Rezept
Hörnchenfleisch

Zutaten für 4 Personen: 40 dag Puten- oder Schweinefleisch, 1 Zwiebel, 1 EL Paprika edelsüß, Öl zum Anbraten, 30 bis 40 dag Teigwaren (Hörnchen), Salz, Wasser.

Zubereitung: Die Zwiebel klein würfeln und im Öl anschwitzen. Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel oder Streifen schneiden, zu den angeschwitzten Zwiebeln geben, anbraten. Mit 1 EL Paprika edelsüß bestreuen, durchrühren, mit soviel Wasser aufgießen, dass das Fleisch bedeckt ist, salzen und mit geschlossenem Deckel dünsten, bis das Fleisch weich ist. Eventuell Wasser nachgießen oder – wenn am Ende der Garzeit zuviel Flüssigkeit übrig ist – ohne Deckel Flüssigkeit einreduzieren.
Die Teigwaren bissfest kochen, abseihen und mit dem Paprikafleisch vermischen. Mit Salz abschmecken und mit Salat servieren – Chinakohl aus Österreich zum Beispiel, der lagerfähig und auch im Winter im Handel erhältlich ist.

Autor:

Patricia Harant-Schagerl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen