Bischof

Beiträge zum Thema Bischof

Kirche hier und anderswo
Nicht zur Visitation, sondern einfach zu Besuch kam Bischof Wilhelm Krautwaschl nach St. Veit am Vogau und feierte mit Diakon Pock und der Gemeinde die Sonntagsmesse.

Unerwartete Sonntagsaushilfe

Überraschungsbesuch von Bischof Wilhelm Krautwaschl in südsteirischen Pfarren. Einen überraschenden Besuch stattete Bischof Wilhelm Krautwaschl den Pfarren St. Veit am Vogau und Straß sowie der Schlosskirche in Weinburg ab. In Weinburg feierte er am 1. August die Vorabendmesse, in St. Veit und Straß am 2. August den Sonntagsgottesdienst. Er erlebte so einen „normalen“ Sonntag in den Pfarren mit und bot sich dem Pfarrer als „Aushilfe“ an. In den Predigten zum Evangelium von der...

  • 05.08.20
Kirche hier und anderswo
Bischof Wilhelm Krautwaschl, hier in einem Bild von einem früheren Ostergottesdienst im Grazer Dom, ermuntert in seinem Hirtenwort am Beginn der Heiligen Woche zur Solidarität, zum Gebet und zum Vertrauen.

BOTSCHAFT DES BISCHOFS
Was uns nicht genommen wird

Hirtenwort von Bischof Wilhelm Krautwaschl zum Palmsonntag und zur Karwoche. Eine besondere Fastenzeit liegt hinter uns. Wir treten mit dem Palmsonntag ein in die große „Heilige Woche des Leidens, Sterbens und Auferstehens unseres Herrn“. Diese Tage werden in diesem Jahr ihr besonderes Gepräge haben: Vieles von dem, was „üblich“ ist, ist uns genommen: So etwa gibt es keine öffentlichen Gottesdienste. Nicht genommen aber kann uns werden, dass wir aus dem Glauben an den Tod und die...

  • 01.04.20
Texte zum Sonntag
Video 2 Bilder

Meditation „Eine Reise zu mir.." - Bischof Wilhelm Krautwaschl
Frühjahrsputz für die Seele - IMPULSE für eine Lebensmeditation

In der Meditation „Eine Reise zu mir - Das eigene Leben mit Gottes Augen sehen“ lädt Bischof Wilhelm Krautwaschl ein, über das eigene Leben nachzudenken, sich selber etwas Gutes zu tun und dem eigenen Inneren, der Seele einen Frühjahrsputz zu gönnen Auf einzelne Lebensbereiche genauer hin zu schauen, eine Kerze anzünden, etwas aufschreiben oder die eigenen Gedanken im Gespräch mit einem vertrauten Menschen zuhause teilen, am Telefon mit einer Freundin, einer Seelsorgerin oder einem...

  • 26.03.20
Gesellschaft & Soziales
„Wenn eine sagt, sie möchte Priesterin werden, dann kann ich nur mit ihr zusammen hoffen, dass das einmal möglich wird“, meinte Dr. Josef Marketz.

Josef Marketz, der neue Bischof von Gurk....
Gott ist Liebe ohne Zwang

Josef Marketz, der neue Bischof von Gurk, bekräftigt, Glaube habe viel mit Angebot und nichts mit Gängelung oder moralischem Zeigefinger zu tun. Vertrauen in Laien werde belohnt. Sie solle man „viel mehr ermächtigen, in der Kirche Dienste zu übernehmen“. Die Spiritualität eines Laien mit Familie und Berufserfahrungen, die einem Priester fehlen, seien bereichernd, erwog im Kathpress-Gespräch der neu ernannte Bischof von Gurk Josef Marketz. Die Überalterung des Klerus sei eine große Sorge....

  • 14.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ