Pilgerweg

Beiträge zum Thema Pilgerweg

Kirche hier und anderswo
Viele Wallfahrergruppen führte der Grazer Rudolf Graffy schon nach Mariazell – diesmal ging er selbst zum 150. Mal – beim Start begleitet vom SONNTAGSBLATT (oben). – Bild links: Von der Basilika Mariatrost startete die kleine Wallfahrergruppe um Rudolf Graffy (2. v. r.) pünktlich um 15 Uhr in Richtung Mariazell.
3 Bilder

Fußwallfahrt nach Mariazell
Wenn der Weg zur Heimat wurde

Über das Wallfahren lässt sich am besten im Gehen reden – das SONNTAGSBLATT begleitete Rudolf Graffy und seine Pilgergruppe beim Start seiner 150. Fußwallfahrt nach Mariazell. Katharina Grager An einem Freitagnachmittag im Juli sind wir in Graz-Mariatrost vor der Basilika verabredet. Dort startet eine kleine Pilgergruppe ihre Fußwallfahrt nach Mariazell. So wie dieser Tage und in den letzten Wochen wohl schon viele Gruppen und Grüppchen – corona-bedingt auch eher kleiner als groß – an...

  • 22.07.20
Kirche hier und anderswo
Die neue „Papst-Franziskus-Nische“ befindet sich am Eingang zum Vorplatz der 2017 vom Papst zur Basilika erhobenen Kirche auf dem Weizberg. Sie ist einer von mehreren Besinnungsorten, die auf dem Areal rund um die Basilika entstehen sollen.

Revolutionär im Geist Jesu

Kunstinstallation auf dem Pilgerweg von Graz nach Weiz. Im neuen Pilgerzentrum auf dem Weizberg wurde nun die „Papst-Franziskus-Nische“ gesegnet. Die Kunstinstallation des Theologen und Kunsterziehers Willi Fink ist gleichzeitig die letzte Station des neuen, 24 Kilometer langen „Papst-Franziskus-Pilgerweges“ von der Grazer Basilika Mariatrost zur Basilika am Weizberg. Hinter einem mit Ketten und Steinen gefüllten Metallbehälter angebrachte Schriftzüge der Worte „Barmherzigkeit“,...

  • 19.05.20
Glaube & Spiritualität

Papst-Franziskus-Pilgerweg
Siebenfach inspiriert

Der Papst-Franziskus-Pilgerweg lädt ein, sich von diesem Papst inspirieren und motivieren zu lassen. Ein Stück Weizer Pfingstvision. Im Rahmen der Weizer Pfingstvision, die in Corona-Zeiten ihre Programmpunkte live überträgt (www.pfingstvision.at und www.facebook.com/pfingstvision), wurde der Papst-Franziskus-Pilgerweg eingerichtet. Seine Eröffnung am 3. Mai um 10.30 Uhr ist auch als Livestream mitzuverfolgen. Die Website unter www.pfweg.eu kann als Online-Guide für den Weg verwendet...

  • 29.04.20
Pfarrleben
3 Bilder

Retz gedenkt des Wiener Stadtpatrons
Ein Platz und ein Weg für Klemens Maria Hofbauer

In Retz wird am 14. März ein Platz nach Klemens Maria Hofbauer benannt. Dazu kommt ein bis nach Wien führender Klemens-Maria-Hofbauer-Weg. Die Stadt Retz benennt die Verkehrsfläche zwischen dem Haus Taberngasse (ehemalige Pfarrschule) – Stohlgasse – Volksbank und Znaimerstraße in Klemens Maria Hofbauer-Platz. Dies geschieht zum Gedenken an den Heiligen Klemens Maria Hofbauer, dessen Todestag sich am 15. März zum 200. Male jährt. Der nachmalige Heilige (Heiligsprechung 1909) und seit 1914...

  • 13.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ