Mutworte - Christa Carina Kokol
Aber was is’, wenn’s gut ausgeht?

Zwei Publikumslieblinge feierten am 12. Juni einen runden Geburtstag: Klaus Eberhartinger, Frontman der EAV und Dancing-Star-Moderator, seinen Siebziger und Otto Schenk, Schauspieler, Kabarettist, Regisseur, Intendant und Autor, seinen Neunziger.
In der ORF-Talk-Show „Stöckl“ sprach Otto Schenk wie selbstverständlich über seine für Herbst fixierten Lesungen. Das wunderte nicht nur die Moderatorin, da heute noch keiner weiß, ob diese Großveranstaltungen aufgrund der Coronakrise auch stattfinden können. Schenk rechtfertigte sein Vorhaben: „Aber was is’, wenn’s gut ausgeht?“
Im Laufe der Unterhaltung kam es auch zur zentralen Frage: Glauben Sie an ein Leben nach dem Tod? Klaus Eberhartinger erläuterte plastisch, „dass wohl kein vernünftiger Mensch glauben könne, dass Oma und Opa irgendwo auf einer Wolke sitzen und auf uns herunterschauen“. Er habe öfter mit Kollegen über ein mögliches Leben nach dem Tod diskutiert, wobei Wolfgang Ambros resignierend gemeint haben soll: „Aber was is’, wenn’s nicht gut ausgeht?“ Da kam Gastgeberin Barbara Stöckl lächelnd zum Schlusswort: „Aber was is’, wenn’s gut ausgeht?“
Stardirigent Franz Welser-Möst bekannte in der ORF-Sendung „Feierabend“: „Was nach dem Tod kommt, ist ein Geheimnis.“ Er sei sich selbst ein Geheimnis, genauso wie seine Musik, die ihn immer wieder überrascht. „Gut, dass es ein Geheimnis gibt – denn nur so kann der Mensch staunen.“

Christa Carina Kokol
ist dipl. psychotherapeutische Beraterin in Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl. 

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen