Weltkirche
Kurznachrichten

Zur neuen Vorsitzenden des Katholischen Akademikerverbandes der Erzdiözese Wien wurde die gebürtige Steirerin Prof. Ille C. Gebeshuber gewählt. Die 1969 in Bruck an der Mur Geborene ist Professorin für Physik an der Technischen Universität Wien. Mit ihrem Fasziniertsein von den Vorgängen in der Natur versuche die Forscherin „Anschluss an ein schöpfungssensibles Christentum zu finden“. In ihrer letzten Publikation „Eine kurze Geschichte der Zukunft“ vertritt sie die These, dass Wissen und Glaube in Zu-kunft eine Symbiose eingehen werden, die viel dynamischer und spannender verlaufen wird, als wir heute annehmen.Foto: Foto Wilke

AUDIENZHALLE WIRD 50
Vor 50 Jahren eröffnete Papst Paul VI. die vatikanische Audienzhalle. Damals war der Bau ein Wagnis. Neben dem gewaltigen Ensemble des Petersdoms sollte eine moderne Halle entstehen. Der italienische Stararchitekt Pier Luigi Nervi (1891–1979) schaffte diese künstlerische Gratwanderung.

TURM WIEDERERÖFFNET
Nach einer langen pandemie-bedingten Pause ist der Südturm des Stephansdoms ab 1. Juli wieder geöffnet. Aufgrund der engen Wendeltreppe, die nur ungefähr einen Meter breit ist, konnte bisher nicht aufgesperrt werden. Beim Besuch des Turms ist derzeit ein 3G-Nachweis und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz verpflichtend.

PAPST LOBT SEELSORGER
Papst Franziskus hat den US-Jesuiten James Martin ermutigt, mit seinem seelsorgerischen En-gagement für Homo-, Bi, und Transsexuelle fortzufahren. Gott nähere sich all seinen Kindern mit Liebe, schrieb das Kirchen-oberhaupt in einem Brief. Martin solle weiterhin den „Stil Gottes“ nachahmen; charakteristisch dafür seien „Nähe, Mitgefühl und Sensibilität“, so der Papst.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen