Jungschar Mautern
Kinder backten Fastenbrezen für die "Caritas"

Die Jungschar der Pfarre Mautern ist sehr aktiv und hat sich zum Jahresschwerpunkt das Thema „Caritas“ gewählt. Deshalb sammeln die Kinder mit einer Fastenbrezen-Aktion für die diözesane Caritas, die heuer ihren 100. Geburtstag feiert.
Bäckermeisterin Barbara Schmidl lud die Jungschar-Kinder in ihre Bäckerei nach Dürnstein, um gemeinsam die „Wachauer Fastenbrezen“ zu backen. Mit dabei waren auch youngCaritas Referentin Alexandra Zehetner sowie Caritasdirektor Hannes Ziselsberger (Foto). Die Brezen können seit dem Aschermittwoch in den Filialen erstanden werden, wobei 10 Cent pro Stück an die Caritas gehen.
Zudem verteilt die Jungschar Mautern am Palmsonntag nach dem Gottesdienst die zuvor gesegneten „Wachauer Fastenbrezen“ und leitet auch die XXL „Wachauer Fastenbrezen“-Versteigerung im Anschluss.

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen