Fridays for Future

Beiträge zum Thema Fridays for Future

Gesellschaft & Soziales
Die „Scientists for Future“ gingen beim Klimastreik im März 2021 auf die Straße.

Klimaschutz und Wissenschaft
Martin Hoffmann: „Mit Fakten untermauern“

Die „Scientists4Future“ (S4F) sind eine Vereinigung von Wissenschafter/innen, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Martin Hoffmann von der JKU Linz ist Teil der „S4F“-Regionalgruppe Oberösterreich. „Unsere Hauptaufgabe ist es, die Forderungen der ‚Fridays4Future‘-Bewegung mit wissenschaftlichen Fakten zu untermauern“, sagt Martin Hoffmann, Physiker an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU). Das oberösterreichische Kernteam der „S4F“-Initiative besteht aus etwa fünf Personen von JKU Linz,...

  • 18.06.21
Bewusst leben & Alltag
Fridays for future: Das Recht auf Demonstration gehört zum Wesen der Demokratie.

Weinviertelakademie 2021
Zwischen Gewissen, Recht und Verantwortung

„Ist Demokratie das, was ich will?“: Unter diesem Motto stand die 32. Weinviertelakademie. Die Bildungsakademie Weinviertel und die Katholische Aktion des Nord-Vikariats hatten dazu am 4. März eingeladen. Ludwig Adamovich, ehemaliger Präsident des Verfassungsgerichtshofes, skizzierte in seinem Vortrag die Lage der Demokratie in Österreich in jüngster Zeit inklusive Corona. Angesichts der Corona-Maßnahmen der Regierung mahnte Adamovich ein, zwischen Menschen- und Grundrechten genauer zu...

  • 16.03.21
Bewusst leben & Alltag
Engagiert: Superintendent Matthias Geist; Katja Hofbauer, Alpine Pearls; Kardinal Christoph Schönborn; Michaela Huber, Vorständin der ÖBB-Personenverkehr AG; Christian Gratzer, Geschäftsführer VCÖ; Bundesministerin Leonore Gewessler.

Klimaschutz in der Fastenzeit
„Autofasten" - die eigene Mobilität überdenken

Mit der ökumenischen Aktion „Autofasten" soll das von Corona verdrängte Thema „Klimaschutz“ auch heuer wieder in der Fastenzeit die eigene Mobilität hinterfragen. Wieso Autofasten in einer Zeit, in der doch durch die Corona-Krise viele Menschen sich im eigenen Auto sicherer vor Ansteckungen meinen, als wenn sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind? „Der Verkehr ist nach wie vor unser Sorgenkind im Klimaschutz. Damit wir die Klimakrise bewältigen können, brauchen wir dringend eine...

  • 10.02.21
  • 1
Glaube & Spiritualität
Clara Pories:  „Gott hat uns diese Welt gegeben, wir müssen auf sie aufpassen! Das ist unsere Schöpfungsverantwortung."
3 Bilder

Zeit für meinen Glauben
Kämpferin für das Klima

Clara Pories tritt leidenschaftlich für den Klimaschutz ein. „Gott hat uns diese Erde gegeben“, sagt die 15-Jährige. „Wir müssen auf sie aufpassen.“ Der 15. März 2019 ist für Clara Pories ein wichtiges Datum. Die damals 14-jährige Schülerin nimmt am ersten weltweiten Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung in Wien teil. Mit ihr machen über dreißigtausend junge Menschen lautstark darauf aufmerksam, dass sie mit dem, was in Sachen Klimaschutz getan wird, nicht zufrieden sind. Claras älterer...

  • 01.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ