindern für deren Engagement. Er hoffe, dass die Aktion mithelfe, dass die Kinderrechte fest verwurzelt werden und sich weltweit verbreiten.

Bei der Katholischen Jungschar St. Pölten können das „Pflanzpaket“ für die Jungschargruppe mit Kressesamen, Unterlagen für Gruppenstunden zu den Kinderrechten, Gottesdienstvorschlag, Aktionspostkarten und Tipps und Tricks zum „Pflanzeln“ bestellt werden (E-Mail: stp.jungschar@kirche).

Autor:

Wolfgang Zarl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen