Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Bewusst leben & Alltag
Bergeweise Kunststoffverpackungen, oft nur einmal gebraucht und dann weggeworfen: Meere, Tiere und Strände haben mit den Folgen der Verschwendung des Menschen zu kämpfen. Zwei Freundinnen, Stephanie Sinko und Victoria Neuhofer, kämpfen dafür, dass Plastik sinnvoll ersetzt wird. Sie haben Läden gegründet.

Ökologische Umkehr
Weg mit dem Plastik

Schädlich für die Umwelt, schlecht für den Körper: Kunststoffe stecken in vielen alltäglichen Dingen. Doch nicht überall müssten sie im Einsatz sein. Eine Salzburgerin und eine Wienerin führen Läden, die Alternativen bieten – von Duschgels über Windeln bis zu Trinkflaschen und Brillen. von Michaela Hessenberger Nie mehr Alufolie, Backpapier und Frischhaltefolie kaufen – klingt traumhaft? Im „Damn Plastic“-Laden von Stephanie Sinko und Victoria Neuhofer in der Salzburger Münzgasse wartet eine...

  • 11.08.21
Bewusst leben & Alltag
Engagiert: Superintendent Matthias Geist; Katja Hofbauer, Alpine Pearls; Kardinal Christoph Schönborn; Michaela Huber, Vorständin der ÖBB-Personenverkehr AG; Christian Gratzer, Geschäftsführer VCÖ; Bundesministerin Leonore Gewessler.

Klimaschutz in der Fastenzeit
„Autofasten" - die eigene Mobilität überdenken

Mit der ökumenischen Aktion „Autofasten" soll das von Corona verdrängte Thema „Klimaschutz“ auch heuer wieder in der Fastenzeit die eigene Mobilität hinterfragen. Wieso Autofasten in einer Zeit, in der doch durch die Corona-Krise viele Menschen sich im eigenen Auto sicherer vor Ansteckungen meinen, als wenn sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind? „Der Verkehr ist nach wie vor unser Sorgenkind im Klimaschutz. Damit wir die Klimakrise bewältigen können, brauchen wir dringend eine...

  • 10.02.21
  • 1
Gesellschaft & Soziales
Hans Peter Hutter ist Umweltmediziner am Institut für Umwelthygiene und Umweltmedizin an der MedUni Wien und erforscht die gesundheitlichen Auswirkungen von Umwelteinflüssen. Montagabend dieser Woche referierte er im Haus der Begegnung in Eisenstadt.
2 Bilder

Umweltmediziner Hans Peter Hutter in Eisenstadt
Viele verhalten sich „hitzedämlich“

Der Umweltmediziner Hans Peter Hutter referierte beim Aktionstag Schöpfung im Haus der Begegnung über gesundheitliche Folgen der Klimakrise. Die Auswirkungen des Klimawandels seien schon spürbar, betonte Hans Peter Hutter. „Am Land verdorrt die Ernte“ und es häufen sich „Wetterereignisse, die lebensbedrohlich sein können“. Was wenige wissen: In Österreich gibt es bereits mehr Tote durch Klimaveränderungen als im Straßenverkehr. Doch die Gefahren würden laut Hutter unterschätzt. „Selbst junge...

  • 14.10.20
Bewusst leben & Alltag

Erzählung
Endlich aufgewacht?

An einem wunderschönen Sonn­tagmorgen sitzen Klara und Franz am Frühstückstisch. Die Sonne hat den Frühnebel in die Schranken gewiesen, die Natur hat reichlich frische Luft im Angebot, und ein paar Vögel zwitschern um die Wette. „Reich mir bitte die Butterdose, sei so nett!“, bittet Klara, während sie ein Glas selbstgemachte Kirsch­marmelade öffnet. „Hier, bitte schön! Hast du denn gut geschlafen?“, erkundigt sich Franz. Sie schneidet Scheiben vom Brotlaib, hält inne und antwortet: „Ehrlich...

  • 30.09.20
Kirche hier und anderswo
Um eine gute Sache ging es beim Energiesparwettbewerb in Semriach zwischen Bürgermeister Gottfried Rieger und Pfarrer P. Benedikt Fink.

Energiesparwettbewerb
Die Umwelt ist Siegerin

Energiesparwettbewerb. Don Camillo und Peppone in Semriach. Ein Jahr lang (1. März 2019 bis 29. Februar 2020) wurde in Pfarre und Gemeindeamt Semriach fleißig gemessen: Bürgermeister Gottfried Rieger und Pfarrer P. Benedikt Fink stellten sich einem Energiesparwett- bewerb. Eines gleich vorweg: Eindeutiger Sieger ist die Umwelt. In Summe wurden rund 41.000 kWh an Energie bei Strom und Heizung eingespart. Die Gemeinde hat mit 20 % Einsparung beim Strom und 23 % Einsparung bei der Heizenergie...

  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ