Vorgestellt
Angela Stenitzer, Kinder und Jugend

Klarinette und Saxophon spielt Angela Stenitzer im Musikverein Wildalpen, sie studiert und unterrichtet Musik, und in der Diözese Graz-Seckau ist sie Regionalreferentin im Fachbereich Kinder und Jugend für das Enns­tal und das Ausseerland. Und Angela, klärt sie auf, spreche man „Andschela“ aus, da „der Papa ein Grieche“ sei.
Eigentlich ein sehr ruhiger, gelassener und entspannter Mensch sei sie, erwägt Angela. Nichts bringe sie so leicht aus der Ruhe, doch sie sei auch umtriebig und „schon immer auf der Suche nach Beschäftigung“. Mit ihrer Zwillingsschwester wuchs sie nach der Geburt am 3. Juli 1993 in Wildalpen auf. Ihre Mutter war alleinerziehend und leitete den Kindergarten in Wildalpen, den jetzt die Zwillingsschwester führt. Im Nachbarort Landl lebt Angela Stenitzer mit ihrem Partner auf einem Bauernhof.
Die Hauptschule besuchte Angela in Mariazell. Derzeit studiert sie in Eisenstadt am „familiären“ Joseph-Haydn-Konservatorium Instrumentalpädagogik mit dem Schwerpunkt Klarinette. Sie unterrichtet an einer Musikschule in Pressbaum in Niederösterreich. Von 2014 bis 2016 arbeitete sie am Bischofplatz in Graz beim diözesanen Rechnungswesen. Es folgten zwei Jahre bei der Militärmusik Steiermark in Graz, und 2020 im Juni kam sie zurück zur Diözese, Fachbereich Kinder und Jugend. Trotz Corona hat sie „auf jeden Fall viele interessante Menschen kennen lernen dürfen“. Die Ministrantin (bis 18) gestaltet mit ihrer Schwester und der Mama in Wildalpen gern Gottesdienste musikalisch.

Johann A. Bauer

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen