Steirer mit Herz
Hemma und Sepp Maier

Noch viel mehr brauche man sich im Alter, meint Hemma Maier, die mit ihrem Mann, dem Heimatdichter Sepp Maier, das Diamantene Ehejubiläum feierte (wir berichteten). „Sich gegenseitig achten und verstehen!“, rät sie. Man ergänze sich in der Ehe gut. Vor allem junge Leute sollen sich in Krisen nicht so schnell trennen, sondern „darüber schlafen; in ein paar Tagen schaut es anders aus“.
Im Pfarrhof von Graden bei Köflach, wo ihre Mutter Pfarrhaushälterin und ihr Onkel Josef Schmidt Pfarrer waren, wurde Hemma Maier, geboren am 28. Mai 1940, groß. In Graden wohnte eine Weile auch Sepp Maier, der am 16. März 1939 geborene und in Pernegg aufgewachsene Maurer und Polier. Er arbeitete im nahen Maria Lankowitz. Am Tag ihrer Hochzeit vor 60 Jahren in Graden übersiedelten beide nach Pernegg, wo sie ein Haus bauten.
Selbst beim Haus gepflanzte Christbäume spendete Sepp bis vor kurzem jährlich der Pfarre. Gern bereitet er noch Brennholz, und bekannt wurde er als Verfasser von Gedichten, meist in Mundart. Lange trug er sie auch selber vor. Schon als Schulkind dichtete er. Hemma wirkt beim Kirchenputz mit und liebt das Singen im Chor des Trachtenvereins Murtaler Pernegg. Das Paar hat zwei Kinder und vier Enkelkinder.

Johann A. Bauer

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen