Diözesanrat

Beiträge zum Thema Diözesanrat

Gesellschaft & Soziales
In einem virtuellen Raum per Videokonferenz trafen sich Priesterrat und Diözesanrat der steirischen Kirche. Die Beratungsgremien des Bischofs tauschten sich über aktuelle Themen aus: Flucht und Asyl, das Leben und Feiern der Sakramente und vieles mehr.

Priester- und Diözesanrat
Zuwenden statt abwenden

Priester- und Diözesanrat diskutierten über Flucht und Migration, die Herausforderungen der Corona-Pandemie und die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare. Ein Schwerpunkt der Frühjahrstagung des Priester- und Diözesanrats der Katholischen Kirche Steiermark waren die Sa-kramente und wie man sie heute leben und feiern kann und soll. Dazu beschäftigten viele Fragen: Muss eine Taufe oder Eheschließung in einer Kirche stattfinden? Wie können Jugendliche über die Firmung hinaus begleitet werden? Wie...

  • 24.03.21
Kirche hier und anderswo
Miteinander unterwegs sein – das Projekt Raphael 2.0 will Jugendliche über die Firmung hinaus für Kirche begeistern. So wie das Laufwunder der Young Caritas immer wieder tausende Kinder und Jugendliche zu sportlichen Leistungen für den guten Zweck begeistert (Archivbild).
2 Bilder

Diözesanrat
Für Kirche begeistern

Der Diözesanrat traf sich online mit gleich viel Austausch wie sonst. Zeitgemäße Jugendpastoral und kirchliche Aufmerksamkeit für Frauenanliegen wurden beraten. Die gemeinsame Herbsttagung von Priesterrat und Diözesanrat im bischöflichen Mensalgut Seggau ist eines der größten Planungstreffen der Diözese Graz-Seckau. Aufgrund des Corona-Lockdowns fand die Zusammenkunft nun erstmals im virtuellen Schloss statt. Und das mit gleichermaßen viel Beteiligung und Austausch wie sonst, freut sich die...

  • 25.11.20
Menschen & Meinungen
Eva Maria Hieden, Geschäftsführende Vorsitzende Diözesanrat, 30. März 2019

Vorgestellt
Eva Maria Hieden, Diözesanrat

Ganz begeistert war der Großvater, der heuer auf seinen 100. Geburtstag zugeht und einst in Köflach einer der ersten Pfarrgemeinderäte war: Seine Enkelin Mag. Eva Maria Hieden wurde bei der ersten Sitzung des neuen Steirischen Diözesanrats zur geschäftsführenden Vorsitzenden gewählt. Viel Schwung und Kraft für die neue Aufgabe bringt sie mit. „Offen für Neues“ sei sie, erzählt Eva Maria Hieden. „Sehr gespannt“ warte sie, wie die Seelsorgeräume ausschauen werden; da seien sicher ganz tolle Dinge...

  • 03.04.19
Menschen & Meinungen
Eva Maria Hieden, Geschäftsführende Vorsitzende Diözesanrat, 2019

Vorgestellt
Eva Maria Hieden, Diözesanrat

Ganz begeistert war der Großvater, der heuer auf seinen 100. Geburtstag zugeht und einst in Köflach einer der ersten Pfarrgemeinderäte war: Seine Enkelin Mag. Eva Maria Hieden wurde bei der ersten Sitzung des neuen Steirischen Diözesanrats zur geschäftsführenden Vorsitzenden gewählt. Viel Schwung und Kraft für die neue Aufgabe bringt sie mit. „Offen für Neues“ sei sie, erzählt Eva Maria Hieden. „Sehr gespannt“ warte sie, wie die Seelsorgeräume ausschauen werden; da seien sicher ganz tolle Dinge...

  • 03.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ