Steirerin mit Herz
Viktoria Pfeifer

Die Bartholomäusmedaille in Silber, benannt nach dem Pfarrpatron, erhielt heuer in Sinabelkirchen Viktoria Pfeifer überreicht. Die Obstbäuerin vollendete am 29. Oktober ihr 80. Lebensjahr. Sie lebt im Dorf Nitschaberg, das kirchlich teils zur Pfarre Gleisdorf und teils zu Sinabelkirchen gehört.
Seit der Wiederbelebung vor zehn Jahren ist Viktoria Pfeifer Mitglied im Elisabethkreis der Pfarre. Sie gilt als sehr fleißiger, immer freundlicher, gutmütiger und „wahrlich herzensguter“ Mensch. „Sie würde nie über jemanden etwas Schlechtes sagen“, wird berichtet. „Es wird schon wieder werden“, tröste sie andere und auch sich selber, wenn sie krank sei. Gern helfe sie im Hintergrund, etwa beim Pfarrcafé in der Küche, wo sie Berge von Geschirr wasche. So greife auch ihr Mann Gottfried mit an, wenn nach dem Pfarrcafé oder Suppenessen die Tische zu verräumen seien.
Bis jetzt arbeitet das Ehepaar auf dem Obstbauernhof des Sohnes mit, der zum Beispiel Ribisel, Holunder und Äpfel trägt. Geboren 1939, hat Viktoria Pfeifer einen Sohn und eine Tochter. Liebevoll besorgt schaut sie auf die fünf Enkelkinder. Die Frau hatte es im Leben nicht leicht, musste immer viel arbeiten, hat aber immer ein Lächeln auf den Lippen.

Johann A. Bauer

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen