Steirerin mit Herz
Magdalena Greimel

Nach den Entbehrungen des Krieges begab sich 1946 zum ersten Mal wieder eine Gruppe aus dem steirischen Obdach auf den Weg nach Maria Waitschach in Kärnten. Mit ihrer Schwester ging auch Frau Magdalena Greimel mit. Das Erlebnis prägte sie so stark als Zeichen der Hoffnung, dass sie danach jedes Jahr, insgesamt 50 Mal, an dieser Fußwallfahrt teilnahm.
Heuer im Sommer hatten fünf Urenkelkinder, fünf Enkelkinder und drei Kinder mit ihren Familien groß zu feiern: Die „Rami Leni“ vollendete ihr 90. Lebensjahr. Sie war beim „Rami“ und vorher beim „Götschl“ in Obdach aufgewachsen. Ihre Mutter sang begeistert im Kirchenchor. Sie nahm Leni jeden Sonntag mit, und die sang bald selber im Chor.
Magdalena heiratete 1952 ihren Sepp, der vor drei Jahren mit 90 gestorben ist. Beide bauten die abgelegene und baufällige „Kinzlerhube“, ursprünglich die „Zweigstelle“ eines Bauernhofes, zu einem gemütlichen Heim aus und zogen drei Kinder auf. Lena betreute auch Sommergäste am Bauernhof und führt heute noch ihren Haushalt. Ihr Mann war Landwirt und Maurer und spielte mit der Klarinette zum Tanz auf. Magdalena, auch mit 90 geistesgegenwärtig, gilt als gütige, bescheidene, gottesfürchtige, fleißige, aber auch humorvolle Frau.

Johann A. Bauer

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen