Kräutersegnung

Beiträge zum Thema Kräutersegnung

Kirche hier und anderswo
7 Bilder

Zum Fest Mariä Himmelfahrt
Feierliche Kräutersegnungen im ganzen Land

Eigener Kräutergarten Am Tag Maria Himmelfahrt hat in St. Peter bei Reichenfels, aber auch in Reichenfels eine Kräutersegnung stattgefunden. Die Trachtengruppe Reichenfels – St. Peter betreut seit 2012 einen Kräutergarten und hat wunderschöne Kräutersträußchen für diesen Festtag vorbereitet. Patrozinium gefeiert In der Wallfahrtskirche „Maria unter den Fichten“ (Glanegg) wurde am Abend von Mariä Himmelfahrt das Patrozinium gefeiert. Pfarrer Br. Wolfgang Gracher und Diakon Michael Wedenig...

  • 19.08.21
Kirche hier und anderswo
Mit vier besonderen „Kräuterbüscheln“ erwartete Anna Ambrosch das SONNTAGSBLATT im Blick auf das Fest „Mariä Himmelfahrt“ und den Brauch der Kräutersegnungen. Im Bild von links: ein Blumen-Büschel, ein Basilikum-Büschel, ein 12-Kräuter-Büschel und ein Beikraut-Büschel.
2 Bilder

Kräutersegnung - Mariä Himmelfahrt
Mit jedem Samen ein Segen

Am Jaklhof wird Zukunft gesät. Im Gespräch mit Bio-Bäuerin Anna Ambrosch über Nachhaltigkeit und Saisonalität im Gemüseanbau und die Zukunft unserer Ernährung. Was ins Kräuterbüschel zur Kräutersegnung am Fest „Mariä Aufnahme in den Himmel“ (kurz: Mariä Himmelfahrt) gehört, ist regional unterschiedlich. Anna Ambrosch erwartet uns am Jaklhof mit vier verschiedenen „Büscheln“, die für ihre Arbeit in der Bio-Landwirtschaft stehen. Ein Strauß aus großblättrigem grünem und violettem Kraut sticht...

  • 11.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ