Benediktinerstift Admont
Wechsel in steirisches Stift

Von Alabama nach Admont. Frater Cassian Konieczny aus West Lafayette in den USA war seit 2018 Mönch der Benediktinerabtei St. Bernard in Alabama. Durch soziale Medien auf das steirische Stift Admont aufmerksam geworden, lebte er hier einige Monate als Gast, lernte die deutsche Sprache, auch in Ennstaler Mundart, und beschloss, in Admont zu bleiben. Am 20. März übertrug er nun vor Abt Gerhard Hafner (Bild) seine Ordensgelübde auf das Stift Admont und erhielt hier den neuen Ordensnamen Frater Matthäus.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen