Obdach

Beiträge zum Thema Obdach

Menschen & Meinungen

Steirerin mit Herz
Magdalena Greimel

Nach den Entbehrungen des Krieges begab sich 1946 zum ersten Mal wieder eine Gruppe aus dem steirischen Obdach auf den Weg nach Maria Waitschach in Kärnten. Mit ihrer Schwester ging auch Frau Magdalena Greimel mit. Das Erlebnis prägte sie so stark als Zeichen der Hoffnung, dass sie danach jedes Jahr, insgesamt 50 Mal, an dieser Fußwallfahrt teilnahm. Heuer im Sommer hatten fünf Urenkelkinder, fünf Enkelkinder und drei Kinder mit ihren Familien groß zu feiern: Die „Rami Leni“ vollendete ihr 90....

  • 08.09.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Obdach

25 bis 60 Jahre verheiratet sind die Paare, die in einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Obdach ihr Ehejubiläum feierten. Ein kleiner Holzkeil, der immer wieder alles ausgleicht, durfte gemeinsam mit einer Rose und zwei Stück Torte als Erinnerungsgeschenk mit nach Hause genommen werden.

  • 02.06.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Obdach

Zu einem richtigen Freudentag wurde der zweite Fastensonntag in der Pfarre Obdach durch die Aufnahme von 13 neuen Ministrantinnen und Ministranten und die Beförderung dreier langdienender Minis zu Oberministranten. Feuer und Flamme für Christus wollen sie sein.

  • 08.03.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Obdach

Die MinistrantInnen und Jungscharkinder gestalteten am 14. Februar den Faschingsgottesdienst mit. Pfarrer Heimo Schäfmann zeigte in seiner Predigt viele lustige, schöne und interessante Seiten der Pfarre auf. Aber auch die Pandemie mit ihren Verordnungen kam nicht zu kurz.

  • 17.02.21
Pfarrleben

Obdach

Kinder, Jugendliche und Menschen aus der Obdacherland-Pfarre gestalteten seit einiger Zeit mit viel Eifer Lichter. Diese wurden im Rahmen der Aktion „ Nacht der 1000 Lichter“ in und rund um die Pfarrkirche Obdach – als Einstimmung auf Allerheiligen und Allerseelen – verteilt und angezündet.

  • 12.11.20
Pfarrleben
Obdacherland

Jugend
OBDACHERLAND

Die Pfarrjugend des Obdacherlandes feierte mit Pfarrer Heimo Schäfmann ihre Abschlussmesse. Vertreterinnen und Vertreter der Jugendgruppe, Jungschar, Ministranten und Eltern-Kind-Gruppe gestalteten mit der Musikschule gemeinsam den Gottesdienst.

  • 13.07.20
Serien
Überlege dir, mit welchem Fremden du Kontakt aufnehmen, mit wem du ein Gespräch führen und wen du zu dir einladen möchtest?
Überfordere dich nicht, sondern tue das, was dir möglich ist.

Pater Anselm Grün: Werke der Barmherzigkeit - Teil 3
... und ihr habt mich aufgenommen

Das Neue Testament erzählt uns wunderbare Geschichten der Gastfreundschaft. Sie zeigen, wie wir Fremden und Obdachlosen begegnen können. Die Griechen haben das gleiche Wort für Fremder und Feind. Doch damit der Fremde nicht zum Feind wird, sondern zum Freund, war die Gastfreundschaft etwas Heiliges. Das galt für Griechen, Römer und Juden. Das Neue Testament erzählt uns wunderbare Geschichten der Gastfreundschaft. Lukas erzählt von den Emmausjüngern. Sie laden den fremden Mann, der sich ihnen...

  • 29.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ