Eine Welt

Beiträge zum Thema Eine Welt

Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Doris Reisinger, deutsche Theologin, Philosophin und Autorin, ist am 2. Oktober mit dem Preis der österreichischen Kirchenreform-Bewegungen geehrt worden. Die erstmals vergebene Auszeichnung „Trompete von Jericho“ würdige Menschen, „die gegen längst überholte kirchliche Regeln aufstehen“ und sich für Veränderung in der Kirche einsetzen, heißt es seitens der Initiatoren, zu denen die „Laieninitiative“, „Priester ohne Amt“, „Wir sind Kirche“ sowie die „Pfarrerinitiative“ gehören. Doris Reisinger...

  • 06.10.21
Kirche hier und anderswo

Eine Welt
Kurznachrichten

Ferdinand Kaineder ist neuer Präsident der Katholischen Aktion Österreich (KAÖ). Als eines seiner zentralen Anliegen bezeichnete er den „Wechsel von einem technisch-technokratisch geprägten zu einem sozial-ökologisch-spirituellen Welt- und Menschenbild.“ Die Katholische Aktion sieht Kaineder als „Netzwerk von vielfältigen Vergemeinschaftungen und Aufbrüchen“. Katharina Renner und Brigitte Knell wurden zu neuen Vizepräsidentinnen gewählt, Paul Zulehner als Geistlicher Assistent...

  • 29.09.21
Kirche hier und anderswo

Eine Welt
Kurznachrichten

Präsident Mag. Michael Schwanda (r.), neuer Leiter vom Oberlandesgericht Graz, besuchte Bischof Wilhelm Krautwaschl. Der gebürtige Wiener und ehemalige Leiter der Präsidialsektion im Justizministerium war zuletzt Präsident des Landesgerichts St. Pölten. Der Träger des Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich blickt auf eine beachtliche Justizkarriere zurück. EIN LABYRINTH AUS NAMEN In Amsterdam wurde nach langen Rechtsstreitigkeiten mit Anwohnern ein...

  • 22.09.21
Kirche hier und anderswo

Eine Welt
Kurznachrichten

◗ Der koreanische Erzbischof Lazarus You Heung-sik, der neue Leiter der vatikanischen Kleruskongregation, leitete zum ersten Mal eine Messe im Petersdom. Anlass war der 200. Geburtstag des ersten katholischen Priesters Koreas, Andreas Kim Taegon. Er war 1846 hingerichtet worden. Mit 102 anderen koreanischen Märtyrern wurde er 1984 heilig-gesprochen.  ◗ SONNTAG WIEDERBELEBEN Die Einschränkungen während der Pandemie haben die schon vorher bestehende Negativtendenz bei Gottesdienstbesuchen...

  • 25.08.21
Kirche hier und anderswo

Eine Welt
Kurznachrichten

◗ ERZBISCHOF HOSER GESTORBEN  Erzbischof Hoser gestorben. Bis 2017 war er in seiner Geburtsstadt Erzbischof von Warschau-Praga, jetzt Apostolischer Visitator mit Sonderstatus für die bosnische Wallfahrtspfarre Medjugorje: Am 13. August starb Erzbischof Henryk Hoser mit 78 Jahren an den Folgen einer Covid-19-Infektion in Warschau. Der Pallottiner wirkte unter anderem in Ruanda, Frankreich, Belgien und als Präsident der Päpstlichen Missionswerke in Rom.Foto: KNA ◗ MIT MUNDSCHUTZ Für das...

  • 18.08.21
Kirche hier und anderswo

Eine Welt
Kurznachrichten

Die Salesianer Don Boscos gratulieren dem gebürtigen Steirer P. Siegfried Mitteregger zu 50 Jahre Priester, 60 Jahre Ordensprofess und zum 80. Geburtstag. Geboren am 16.September 1941 in Seckau, entschloss er sich als Tischlerlehrling, die Aufbauschule der Salesianer in Unterwaltersdorf zu besuchen. 1961 legte er die erste Profess ab. Nach seinem Theologiestudium in Benediktbeuern (Bayern) empfing er 1971 in seiner Heimat Seckau die Priesterweihe. Nach mehreren Stationen als Seelsorger,...

  • 11.08.21
Kirche hier und anderswo

Eine Welt
Kurznachrichten

Nikodemus Schnabel, deutscher Benediktinermönch in der Dormitio-Abtei, möchte als neuer Patriarchalvikar des Lateinischen Patriarchats von Jerusalem für Arbeitsmigranten und Asylsuchende an den Rand gedrängten und diskriminierten Menschen eine Stimme geben. Es gehe um mehr als 100.000 Menschen aus den Philippinen, Indien oder Sri Lanka und Geflüchtete aus Äthiopien, Eritrea und dem Sudan, „die die gleiche Taufe empfangen haben wie ich“. SEENOTRETTUNG Seit Jahresbeginn sind laut IOM...

  • 04.08.21
Kirche hier und anderswo
 Mit der SPÖ-Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner traf sich der Vorsitzende der Bischofskonferenz Erzbischof Franz Lackner erstmals zum Gespräch.

Weltkirche
Kurznachrichten

Erzbischof Franz Lackner traf in seiner Funktion als Vorsitzender der Bischofskonferenz die SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner erstmals zu einem ausführlichen Gespräch. Der Austausch drehte sich um die Corona-Krise, Suizidbeihilfe und das Verhältnis von Staat und Kirche. Lackner sprach im Anschluss von einem „sehr offenen und wertschätzenden Gespräch“. Auch Rendi-Wagner wertete die persönliche Begegnung als „guten Austausch“. Weitere Kurznachrichten aus Österreich und der Welt(kirche)... ◗...

  • 28.07.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Die diesjährigen Olympischen Spiele in Tokio verdeutlichen die Verletzlichkeit der Menschheit und der Schöpfung: Darauf hat die Diözesansportgemeinschaft Österreichs (DSGÖ) im Hinblick auf das am 23. Juli in Japan gestartete Großereignis hingewiesen. Dass dort sämtliche Wettkämpfe ohne Zuschauer stattfinden müssten, sei „ein Mahnmal, wie verwundbar die Menschen durch Katastrophen wie die Corona-Pandemie sind“, so das DSGÖ-Vorsitzteam. Dennoch überwiege die Freude, dass die Spiele stattfinden...

  • 21.07.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Den Menschenrechtspreis des Landes Steiermark 2020 überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer Ende Juni an zwei Projekte der Caritas der Diözese Graz-Seckau: zum einen an Emina Šaric´ für das Projekt „He-roes – Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre“ und an Sabine Gollmann (rechts), stellvertretend für das Team der Straßenzeitung Megaphon, anlässlich ihres 25- Jahr-Jubiläums. Foto: Land Stmk./Foto Frankl AUSTRALIEN: NONNE KLAGTE Die katholische Nonne Schwester Brigid Arthur (86) vom...

  • 14.07.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Kristina Edlinger-Ploder ist die erste weibliche Caritas-Vizepräsidentin. Die Caritas Österreich mit Caritas-Präsident Michael Landau an der Spitze hat im Zuge einer internen Reform ein erweitertes vierköpfiges Präsidium eingerichtet. Kristina Edlinger-Ploder übernahm die Aufgaben als Vizepräsidentin mit 1. Juli 2021. Sie ist mit der Caritas-Arbeit durch ihre beruflichen Stationen seit über 20 Jahren verbunden. Seit 2016 fungiert sie als Vorsitzende des Kuratoriums der Caritas Steiermark, und...

  • 07.07.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Zur neuen Vorsitzenden des Katholischen Akademikerverbandes der Erzdiözese Wien wurde die gebürtige Steirerin Prof. Ille C. Gebeshuber gewählt. Die 1969 in Bruck an der Mur Geborene ist Professorin für Physik an der Technischen Universität Wien. Mit ihrem Fasziniertsein von den Vorgängen in der Natur versuche die Forscherin „Anschluss an ein schöpfungssensibles Christentum zu finden“. In ihrer letzten Publikation „Eine kurze Geschichte der Zukunft“ vertritt sie die These, dass Wissen und Glaube...

  • 30.06.21
Kirche hier und anderswo
Der neue Präsident des Katholischen Laienrat Österreichs

Weltkirche
Kurznachrichten

Prof. Wolfgang Mazal, der 1959 in Wien geborene Arbeits- und Sozialrechtler, wurde kürzlich zum neuen Präsidenten des Katholischen Laienrats Österreich (KLRÖ) gewählt. Der KLRÖ will sich künftig verstärkt in innerkirchliche und gesellschaftspolitische Prozesse einbringen und einen positiven Beitrag zur Bewältigung der hohen Austrittszahlen aus der Katholischen Kirche in Österreich leisten. Bei der Vollversammlung wurde zudem Bischof Wilhelm Krautwaschl als neuer Referatsbischof für das...

  • 23.06.21
Kirche hier und anderswo

Eine Welt
Kurznachrichten

Stefan Haider, Kabarettist und Religionspädagoge, wird Schuldirektor. Wie die Gemeinde Wiener Neustadt bekanntgab, wird der seit zehn Jahren als Schulqualitätsmanager und Religionslehrer an der dortigen Höheren Lehranstalt für Mode tätige Haider ab dem kommenden Schuljahr deren Leitung übernehmen. Der erfolgreiche „Nebenerwerbs-Kleinkünstler“ habe zuletzt immer mehr administrative Aufgaben übernommen und u. a. den neuen Bereich „Grafik und Design“ aufgebaut.Foto: Schramm Geimpfte Mitarbeiter...

  • 17.06.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Bert Brandstetter ist am 6. Juni unerwartet im 72. Lebensjahr ge-storben. Die Katholische Aktion Oberösterreich trauert um ihren früheren Präsidenten, der sich „unermüdlich für eine zeitgemäße und lebendige Seelsorge eingesetzt und hierfür Reformen in den kirchlichen Strukturen eingefordert“ habe, sagte dessen Nachfolgerin Maria Hasibeder tief betroffen. Darüber hinaus habe er sich „stets für soziale Gerechtigkeit starkgemacht und aus christlicher Perspektive politische und gesellschaftliche...

  • 09.06.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

◗ Charles de Foucauld Der französische Eremit Charles de Foucauld (1858–1916) ist einer von sieben Menschen, deren Heiligsprechung Papst Franziskus angekündigt hat. Zu den weiteren sechs Personen zählt der südindische Konvertit und Märtyrer Lazarus (1712–1752), genannt Devasahayam, der in Kerala und Tamil Nadu verehrt wird. Ebenfalls auf der Liste stehen der französische Priester Cesar de Bus (1544–1607), die italienischen Priester und Ordensgründer Luigi Maria Palazzolo (1827–1886) und Justin...

  • 05.05.21
Kirche hier und anderswo
Angelika Ritter-Grepl, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs.

Weltkirche
Kurznachrichten

◗ Angelika Ritter-Grepl, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs, beklagte bei einer Tagung der Universität Innsbruck, dass die katholische Kirche in Bezug auf die Frauenfrage und Geschlechtergerechtigkeit ihrem eigenen Ideal hinterher hinke. Sie verabsäume es bis jetzt, die Maxime „Gleiche Würde bedeutet gleiche Rechte“ in ihrem eigenen Bereich umzusetzen. Viele, gerade auch junge, Frauen würden dies nicht länger akzeptieren.Foto: KFB ◗ Ökologisches Mexiko Die katholische...

  • 28.04.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Ing. Herbert Depisch, Industrieller aus Fürstenfeld, Ehrensenator und em. Honorarkonsul, starb am 6. April im 100. Lebensjahr. Der erfolgreiche Unternehmer engagierte sich in zahlreichen Interessensgebieten und förderte maßgeblich soziale und kulturelle Projekte, auch im Rahmen der Kirche. So verdankt Fürstenfeld seiner großzügigen Unterstützung unter anderem den Zwiebelturm der Kirche, die Orgel, die Krankenhauskapelle oder die Josefskapelle. Am 16. April wurde Abschied genommen von einer...

  • 14.04.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Hugo Portisch verstorben. Als „Meister im Verständlichmachen von Zusammenhängen“ würdigte Kardinal Schönborn den am 1. April verstorbenen großen österreichischen Journalisten Hugo Portisch. Bekannt wurde der in Bratislava Geborene als Chefkommentator des ORF. Er konnte komplizierte Sachverhalte in einfachen Worten erklären und Wissen mit hoher Kompetenz vermitteln. Mit den Fernsehserien „Österreich I“ und „Österreich II“ wurde er zum wichtigsten Deuter der Republik.  Kritik an Ölfirmen Der...

  • 07.04.21
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Trauer um Theologin Uta Ranke-Heinemann. Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck würdigte die verstorbene Theologin. Sie habe aus einer kritischen und später distanzierten Haltung „die Kirche begleitet, betrachtet und beurteilt“, so Overbeck.Dies und ihr Engagement für die Entwicklungspolitik, humanitäre Hilfe und die Friedensbewegung blieben ihm und vielen Zeitgenossen in Erinnerung. Ranke-Heinemann starb am 25. März im Alter von 93 Jahren.Foto: KNA ◗ NEUE UNTERSEKRETÄRIN Die italienische...

  • 01.04.21
Kirche hier und anderswo
Sophie Lauringer (49) ist neue Chefredakteurin von der Wiener Kirchenzeitung "Der Sonntag".

Weltkirche
Kurznachrichten

Die Wiener Kirchenzeitung „Der Sonntag“ hat mit Sophie Lauringer (49) eine neue Chefredakteurin. Sie folgt auf Michael Ausserer, der in die Geschäftsführung des Niederösterreichischen Pressehauses wechselte. Lauringer startete ihre berufliche Karriere Ende der 1990er Jahre bei (damals) Radio Stephansdom und wechselte 2002 zur Öffentlichkeitsarbeit der Salesianer Don Boscos. „Ich will mehr Menschen erreichen und zeigen, dass diese Kirche nicht langweilig ist, dass es Sinn hat und schön ist,...

  • 03.03.21
Kirche hier und anderswo
Die neue Präsidentin der Fokolarbewegung Margaret Karram

Weltkirche
Kurznachrichten

Neue Präsidentin der Fokolar-Bewegung ist die aus einer katholisch-palästinensischen Familie stammende Araberin Margaret Karram (58). Sie folgt Maria Voce (83) nach, die ihr Amt aus Altersgründen abgab. Die in Haifa geborene Karram studierte Judaistik in Los Angeles und war für die Fokolarbewegung in den letzten 40 Jahren in den USA, im Heiligen Land und zuletzt in Italien tätig. Sie wurde für ihr Engagement im christlich-jüdisch-muslimischen Dialog mit dem interreligiösen Friedenspreis „Mount...

  • 03.02.21
Kirche hier und anderswo
Verschwundene Kunstgegenstände im Stift Kremsmünster - Ermittlungen laufen.

Weltkirche
Kurznachrichten

Aus dem Stift Kremsmünster sollen 50 Kunstwerke im Wert von 300.000 Euro gestohlen worden sein. Ein Ordensbruder gilt derzeit als Hauptverdächtiger. Er habe zugegeben, die Kunstgegenstände verkauft zu haben – angeblich, um Geld für die Restaurierung anderer Werke zu gewinnen. Einige der Kunstwerke seien mittlerweile wieder zurück. Nach rund 20 Stücken wird noch gesucht. Die Ermittlungen laufen. ◗ KIRCHE ÖFFNET ARCHIV Es gilt als eines der schwersten Verbrechen des Bürgerkriegs in El Salvador:...

  • 27.01.21
Kirche hier und anderswo
Armin Laschet ist der neue CDU-Vorsitzende.

Weltkirche
Kurznachrichten

Neuer CDU-Vorsitzender ist der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet. Seine Wurzeln liegen im katholischen Rheinland. Als Jugendlicher war Laschet Messdiener und Gruppenleiter in seiner Pfarrgemeinde. Die Kirche ist nicht nur der Ort, an dem er erste Kontakte zur CDU knüpfte – auch seine Frau Susanne lernte er im dortigen Kinderchor kennen. Als Ministerpräsident pflegt er ein betont freundliches Verhältnis zu den Kirchen. Bei einer Privataudienz holte er sich unlängst den Segen...

  • 20.01.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ