Weltkirche
Kurznachrichten

Der frühere Chefredakteur der Wiener Kirchenzeitung, Martin Riedlinger starb am 6. März im Alter von 100 Jahren.
  • Der frühere Chefredakteur der Wiener Kirchenzeitung, Martin Riedlinger starb am 6. März im Alter von 100 Jahren.
  • Foto: kathbild.at / Rupprecht
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Der frühere Chefredakteur der Wiener Kirchenzeitung und der deutschen Bildpost, Martin Riedlinger, ist am 6. März in Wien im Alter von 100 Jahren gestorben. Der am 7. November 1920 in Ungarn geborene Donauschwabe hatte 1949 als Redakteur der Wiener Kirchenzeitung begonnen, ab 1961 war er der erste nicht-geistliche Schriftleiter der Zeitung. 1965 wurde er Chefredakteur der Bildpost, der mit 370.000 Exemplaren auflagenstärksten kirchlichen Zeitung Deutschlands. Riedlinger und seine Frau Dolorosa Maria starben nun innerhalb kurzer Zeit an Covid-19. Er war das älteste Mitglied des Verbandes katholischer PublizistInnen. 

Weitere Kurzmeldungen aus Österreich und der Welt...

◗ LEITL: KÜNG REHABILITIEREN
Der frühere Wirtschaftskammer-Präsident und engagierte Katholik Christoph Leitl ersucht Papst Franziskus brieflich um Barmherzigkeit für den gemaßregelten Konzilstheologen Hans Küng, der am Josefitag, 19. März, 93 Jahre alt wurde. „Es wäre wohl ein später, aber doch spektakulärer Fall einer Rehabilitierung, wenn der Theologe Hans Küng die einst von Rom entzogene Lehrerlaubnis zurückerhalten würde“, so Leitl.

◗ FUNDE AM TOTEN MEER

Israelische Archäologen haben dutzende Fragmente einer 2000 Jahre alten Schriftrolle in der judäischen Wüste gefunden. Die überwiegend auf Griechisch verfasste Rolle enthält biblische Texte aus den zwölf sogenannten kleinen Propheten, darunter Sacharja und Nahum. Der Fund stammt aus einer Höhle südwestlich von Ein Gedi am Toten Meer. Sie liegt rund 80 Meter unter dem Kliff und ist nur mit Seilen erreichbar. Vermutlich handelt es sich bei den Fragmenten um fehlende Passagen einer 1952 in der Höhle gefundenen Schriftrolle. Es handelt sich um den ersten derartigen Fund seit 60 Jahren.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ