Alltag

Beiträge zum Thema Alltag

Bewusst leben & Alltag

Tipps für reinliche Rhythmen
Sauberkeit übers ganze Jahr

Ordentliches Saubermachen muss sich nicht auf den Frühjahrsputz beschränken. Bei manchen Arbeiten reicht es, sie jährlich, monatlich oder alle zwei Wochen durchzuführen. Eine Übersicht. Putzen ist nicht jedermanns Lieblingsbeschäftigung. Ein (Jahres-)Putzplan kann helfen, eine grundlegende Hygiene im Zuhause aufrechtzuerhalten. Außerdem wird so vermieden, zu viel auf einmal zusammenkommen zu lassen. Alle paar Tage Bei Tierhaushalten lohnt es sich, alle paar Tage staubzusaugen, damit die...

  • 25.03.22
Bewusst leben & Alltag

Rezept
Hörnchenfleisch

Zutaten für 4 Personen: 40 dag Puten- oder Schweinefleisch, 1 Zwiebel, 1 EL Paprika edelsüß, Öl zum Anbraten, 30 bis 40 dag Teigwaren (Hörnchen), Salz, Wasser. Zubereitung: Die Zwiebel klein würfeln und im Öl anschwitzen. Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel oder Streifen schneiden, zu den angeschwitzten Zwiebeln geben, anbraten. Mit 1 EL Paprika edelsüß bestreuen, durchrühren, mit soviel Wasser aufgießen, dass das Fleisch bedeckt ist, salzen und mit geschlossenem Deckel dünsten, bis das...

  • 12.01.22
Bewusst leben & AlltagPremium
Nicole Hintermeier empfindet ihr ehrenamtliches Engagement in der Pfarre – sie leitet die Ministrantengruppe – als einen guten Ausgleich zum Alltag.

Meine Balance zwischen Familie, Haushalt und Beruf finden

Zwischen den diversen Anforderungen und Pflichten eine gute Balance finden: Wie ihr das immer wieder gelingt und wie sie sich Zeit für sich und die Partnerbeziehung nimmt, erzählt Nicole Hintermeier aus St. Pölten. Kinder, Haushalt, Job – das sind meine drei Dreh- und Angelpunkte“, sagt Nicole Hintermeier aus St. Pölten und fügt hinzu: „Ich habe von morgens bis abends einen durchgetakteten Tag.“ Kommt sie etwa zu Mittag von der Arbeit nach Hause, kocht sie das Mittagessen für die 12- und...

  • 05.01.22
Glaube

Zwischenzeiten - Gedanken von Sr. Silke Mallmann CPS
Gehen wir auf Reisen

Während des Lockdowns war unser Bewegungsradius schon sehr eingeschränkt. Wen wundert es, wenn alle sich nun nach Urlaub sehnen! In Bewegung kommen, Neues sehen und erfahren, neue Menschen kennenlernen, dafür machen wir uns auf den Weg. Wie der Urlaub sind auch Zwischenzeiten oft mit Ortswechseln verbunden: Der Wechsel des Arbeitsplatzes mit einem neuen Büro, der Wechsel an eine Universität mit der Einrichtung einer neuen Wohnung, der Einzug ins Altersheim mit dem Loslassen von geliebten...

  • 12.08.21
Glaube

Zwischenzeiten - Gedanken von Sr. Silke Mallmann CPS
In der Zwischenzeit ...

„In der Zwischenzeit habe ich noch dies und das erledigt.“ Das kennen wir nur zu gut. Gemeint ist hier der Freiraum zwischen zwei Terminen, zwei Ereignissen, den man noch schnell mit einer Erledigung, einer Aktivität füllen kann. Am Ende des Tages kann man stolz zurückschauen, was man so alles geschafft hat. In Managementkursen spricht man von Optimierung, Effizienz, Zeiteinsparung. Dass dies kein neues Phänomen ist, bezeugt die bereits 1942 entstandene Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine...

  • 05.08.21
Glaube

Zwischenzeiten - Gedanken von Sr. Silke Mallmann CPS
Jonglieren lernen

Alleinstehend, schon in Pension, in einer kleinen Wohnung, unfähig, sich mit Freunden zu treffen und ihrer geliebten Weiterbildung zu folgen, habe sie während des Lockdowns Jonglieren gelernt, erzählt mir die Dame. Sie habe nach etwas gesucht habe, das kostengünstig sei, sie in Bewegung halte und das sie ohne viel Aufwand in ihrer kleinen Wohnung machen könne. Stundenlang habe sie jeden Tag geübt, sich tausendmal nach heruntergefallenen Bällen gebückt. Es sei mühsam und langwierig gewesen, doch...

  • 29.07.21
Bewusst leben & AlltagPremium
Das Hören von Musik gehört für viele Menschen zum täglichen
Leben einfach dazu – meist über das Radio oder den Fernseher. Und viele genießen ihre Liebelingsmusik heute mit Kopfhörer über das Handy oder den Computer.

Ein Leben ohne Musik ist kaum vorstellbar
Musik - mehr als Worte und Töne

Viele kennen das Sprichwort „Musik ist Balsam für die Seele und Erholung für den Geist“. Doch hat diese Behauptung ihre Berechtigung? Vermag die Musik mehr zu vermitteln als bloße Worte und Melodien? Musik ist sehr vereinfacht gesagt die Kunst organisierter Töne, Klänge und Geräusche – sie begleitet uns ständig, sei es das Zwitschern der Vögel am Morgen oder das Zirpen der Grillen an einem lauen Sommerabend. Eine kleine Melodie kann uns den Alltag versüßen und lässt uns in alten Erinnerungen...

  • 12.08.20
Bewusst leben & Alltag
Thomas Vogel: „Die antiken Philosophen (Stoiker) waren überzeugt, dass man mit dem rechten Maß – dieses liegt zwischen dem Zuviel und dem Zuwenig – ein glückliches Leben führen kann.“
2 Bilder

Warum gehört das Fasten zum Christentum?
Sehnsucht nach einer alten Tugend

Christen fasten – teilweise mehrmals im Jahr. Dies „gute alte Tradition“ der Mäßigung hat aber nicht nur historische Gründe, sondern auch ganz praktische. Thomas Vogel, Erziehungswissenschaftler und Buchautor, hat die Mäßigung erforscht und fordert dringend ein Überdenken unseres exzessiven Produktions- und Lebensstils. Warum gelingt es unserer Industriekultur nicht, sich zu mäßigen, obwohl es dringend nötig wäre? Ist der Mensch überhaupt in der Lage, sich zu beschränken, und wenn ja, unter...

  • 15.07.20
Menschen & Meinungen
3 Bilder

Kontrapunkte - Sonntagsblatt_Plus
Wie leben wir mit Corona?

Alltag in Corona-Zeiten Ein mikroskopisch kleines Virus hat weltweite Auswirkungen. Delfine in der Adria, das Wasser in den Kanälen von Venedig ist klar. Die Welt hat den Atem angehalten. Covid19 heißt der Grund. Tausende Menschen sterben. In manchen Ländern und Gebieten Hunderte an einem Tag. Die österreichische Regierung hat mit strikten Maßnahmen und Verboten reagiert. Ausgangsbeschränkungen, Versammlungsverbote, keine öffentlichen Veranstaltungen, geschlossene Geschäfte und...

  • 23.04.20
Bewusst leben & Alltag
Gemeinsam spielen. Anfangs werden es viele Kinder genießen, wenn die Eltern viel Zeit mit ihnen verbringen. Wie das nach zwei Wochen aussehen wird, kann niemand vorhersehen.
3 Bilder

Familienalltag mit Corona

Der März 2020 wird den meisten Menschen lange in Erinnerung bleiben, denn derzeit stellt der Corona-Virus das gesamte öffentliche Leben auf den Kopf. Und auch innerhalb der Familien heißt es in Zeiten von Schulschließungen und Home-Office umdenken. Wie kann das funktionieren? Das fragen sich viele Eltern, die in den nächsten Wochen ohne Schulen, Horte und Kindergärten, aber mit Job die Kinderbetreuung auf die Reihe bekommen sollen. Erschwerend gilt: Aufgrund des höheren Erkrankungsrisikos...

  • 18.03.20
Bewusst leben & AlltagPremium

Erzählung von Renate Dopatka
Ein paar Farbtupfer

Mit hochgeschobener Brille blickt Erich auf den Küchenkalender. Buchstaben und Zahlen sind groß und fett gedruckt, sodass jeder Wochentag mit bloßem Auge zu erkennen ist. Ein ganzer langer Monat breitet sich da vor ihm aus. Dreißig einzelne Tage mit jeweils einer freien Spalte dahinter, in die wichtige Termine eingetragen werden können. Bis jetzt steht lediglich in zwei Spalten etwas notiert: Am Fünfzehnten muss er mit dem Auto zur Inspektion, und am Fünfundzwanzigsten, ja, da feiert Wolfgang,...

  • 22.01.20
Bewusst leben & Alltag

Heilsame Erdung vor der Haustür
Dankbar die Natur genießen

Ich lade Sie ein, mit mir in Gedanken und offenen Herzens hinauszuwandern in die Natur und der ganz persönlichen Beziehung zu ihr nachzuspüren. Das Gewahrsein der Verbundenheit mit all den Lebewesen und dem Schönen und Gesunden, was wir in Wald, Wiese und Flur riechen, sehen, hören, sammeln und nutzen dürfen, ist heilsames Schöpfungsgeschenk. In unzähligen Facetten bereichern Flora und Fauna unseren Alltag. Kein Wunder, dass uns die Grünkraft hinauszieht und immer mehr erschöpfte Menschen in...

  • 19.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ