Mutworte - Christa Carina Kokol
Geheimnis des Glücks

Relativ selten treffe ich Menschen, die mit dem heurigen Jahr glücklich sind – coronabedingt, aber auch durch persönliche Ereignisse. Ich zähle mich dazu. Doch bereits dreiviertel dieses Jahres haben wir gemeistert. Das ist eine Leistung, auf die wir stolz sein dürfen. Denn es liegt in unserer Freiheit, wie wir auf ein unabänderliches Schicksal antworten.
Wir können verzweifelt resignieren oder daran wachsen, indem wir uns der eigenen Stärken bewusst werden, echte Freundschaften wertschätzen und neue Lebensperspektiven entdecken. Nur der Mensch ist fähig, auch in schweren Zeiten das Sinnvollste des Augenblicks zu erkennen und für diese besondere Form der Lebensernte zu danken. So eine Veränderung braucht Zeit und kann auf Um- und Irrwege führen. Doch wer nicht hin und wieder vom Weg abkommt, läuft Gefahr, auf der Strecke zu bleiben.
Dr. Georg Wögerbauer, prakt. Arzt und Psychotherapeut, vergleicht in einem ORF-Magazin unser Leben mit seinem geliebten Weg vom Waldviertel nach Assisi. Gerade dort, wo er sich verirrt hatte und Umwege in Kauf nehmen musste – wurden ihm die schönsten Ausblicke und beglückendsten Erfahrungen geschenkt.
In einer traditionellen Erzählung wird ein Weiser nach dem Geheimnis des Glücks gefragt. „Gutes Urteilsvermögen“, lautet seine Antwort. Und wie kommt man dazu? „Durch Erfahrung.“ Aber wie kann ich Erfahrungen machen? „Durch ein schlechtes Urteilsvermögen“, schmunzelt der Weise.

Christa Carina Kokol
ist dipl. psychotherapeutische Beraterin in Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl. 

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen